Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Badeanzug füttern

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.08.2005, 18:02
Eklis Eklis ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2002
Ort: Essen
Beiträge: 14.889
Downloads: 3
Uploads: 0
Badeanzug füttern

Hallo,
so, nun habe ich nach etlichen Änderungen das "Rohgestell" vom Kwik Sew 2139 fertig. Gerade war ich damit duschen- kann so bleiben!
Okay- nun möchte ich im Brustbereich ein Futter einnähen- nur ist das Schnittmuster ja überhaupt nicht mehr relevant. Die Prinzessnähte sind mit der Overlock genäht, auseinandernehmen ist nicht mehr
Zur Wahl stehen Futter aus dem Badeanzugstoff oder richtiges Badefutter, dessen Farbe (beige) mir nun gar nicht gefällt, welches ich aber nehmen würde, falls von euch vom Badestoff abgeraten würde.
Ja- und dann noch- wie bekomme ich jetzt eine Form/Schnitt für das Futter
Fragen über Fragen..................
Liebe Grüße Silke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.08.2005, 09:12
hilda hilda ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Max&Moritz-Dorf
Beiträge: 637
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Badeanzug füttern

Hallo Silke,

wie Du ein Schnittmuster von Deinem veränderten Badeanzug herbekommst, kann ich Dir auch nicht verraten. Wenn Du es mit Papier kopierst, wird es wohl wegen der Dehnung ziemlich ungenau.
Aber auf alle Fälle rate ich Dir, eine Dehnungsprobe von dem Oberstoff und vom Futterstoff zu machen und beides zu vergleichen. Das Badeanzugfutter ist ziemlich stabil und weit weniger dehnbar als viele Badeoberstoffe. Ich spreche aus leidiger Erfahrung, denn ich habe mir damit einen schönen Badeanzug verdorben, es ist jetzt zu klein durch das Futter.
Wenn Du nur das BH-Teil füttern willst, wäre allerdings dieses spezielle Badefutter gerade ideal, weil es eben mehr Halt gibt.
__________________
liebe Grüße
Marion
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.08.2005, 16:56
Eklis Eklis ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2002
Ort: Essen
Beiträge: 14.889
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Badeanzug füttern

Hallo Hilda,
ja- wegen der eventuell unterschiedlichen Dehnung (und dem passenden Farbton) habe ich vor das Teil mit demselben Stoff zu füttern, es sei denn es spräche etwas gravierendes, z.B. es würde zu dick, dagegen sprechen.
Hm- im Moment liegt das Teil gut sichtbar und wartet weitergenäht zu werden, aber ich schleiche nur drumerum
Liebe Grüße Silke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10183 seconds with 12 queries