Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Fleece als Futterstoff?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.08.2005, 12:06
minimon minimon ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fleece als Futterstoff?

Habe letztes Jahr für die Kids wahnsinnig viel mit Fleece gearbeitet und ist auch nach wie vor angesagt, natürlich auch bei mir - weil pflegeleicht und schnelltrocknend nach dem Waschen. Wir haben sogar Fleecedecken verarbeitet, aber Vorsicht, manche Stoffe sind seeehr elastisch und dehnbar oder dünnen sehr schnell aus. Deshalb auf die Qualität der Decken achten!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.09.2005, 19:05
efi efi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2005
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fleece als Futterstoff?

Hallo NiZi, prinzipiell kann man Jacken mit Fleece füttern. Das Problem sind beim Anziehen die Ärmel- wegen dem fehlenden "Rutschen". Da habe ich bei meinen späteren Modellen meistens Steppstoff mit einer glatten Seite genommen, meine Kinder fanden das auch besser.
Lieben Gruß, efi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.09.2005, 21:03
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fleece als Futterstoff?

Hallo Katja,

letzten Winter waren mal in Burda verschiedene Modelle mit Vlies gefüttert. Ich erinnere mich spontan an einen Rock und einen Anorak. Wenn es dich interessiert, dann such nochmal genau, wann es war.

Liebe Gruesse,
Nati.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.09.2005, 21:07
Benutzerbild von quiltrot
quiltrot quiltrot ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.09.2002
Ort: Ötigheim
Beiträge: 313
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Fleece als Futterstoff?

Ich habe bis zum vergangenen Winter auch gerne die Kinderjacken mit Fleece gefüttert, weil es schnell ging und schön warm war. Aber der Protest wegen des Nicht-Rutschens ist inzwischen so laut geworden, dass ich nun doch Abstand davon nehme. Bei Ausziehen hatten sich immer die Ärmel umgestülpt und das war dann vor allem in der Schule mega lästig...
__________________
Grüße

Britta

Ärgere Dich nicht darüber, dass der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern freue Dich darüber, dass der Dornenstrauch Rosen trägt!! (altes arabisches Sprichwort)

http://www.kurts-smilies.de/welcome.gif
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.09.2005, 21:56
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fleece als Futterstoff?

In Herbst- und Winterjacken finde ich Fleece viel besser. Auch wenn es morgens schon kalt ist, mittags nach der Schule aber noch warm, frieren die Kids in einer mit Fleece gefütterten Jacke nicht. Solange noch kein Volumenvlies mit drin ist, sind die Jacken super für den Übergang. Wir hatten auch noch nie das Problem, dass es in den Ärmeln nicht rutscht, oder dass sich das Futter nach außen stülpt beim Ausziehen. Ich würde einfach einen Schnitt wählen, der nicht so eng anliegend ist.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06524 seconds with 12 queries