Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Fadenverlauf????

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.08.2005, 23:46
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenverlauf????

Hallo,

soweit ich als ausgewiesene Nichtexpertin das weiß, ist vor allem wichtig, dass Du alle gleichen Schnitteile in der gleichen Richtung zuschneidest.

Also alle mit dem Fadenlauf, gegen den Fadenlauf oder auch schräg zum Fadenlauf.

Bei einem "normal" gewebten Stoff (Leinwandbindung???), also einem, bei dem die Schussfäden genau waagerecht sind, während die Kettfäden senkrecht verlaufen (da gibt es sicher spezielle Ausdrücke für...) kannst Du Dir wohl den Fadenlauf aussuchen.

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.08.2005, 23:59
Benutzerbild von Lonestar
Lonestar Lonestar ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2005
Ort: Saarland
Beiträge: 120
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenverlauf????

hi,

vielleicht hilft dir das weiter.

http://images.google.de/imgres?imgur...lr%3D%26sa%3DG

unten auf >zurück zum "fadenverlauf" klicken.
__________________
Mit lachen die Wahrheit sagen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.08.2005, 00:07
Benutzerbild von castanade
castanade castanade ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2003
Beiträge: 180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenverlauf????

Wenn Du den Fadenlauf nicht erkennen kannst, weil das Gewebe in komplizierterer Webart hergestellt ist, dann kann Dir auch ein großes Schneiderdreieck helfen, das hat einen wunderbar großen rechten winkel. Wenn Du keines hast, dann hilft auch ein großes Blatt Papier, das ordentlich geschnitten ist.damit kannst Du den Verlauf der Webkante zur Mitte hin parallel verschieben. Ich gestehe, ich mache das aber meistens per Augenmaß.
__________________
Gruß

Castanade
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.08.2005, 09:31
Benutzerbild von Schneider-Iris
Schneider-Iris Schneider-Iris ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: im osten von Hamburg
Beiträge: 76
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenverlauf????

Hallo,

also, die Kettfäden sind ja die die zuerst in den Webrahmen stramm eingespannt werden. Die Schussfäden werden dann hin und her eingewebt.
An der Kante wo sie die Richtung wechseln entsteht die Webkante.
Bei manchen Stoffen kann man noch erkennen das der Kettfaden strammer und fester ist als der Schussfaden.
Eine Lupe kann da hilfreich sein
Deshalb sollte man größere Teile immer in Kettrichtung zuschneiden, hat was mit dem späteren Fall zu tun und zB Stretchstoffe sind meistens ja eh nur in Schussrichtung dehnbar. Bei Kleinteilen und besonderen Mustern kann man natürlich auch Ausnahmen machen.

Ich hoffe ich habe das einigermaßen erklärt...garnicht so einfach

LG
Iris
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.08.2005, 12:18
Benutzerbild von rotzi
rotzi rotzi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2005
Ort: Nähe Münster NRW
Beiträge: 129
Downloads: 0
Uploads: 0
Reden AW: Fadenverlauf????

Hay !!! Alle Antworten zusammen haben mir es jetzt doch genauer klar gemacht, wie das mit dem Fadenlauf ist.Vielen Dank an Alle !!!
__________________
Viele Grüße von einem Berliner im Münsterland
Stefan (Rotzi)

Es ist harte Arbeit ein leichtes Leben zu führen.


http://tickers.TickerFactory.com/ezt...k/9170/age.png



Höflichkeit ist das Schmierfett in den zwischenmenschlichen Beziehungen (chin.Weisheit)sagt meine Frau
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10027 seconds with 12 queries