Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Frage zu gerafften Hosenbeinen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.08.2005, 20:16
Benutzerbild von UteK
UteK UteK ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Frage zu gerafften Hosenbeinen

Hallo zusammen,
ich nähe gerade an einer Hose aus Popelin. Der Schnitt ist gerade, die Hosenbeinweite beträgt unten ca. 50 cm. Da der Stoff relativ steif ist, finde ich die geraden weiten Hosenbeine nicht so schön und habe überlegt, diese unten zu raffen.
Zur Probe habe ich Gummiband untergesteckt. Kann ich das jetzt einfach gedehnt aufnähen, oder wie würdet Ihr das machen?
Die Fotos sind leider nicht so gut, da der Blitz die Bilder blau macht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hose 001.jpg (82,1 KB, 92x aufgerufen)
Dateityp: jpg Hose 002.jpg (83,5 KB, 83x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße von UteK
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.08.2005, 20:25
Benutzerbild von MariaMagdalena
MariaMagdalena MariaMagdalena ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2005
Ort: Baden bei Wien
Beiträge: 143
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Frage zu gerafften Hosenbeinen

Hallo Ute!

Das gedehnte Gummiband wäre eine Möglichkeit.

Eine andere jeweils zwei Nähte mit großen Stichen nebeneinander und diese ziehen bis es gerafft ist.
Wenn es ordentlich festgezogen ist,sieht man auch die Stiche und den Faden nicht.

Ich hab es mit Schustergarn gemacht an einem Kinderkleid da das Garn strapazierfähiger ist.

Lieben Gruß
Marion
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.08.2005, 20:28
Benutzerbild von UteK
UteK UteK ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Frage zu gerafften Hosenbeinen

Ja, Marion, das hatte ich mir zuerst überlegt. Ich dachte nur, das hält nicht.
Aber wenn es bei Kinderkleidung hält, sollte es sich bei meiner Hose auch nicht auflösen.
__________________
Viele Grüße von UteK
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.08.2005, 20:29
Benutzerbild von MariaMagdalena
MariaMagdalena MariaMagdalena ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2005
Ort: Baden bei Wien
Beiträge: 143
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Frage zu gerafften Hosenbeinen

Hallo Ute,
ja wie gesagt ich hab zwei Reihen nebeneinander gemacht und es hält noch immer.
Bei dem Kleidchen waren dann noch Perlen dran, aber ich weiss nicht wie das bei einer Erwachsenen Hose kommt

Ich würde mehr Angst haben das der Gummi ausreisst bei so feinem Stoff, deshalb würd ich eher zu Garn tendieren.

Lieben Gruß
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.08.2005, 16:01
Benutzerbild von UteK
UteK UteK ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Frage zu gerafften Hosenbeinen

Na das ist ja eine tolle Idee mit den Perlen innerhalb der raffung.
Hab´ich mir gleich notiert, für´s nächste Mal. So fein ist der Stoff nämlich nicht.

Ich habe es jetzt mit Fadenraffung und mit Gummi versucht und bin beim Gummi geblieben. An den Seitennähten habe ich aus den Nahtzugaben einen Tunnel genäht und schmales Gummiband eingezogen.An den vorderen und hinteren Hosenbeinen habe ich das Gummi angenäht. Auch hier sieht man die Stiche kaum.
Nachteil: die Raffung lässt sich nicht verändern.
Ich werde aber solche Raffung auch noch mal an einem Rock probieren und dann mit Sicherheit Perlen einfädeln.

Danke für diese Idee. Toll!
__________________
Viele Grüße von UteK
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08101 seconds with 13 queries