Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Zierstiche bei Leder: gibt es Tricks?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.08.2005, 14:58
Pagliazzo Pagliazzo ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zierstiche bei Leder: gibt es Tricks?

Danke für den Tipp mit den Führungen, Michael.
Das Problem ist nur, dass es sich um Nähte handelt, die ziemlich
weit entfernt von jeder Kante sind. Das heißt, ich habe keinen
Leder-Rand oder keine Kante, die mir eine mechanische Stütze
bieten könnten.
Es bliebe nur das Führen des Füßchens entlang einer optischen
guideline, die aus der vorhandenen Hauptnaht bestehen müßte.
Und gerade das ist das Problem. Wenn ich nur nach Augenmaß
arbeite, kann ich mich noch so anstrengen, die Präzision läßt zu
wünschen übrig. Die Nähte werden nie parallel
Was Sticki meinte: vielleicht einen Fuß zweckentfremden...
gibt es irgendeinen Fuß, der in der Mitte oder an den Seiten
einen Keil hat oder ähnlich?
Wie bei einem Schiff oder einem Boot, das das Wasser mit dem Kiel
durchpflügt. Ich bräuchte ein Füßchen, das sich mit einem Keil
in die "Senke" der Hauptnaht legt und auf diese Weise wie auf
einer Schiene den Stoff entlangfährt. Hmmmm...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.08.2005, 15:00
Benutzerbild von maro
maro maro ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zierstiche bei Leder: gibt es Tricks?

Hallo!
Hast Du 'n Blindstich - oder Schmalkantfuß zu Deiner Maschine?
Dann probiers mal damit
__________________
Lieben Gruß, Maro


Bilder vom Henry
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.08.2005, 15:07
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Zierstiche bei Leder: gibt es Tricks?

Hach, ich glaub für zusätzliche Hilfen a'la Kantenlineal liegen die Nahtabstände auch nicht weit genug auseinander oder?
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.08.2005, 15:12
zausel zausel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2005
Beiträge: 14.927
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Zierstiche bei Leder: gibt es Tricks?

hallo,

"Ich bräuchte ein Füßchen, das sich mit einem Keil
in die "Senke" der Hauptnaht legt und auf diese Weise wie auf
einer Schiene den Stoff entlangfährt. Hmmmm..."
Mit Zitat antworten

also bei der husqvarna gibt es genau so einen fuß und damit arbeite ich auch so wie von dir gewünscht.

liebe grüße
ilona
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.08.2005, 15:16
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.082
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Zierstiche bei Leder: gibt es Tricks?

Zitat:
Zitat von maro
Hallo!
Hast Du 'n Blindstich - oder Schmalkantfuß zu Deiner Maschine?
Dann probiers mal damit

genau den würde ich auch empfehlen.

Der hat in der Mitte so eine Metallschiene, die genau in der Naht langgleitet.

Schau doch mal bei den einzelnen Herstellern um dir ein Bild zu machen.

Bernina hat auf jeden Fall so etwas im Programm: Fuß Nr. 10 - der paßt zwar nur an Bernina Maschinen, ist aber vielleicht zum besseren Verständnis ganz sinnvoll. (Danach weißt du wenigstens wonach du suchen mußt.)


Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06725 seconds with 12 queries