Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Zierstiche bei Leder: gibt es Tricks?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 19.08.2005, 15:28
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Zierstiche bei Leder: gibt es Tricks?

Den 10er nehme ich auch, ja mit der starren Führung- 's müßte der 10er sein, beim Blindstichfuß (der 5er?) ist die Führung beweglich und "hüpft" beim absteppen manchmal davon

Zum Kantenlineal: das muß keinesfalls an einer Außenkante angelegt werden. Du nimmst die untere, schmale Auflagefläche für die Naht und läßt sie exakt in dieser Rinne mitlaufen. Falls Du ein Kantenlineal für Deine Maschine hast.
Angenommen, Du würdest in Rautenform irgendwas absteppen wollen, da läßt Du auch das Kantenlineal auf der vorherigen Stepplinie mitlaufen. Egal, ob die 2 mm oder 10 cm entfernt ist. Solange die Steglänge des Kantenlineals ausreicht, ist das vollkommen wurscht, wo Du's als Orientierungshilfe zum Parallelsteppen anlegst.

Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.08.2005, 15:39
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Zierstiche bei Leder: gibt es Tricks?

Von Bernina gibts diesen Fuss, den gibts auch von vielen anderen Herstellern für andere Maschinen:



Meinst du sowas in der Art?

Michael
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 19.08.2005, 18:14
Pagliazzo Pagliazzo ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zierstiche bei Leder: gibt es Tricks?

Aaargh... ich werd' verrückt! So viele Tipps auf einen Haufen.
Ich danke Euch allen. Wirklich. Ich werde mir diese Füße mal
bei den anderen Herstellern ansehen. Der mit der "Schiene",
den Blinstich- und den Schmalkantfuß, und auch den von
Husq und den von Bernina.

Ich melde mich dann später.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.08.2005, 19:17
Benutzerbild von Näh-Mutti
Näh-Mutti Näh-Mutti ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 222
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Zierstiche bei Leder: gibt es Tricks?

Hallo. guten (zeitigen) Abend!

ich würde, wenn vorhanden, einen Nähfuß aus Plaste oder mit Devlon beschichtet nehem. Dieser gleitet besser über Leder [Leder wird in der Industrie größtenteils mit Rollfuß genäht (habe mal Schuhe am Anfang meines Berufslebens genäht)], da sieht man die Nahtmitte und z. T. sind auch Verstärkungen vorhanden, die man als Richtlinie nehmen kann. Gut wäre auch eine Geradstichpositioneinstellung rechts oder links. So kann man auch ein gutes Nahtbild erhalten.
[Das Leder, von der Naht, auf der linken Seite etwas breitklopfen und mit Lederleim festkleben. wenn man gutes Verhältnis zum Schuster hat mal nachfragen ob er eventuell das Leder an den Seiten zum Nähen, etwas abschleifen kann, da wird die Naht nicht so dick. (weiß nicht ob das heute noch so gemacht wird!???]

Schönes Wochenende für alle!
Näh-Mutti

Geändert von Näh-Mutti (19.08.2005 um 19:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.08.2005, 20:26
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zierstiche bei Leder: gibt es Tricks?

Zitat:
Zitat von Näh-Mutti
wenn man gutes Verhältnis zum Schuster hat mal nachfragen ob er eventuell das Leder an den Seiten zum Nähen, etwas abschleifen kann, da wird die Naht nicht so dick. (weiß nicht ob das heute noch so gemacht wird!???]
Schärfen meinst Du? Das ist auch heute noch übliche Praxis, vor allem in der Schuhindustrie und überall dort, wo dickere Leder verwendet werden. Die meisten orthopädischen Schuhmacher sollten irgendwie über die Möglichkeit verfügen. Mit einem Schleifaufsatz auf einem guten Dremel oder ähnlichen Geräten geht's mit etwas Übung auch.
Monika (nicht Schuhe genäht, aber Leder für die Schuhindustrie eingekauft im wahren Leben...)
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10382 seconds with 12 queries