Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Schöne Bescherung - Ein Weihnachtsbaumkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.08.2005, 21:00
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
Schöne Bescherung - Ein Weihnachtsbaumkleid

Hallo Ihr lieben,

damit ich mich nicht doch noch vor drücken kann, wobei das jetzt schon schwer möglich sein dürfte. , Mache ich jetzt Nägel mit Köpfen und starte schon mal mit dem WIP! Es wird allerdings ein LangzeitWIP sozusagen. Na ja, bis spätestens Weihnachten müsste es schon fertig sein.

Ich habe jetzt beschlossen, dass ich bei der Tannenbaumtasche bleiben werde, wobei mir einen Tannenzapfentasche auch gefallen würde. Wer weiss, vielleicht mache ich die ja auch noch. Der Prototyp der Tannentasche ist leider beim renovieren verschollen. Aber der Grundschnitt war recht einfach und das bekomme ich schon wieder hin, darüber mache ich mir keine Sorgen. Auf jeden Fall ist schon für die Beleuchtung gesorgt.

Nun zum Kleid: Ich habe mich für einen Schnitt aus der Bumo Juni 2002 entschieden. Die Einsätze werde ich noch verbreitern, damit das Kleid mehr Weite bekommt. Darunter kommt dann noch ein Tüllrock mit mehreren Rüschen. Damit möchte ich sozusagen die einzelnen Baumetagen darstellen. Evtl. werde ich die Tüllrüschen mit Organza mischen. Muss erst mal sehen wie das aussieht wenn ich den Stoff habe.

Als Stoff hatte ich ursprünglich an Samt gedacht, aber das wird zum einen zu schwer für den Tüll, und zum Anderen etwas zu kostspielig. Pannesamt mag ich überhaupt nicht. Also denke ich es wird Taft oder ein schöner Satin werden, evtl. Dupionseide, kommt drauf an, was ich so finde. Auf das Kleid werden dann verschiedene Motive gestickt, appliziert und genäht. Sterne, Kugeln, Ilix, Zuckerstangen, kleine Äpfel, Lebkuchen, Schleifchen, etc... Im Tüll werde ich noch ein paar kleine Glöckchen verstecken, damit es auch schön bimmelt. Eine blinkende Tasche alleine ist ja langweilig.

Da so ein Trägerkleid etwas frostig werden könnte, muss noch was drunter. Ich habe mich im Moment, für eine Bluse aus Chiffon mit Flatterärmeln entschieden. Ich denke auch, dass ich dabei bleiben werde. Theoretisch könnte ich mir aber auch ein rot/weiss geringeltes Shirt vorstellen.

Das ist also im Moment der Stand er Dinge! Entweder werde ich mich völlig blamieren oder die Familie flippt total aus. Wobei ich eher letzteres vermute. Mein Männe besteht allerdings noch auf einen Engel auf dem Kopf, als Christbaumspitze. Meinen Einwand, vonwegen damit mache ich mich "lächerlich" lässt er irgendwie nicht gelten. Vieleicht kann ich ihn ja noch von einem Haarspangenstern überzeugen...

Viele Grüsse und einen amüsanten Abend,

Ulrike
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Tannenbaumkleid.jpg (22,1 KB, 1790x aufgerufen)
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!

Geändert von Emaranda (18.08.2005 um 21:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.08.2005, 21:03
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schöne Bescherung - Ein Weihnachtsbaumkleid

Hallo Ulrike,

auf den Baumkleid-WIP bin ich - naturgemäß - schon sehr gespannt.

Mir ist aber noch was zum Engel eingefallen:

Haarspange ist schon prima - die könntest Du allerdings auch mit einem gestickten Spitzenengel (weiß oder gold?) verzieren.


Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.08.2005, 21:10
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Schöne Bescherung - Ein Weihnachtsbaumkleid

Hallo Ulrike,

wenn ich Dich nicht hätte! An einen gestickten Engel habe ich jetzt überhaupt nicht gedacht. Ich hab schon überlegt, wie ich Mutters antiken Pappengel auf dem Kopf befestige.

Mit dem gestickten Engel, ich müsste sogar einen haben, kann ich prima leben, und Engel ist Engel!

Viele Grüsse,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.08.2005, 21:15
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schöne Bescherung - Ein Weihnachtsbaumkleid

Hallo Ulrike,

gern geschehen

Ich bin zwar ein Nähdummie, aber mit Bäumen kenn ich mich ein bisschen aus...

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.08.2005, 22:19
Benutzerbild von maro
maro maro ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schöne Bescherung - Ein Weihnachtsbaumkleid

Hallo Ulrike!

Also diese Idee ist einfach genial

Aber (nee ich will nich mosern, is nur so'ne Idee) ich würd die Abstände zwischen den einzelnen "Etagen" größer machen.
__________________
Lieben Gruß, Maro


Bilder vom Henry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07047 seconds with 13 queries