Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Ottobre - Schnitte und die Maße unserer Tochter

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 27.08.2005, 02:57
Benutzerbild von Scherzkeks
Scherzkeks Scherzkeks ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2002
Ort: Mitte ganz links: Aachen :o))
Beiträge: 15.654
Blog-Einträge: 76
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ottobre - Schnitte und die Maße unserer Tochter

Mein Sohn ist sehr klein und untergewichtig (Essensangebot hat er aber genug ).
Länge 110, Taille unter Neugeborenen-Grösse *stöhn*
Ich ändere nur die Taille ab, ich mag es wenn Kleidung auch "Mängel" kaschiert.
Passt eingentlich immer ganz gut.
Allerdings ändere ich alles in Gummizughosen um, finden wir alle bequemer

Liebe Grüsse
Silvia
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.08.2005, 09:50
biggy biggy ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 63
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ottobre - Schnitte und die Maße unserer Tochter

Hallo,

für extrem schlanke Mädchen kann ich euch den Schnitt 34 aus der Ottobre 1/2003 empfehlen (auch ich habe einen "Hungerhaken" zu Hause, und Hosen kaufen sieht so aus: 20x anprobieren, Ausbeute 1 Hose die halbwegs sitzt, auch die sogenannten XXS-Größen sind meist viel zu weit), den habe ich in den letzten 2J. bestimmt schon 8x genäht (z.Zt. Weite 146, Länge 164, in den Bund noch ein bißchen Gummi rein, findet meine Tochter superbequem). Zwischendurch immer mal was anderes ausprobiert (Burda, Sabrina...) auch die Maße entsprechend angepasst, hat aber nie so hingehauen wie mit diesem Schnitt.

LG

Biggy
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.08.2005, 12:47
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ottobre - Schnitte und die Maße unserer Tochter

Hallo Rita,
ja, Probe nähen wäre ok, alleine schon um zu üben; aber ich habe keinen anderen Stretch-Stoff... funktioniert das dann trotzdem?

Hallo biggi,
danke für den Hinweis: Nachdem ich mir vor kurzem meine erste Ottobre gekauft hatte und sie für gut befunden habe, liebäugele ich mit einem Abo; da könnte ich mir die von Dir empfohlene Ausgabe als Goody dazuwünschen .

LG, Claudia
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.08.2005, 14:24
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.133
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ottobre - Schnitte und die Maße unserer Tochter

Nee, so richtig klappen wird das mit Nicht-Stretch nicht!
Kannst Du nicht einen billigen Stretch-Köper o.ä. besorgen?
Ich habe halt viele Reste (aus über 20 Jahren) da ist immer was dabei, das in etwa dem Traumstoff entspricht.

Noch zwei Vorschläge "zum Besserfühlen":

A: Hat das Kind denn eine passende Kauf-Hose? Dann würde ich als erstes mal den geänderten Schnitt auf diese Hose (in frisch gewaschenem Zustand, ungetragen) drauf stecken und vergleichen. Es reicht, wenn die Hose in Schritt und Weite passt, kann auch eine knielange sein, dann solltest DU die Länge auf den Schnitt markieren - um die Länge festzulegen kannst Du das Massband nehmen, wenn die Hose danach wieder angezogen wird.

B: Oder - bei Kindern aber eher schwierig: den Schnitt mit Tesafilm zu einem Hosenbein zusammenkleben und anprobieren!

Für mich selbst habe ich im Juni nach einem neuen Schnitt eine Hose genäht und dazu Methode A angewandt - für den Stretch-Stoff eben eine Hose aus ebensolchem Stoff als vergleichsobjekt! Zwar keine gekaufte sondern eine gut passende selbstgenähte - aber das ist ja egal.
Auf jeden Fall, war es der erste Versuch mit einem neuen Schnitt der nicht zig mal getrennt und geändert werden musste! Kurzum: ein voller Erfolg!
Rita
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 27.08.2005, 14:56
Patternmakerfan Patternmakerfan ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Iserlohn
Beiträge: 700
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ottobre - Schnitte und die Maße unserer Tochter

Hallo

die Lekala Modelle für Erwachsene verblüffen ja mit ihrer guten Paßform.

Die Kinder Modelle finde ich auch sehr schön,

da man diese Schnitte doch als Ausgangsbasis für andere Ideen benutzen kann.
Hat das schon jemand ausprobiert?

Lekala Schnitte für Barbie Puppen ..das geht....und verhungerter kann man doch nicht ausschauen...

LG
Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06881 seconds with 12 queries