Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Fadenlauf bei Lutterloh

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.08.2005, 12:43
Mamutsch Mamutsch ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2004
Beiträge: 90
Downloads: 0
Uploads: 0
Fadenlauf bei Lutterloh

Wie bekomme ich den Fadenlauf bei dem Lutterlohsystem in die richtige Richtung?

Beim Vorderteil und Rückenteil ist das nicht unbedingt die Schwierigkeit aber der Ärmel bereitet Probleme.

Michaela
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.08.2005, 13:11
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenlauf bei Lutterloh

Hallo Michaela,

aber bei den Ärmeln ist der Fadenlauf auf dem Schnittteil doch auch angegeben .

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.08.2005, 14:38
Mamutsch Mamutsch ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2004
Beiträge: 90
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenlauf bei Lutterloh

Ja schon, aber wie zeichne ich denn den ein?

Einfach ein Lineal an den kleinen Strich legen und durchziehen auf das Schnittmuster? So einfach?

Michaela
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.08.2005, 14:53
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenlauf bei Lutterloh

Den Anfangs- und den Endpunkt übertragen auf das Schnitteil mit Hilfe der Maßskala und dann mit dem Lineal einen Strich ziehen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.08.2005, 15:33
Mamutsch Mamutsch ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2004
Beiträge: 90
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenlauf bei Lutterloh

Das ist ja bei dem Endpunkt kein Problem. Der Anfangspunkt liegt unter der Maßskala. Und nun?

Oh weh, oh weh, ich stehe ganz schön auf dem Schlauch.

Michaela
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06405 seconds with 12 queries