Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


teens of the 20th century

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #186  
Alt 02.09.2005, 11:54
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: teens of the 20th century

aus rein raglantechnischen gründen würde ich mich gerne mal mit seinem ururenkel unterhalten:



__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #187  
Alt 02.09.2005, 12:09
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: teens of the 20th century

dear ulme,
das ist das oberteil zu meinem 1912 rock. hat leider die kontrolle durch mein nähkränzchen nicht bestanden, zu lang und zu weit - so war die kritik. es muss also umgearbeitet werden.

wenn ich nur ne ahnung hätte, wie.....

auf diesem sessel liegen noch zwei ufos.....wenn man die schichten langsam abträgt. aus diesem kühlen grunde habe ich heute morgen einen anderen stuhl abgeräumt und richtung keller geschoben. alles was sich eignet, müllt irgendwie zu.....mist.


was ich heute tun muss:

gestern gegen mitternacht hat mir mein mann noch die jacke abgepustet, damit sie ihre endgültige länge erhielt.

jetzt werde ich nochmal mit dem schnitt abgleichen und dann das futter zuschneiden. das mache ich immer so herum, weil mir die meisten sachen meilenweit zu lang sind. um kein futter zu verschwenden, das teure, schneide ich es erst jetzt zu.

dann kommt auch der oberkragen dran, bei dem oben an 0,5 cm zugabe gedacht werden muss, wegen der rollweite.

auf der puppe kann man schon erahnen, dass der kragen hinten noch mehr weite bräuchte. wenn dem so ist, muss ich wohl ein "tortenstück" einsetzen.

ist das eigentlich nur bei rubensfiguren so, dass man dermaßen viele änderungen machen muss??? ich wundere mich gerade, dass ich das ganze nicht schon in die ecke gepfeffert habe. und drücke mir die nase platt bei anderen wips, wo mal eben zack-zack in wenigen stunden entsteht, wofür ich tage, ja wochen brauche




aber dann! ich werde diesen schnitt in abänderungen tragen bis zum sankt-nimmerleins-tag. eingeschweißt in folie, blattvergoldet und eingerahmt!


yours insanely

charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #188  
Alt 03.09.2005, 01:36
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: teens of the 20th century

arbeitsbericht zum ende des tages.
bilder folgen morgen.
  1. schnitt noch mal an die jacke gesteckt und am papier die endgültige länge übertragen. (jetzt kann die nächste jacke in der warteschlange schon gleich die richtige länge kriegen)
  2. nach dem schnitt das futter zugeschnitten
  3. die jacke anprobiert, um festzustellen, ob der kragen hinten rund liegt. mein mann hat dabei festgestellt, dass die beiden teile sehr weit auseinanderklaffen, es waren 16 cm. ich musste ein stück einsetzen. beim muslin war das so extrem nicht der fall.
  4. futter teilweise zusammengenäht


eingekauft, gekocht, wäsche gewaschen und heroisch!!!! am stoffdiscount vorbeigelaufen.

das war mein tag.
gute nacht


charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #189  
Alt 03.09.2005, 14:28
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: teens of the 20th century

help!!!!

ich kann kein holländisch und verzweifle an dieser knip!

ich nähe gerade das futter zusammen und lustigerweise passt alles nicht zusammen.

am rückenteil und an den seitenteilen waren belege eingezeichnet und ich habe das futter ohne diese zugeschnitten, auch das rückenteil. nun ist aber dieses rückenteil immer noch viel zu hoch und die ärmel passen nicht rein. auch vorne an dem seitenteil ist der ärmel zu kurz.

ich erlaube mir mal den abschnitt holländisch hier abzuschreiben, vielleicht kapiert das jemand, ich nicht


stik de extra aangeknipte ruimte van het achterpand aan de boven- ein onderkant 5 cm op de middenlijn dicht, laat deze stiksels rond naar de vouw aflopen


ich glaube, ich öffne schon mal den tonnendeckel...


kannitverstan:

charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #190  
Alt 03.09.2005, 14:31
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: teens of the 20th century

Lass den Tonnendeckel mal schön zu!
Die erzählen dir nur, dass du hinten eine Futterfalte machen mußt.
Also, du sollst die Extraruimte ( Mehrweite) oben und unten an der hinteren Mitte 5 cm absteppen und rund auslaufen lassen.
Mhm, ich kenne es halt nur einfach grade zugenäht... ginge sicher auch, was für einen Sinn das Abrunden hat, erschließt sich mir nicht so ganz...
Aber du hast auf jeden Fall Mehrweite, die weg muß!
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09722 seconds with 13 queries