Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hut aus burda Katalog

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.09.2005, 16:26
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Hut aus burda Katalog

Ich kann zwar den schwarzen links unten nicht sehen
aber 10/1994 -ich müßte mich da sehr täuschen- das war mein erster selbstgenähter, das Heft hatte ich mir in Freiburg damals gekauft und war begeistert von fast jedem einzelnen vorgestellten Modell ...

Egal, welchen Web- oder Strickstoff Du nimmst, füttern und mit Einlage arbeiten mußt Du immer. Eine Einlage gibt dem Stoff den nötigen Stand, das Futter macht's wie bei Kleiderfutter angenehmer auf den Haaren.
Wenn Du einen Hut/ eine Kappe für sehr kalte Wintertage willst, kannst Du aber auch mit Fleece füttern: Seitenteil und oberes Kopfteil, den Deckel sozusagen. Du mußt dann halt etwas größer zuschneiden und die Dicke des Fleece berücksichtigen. Die gedoppelte/ verstürzte Krempe ist immer aus Oberstoff: beide Lagen. Du nähst Kopf- und Seitenteil zusammen (mach Dir Viertelmarkierungen an beiden Teilen und steck's zusammen) genauso die beiden Futterteile, schieb die genähten Teile links auf links ineinander.
Näh dann die oben liegende Krempe an das Seitenteil (auch hier wieder vierteln zur besseren Orientierung), dann rechts auf rechts die untere Krempe. Verstürzen und mit der innen noch offenen Naht zusammennähen.
Daß Du jeweils die Nahtzugaben zurück schneidest, auch abschrägst, alles ausbügelst, die Rundungen einknipst etc. brauche ich Dir sicher nicht erzählen.
Soweit in Kurzform. Wenn Dir was nicht klar ist, Du nicht zurecht kommst, melde Dich.
Grüße in die Steiermark
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.09.2005, 17:13
Benutzerbild von Sabrina
Sabrina Sabrina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2003
Ort: Mooskirchen
Beiträge: 181
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hut aus burda Katalog

Danke Zuckerpuppe...

Ich hab den Hut jetzt mal eingescannt (meinst du den?) und auch meinen Entwurf wie ich mir das Ganze dann vorstelle.
Hut und Rock in Schwarz (selber Stoff)
Top in Orangem Ripp-strick-Stoff

Jetzt fehlt nur noch irgendwas drüber...hoffentlich schaff ich das alles bis Oktober (möchte ich Ende Oktober anziehen, wenn wir Betriebsausflug nach München fahren.

LG Sabrina
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hut.jpg (64,4 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-1.jpg (55,5 KB, 40x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.09.2005, 17:45
couturière couturière ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2005
Ort: Schwäbische Alb
Beiträge: 197
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hut aus burda Katalog

Zitat:
Zitat von Sabrina
Ich hab den Hut jetzt mal eingescannt (meinst du den?)
Hallo Sabrina,

ich dachte gerade, ich sehe nicht recht! Diesen Hut habe ich damals auch genäht - und ich bin darin kein Spezialist. Ich bin einfach der Anleitung gefolgt und es hat alles gut geklappt. Ich habe den Oberstoff damals auch mit Vlieseline verstärkt und das Ganze gefüttert. Du schaffst das sicher!

So, da muss ich gleich mal schauen, ob ich den noch finde...

Viele Grüsse und viel Spaß beim Nähen
Gabriele
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.09.2005, 18:51
Nadelprinzesschen Nadelprinzesschen ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: hinterm Horizont
Beiträge: 1.048
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hut aus burda Katalog

Hallo,

ich könnte mir einen edlen Wollstoff für beides vorstellen.

Oder Samt für den Hut (wenn du es gerne etwas wärmer hättest)
und einen Georgette (hoffentlich schreibt man das so) für den Rock.

Viel Spaß beim nähen und natürlich auch viel Erfolg.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08099 seconds with 13 queries