Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Reihenfolge nach dem Zuschnitt

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 18.08.2005, 23:46
Benutzerbild von Sanna
Sanna Sanna ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Reihenfolge nach dem Zuschnitt

Hm, ich nähe Shirts und Pullis aus elastischen Stoffen nur mit der Overlock. Bei Hosen, Kleidern, Blusen und Co. nähe ich zwar erst mit der Overlock zusammen (manchmal auch nur als Versäuberung - kommt auf den Schnitt drauf an) und nähe knapp daneben noch mit der Nähmaschine. Bei besonders beanspruchten Nähten wird dann auch von außen nochmal drübergesteppt. Die Schrittnaht nähe ich mit einem Dreifachgeradstich, ansonsten mit dem normalen Geradstich.
Bei Hosen, die ich am Anfang nur mit der Overlock genäht habe, war die elastische Overlocknaht als einzige Naht nicht haltbar genug und man sah auch die Fäden von außen - gerade im beanspruchten Oberschenkelbereich.

LG
Sanna
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.08.2005, 00:00
Benutzerbild von castanade
castanade castanade ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2003
Beiträge: 180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Reihenfolge nach dem Zuschnitt

Zitat:
Zitat von rotzi
sind denn Overlooknähte so stabil??? Besonders im Schritt??
die Overlock-Nähte sind dann stabil, wenn Du die Schließnaht wählst. Wenn Du nur mit der Naht, mit der man die Kanten versäubert die Nähte schließt, dann ist es nicht stabil. Es muss also eine Sichterheitsnaht sein, entweder die, wo in kleinem Abstand zur Versäuberungsnaht noch der Doppelkettenstich verläuft (sieht von oben aus wie von der normalen Nähmaschine genäht), oder die imitierte Sicherheitsnaht, wo beides in einem gearbeitet wird. Letzteres ist zumindest bei meiner Maschine mindestens eine 4-Faden-Naht. Meine 3-Faden-Naht umsticht nur die Kanten gegen das Ausfransen.
__________________
Gruß

Castanade
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.08.2005, 09:50
Benutzerbild von Schneider-Iris
Schneider-Iris Schneider-Iris ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: im osten von Hamburg
Beiträge: 76
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Reihenfolge nach dem Zuschnitt

Hallo,

ich schließe mich der Meinung von Castanade an.
Ich möcht nur zufügen dass es auch 4-fädige Overlocks gibt die keine brauchbare Schließnaht haben also auch keine imitierte Sicherheitsnaht.
Zudem kommt das ich persönlich das Overlockgarn für zu dünn empfinde.
Eigentlich reicht es wenn du alle Sachen mit einer normalen Steppnaht zusammen nähst (ausgenommen Stretch- und andere dehnbare Stoffe!!!).
Bei einer Stretchhose die sich nicht in der Länge dehnt reicht es auch wenn man die Längsnähte mit einem normalen Steppstich zusammen näht. Bei Jeans vielleicht ein etwas dickeres Garn nehmen.
Im Schritt nähe ich zweimal drüber.
Nach dem Zusammennähen der jeweiligen Nähte versäuber ich sie dann mit der Overlock.
Gerade wenn man Anfänger ist sollte man nicht alles sofort mit der Overlock zusammennähen. Es ist nähmlich echt doof diese Nähte wieder aufzutrennen.
Also erst nähen dann sehen ob die Naht ok ist und dann erst mit der Overlock!

LG
Iris
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.08.2005, 12:32
Benutzerbild von rotzi
rotzi rotzi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2005
Ort: Nähe Münster NRW
Beiträge: 129
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Reihenfolge nach dem Zuschnitt

Halole !!!
So ein Forum ist echt toll !!! Ich bedanke mich herzlich für die vielen Antworten.Es hat mich ordentlich weitergebracht und ich werde mich jetzt frohen Mutes mal ans zusammen nähen machen.Was ich jetzt hier erfahren habe, hat mir Mut gemacht, da ich wohl bei jedem Problem hier im FORUM guten Rat erhalten kann.Also nochmal vielen Dank rotzi
__________________
Viele Grüße von einem Berliner im Münsterland
Stefan (Rotzi)

Es ist harte Arbeit ein leichtes Leben zu führen.


http://tickers.TickerFactory.com/ezt...k/9170/age.png



Höflichkeit ist das Schmierfett in den zwischenmenschlichen Beziehungen (chin.Weisheit)sagt meine Frau
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.08.2005, 12:25
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Reihenfolge nach dem Zuschnitt

Hallo,

mir wurde beim Kauf meiner Husky erklärt: wenn man die Spannung
ganz links fester stellt, reicht es bei vielen Nähten ohne zusätzliche Steppnaht aus.

Bei Shirt und dehnbaren Stoffen will ich ja die dehnbare Naht haben und mache das so.
Bei anderen Sachen entscheide ich mich je nach Schnitt und Anlass.

Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08390 seconds with 12 queries