Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Was haltet Ihr von Windeln zum Selbernähen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 16.08.2005, 00:27
Benutzerbild von noz!
noz! noz! ist offline
Dawanda Anbieterin Noz!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2005
Ort: im Sachsenländle
Beiträge: 15.002
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Was haltet Ihr von Windeln zum Selbernähen?

Also selber nähen würd ich die nicht, wenn ich sie dringend brauche ... wäre mir zu viel Aufwand und ich denke, DAS können andere dann schneller und besser als ich. Mal nebenbei so ne witzige werd ich vielleicht auch machen, obwohl mein Lütter grad sauber wird.

Ich hab erst beim zweiten angefangen, mit Stoff zu wickeln, weil ich dachte, wenn der Große in die Krippe kommt, macht sich keiner die Mühe mit Stoff zu wickeln ... hätten sie aber doch!

Und als der Große noch nicht sauber war und der Kleine dann kam, war ich nur noch am Windeln ranschleppen und Windeln wegschleppen ... und so genervt davon, dass ich bei ebay 15 Popolinis für 90 Euro und nach und nach dann noch Bindewindeln ersteigert habe.

In meinen Augen hat sich das alle Mal rentiert, egal ob mir jetzt einer meine Wasserrechnung aufmachen will (die Windeln machen das Kraut nicht fett!) oder auf die angeblich ausgegeglichene Ökobilanz zeigt ... ich hab jedenfallls keine Müllberge produziert, die unseren Nachkommen noch in 4-5 Generationen nach mir zu schaffen machen. Und ich bin froh, beim zweiten Kind noch die Kurve bekommen zu haben!

Und was die Anschaffungskosten angeht ... Stoffwindeln kann man hinterher recht gut wieder verkaufen (falls man sie selbst nicht durch die eigenen Kindern abgelebt hat ...), das geht mit Wegwerfwindeln nicht ganz so gut

Durchgenässt war mein Lütter jetzt übrigens mit Wegwerfwindeln (im Urlaub wegen Waschmöglichkeitsmangel benutzt - leider!) genauso wie mit Stoffwindeln, damit hat das nichts zu tun - zumindest bei uns nicht!

Zitat:
Zitat von Krümmel
(Meine Monatshygiene werfe ich ja auch weg!)
Das kannst du jetzt aber auch besser machen und für weniger Müll sorgen ... nämlich mit der http://www.mondtasse.de

Geändert von noz! (16.08.2005 um 00:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 16.08.2005, 01:48
Benutzerbild von stern11e
stern11e stern11e ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: stadt²
Beiträge: 287
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was haltet Ihr von Windeln zum Selbernähen?

Zitat:
Zitat von NoZi
Das kannst du jetzt aber auch besser machen und für weniger Müll sorgen ... nämlich mit der http://www.mondtasse.de
wow. hab mich noch ganz interessiert durch die englische seite gewühlt.
das klingt ja noch spannender als "monatshygiene" selbernähen.
zugegeben, im ersten moment fand ich die vorstellung seltsam,
aber watte&co sind bei genauerer betrachtung eigentlich nicht weniger seltsam....
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 16.08.2005, 02:32
ULK ULK ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 908
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Was haltet Ihr von Windeln zum Selbernähen?

Zitat:
Zitat von binhier
Aber ich werde eine Windel nähen zur optischen verschönerung für die gekauften Windeln.

Gruß yvonne
Ja, so Etwas nenne ich: "Kabarett"
__________________
Findet Ihr nicht, wenn man sich anschaut, was unsere Freunde und Bekannte alles können und gut machen, dann leben wir doch in einer sehr reichen Welt, von der wir nur profitieren können.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 16.08.2005, 10:20
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Was haltet Ihr von Windeln zum Selbernähen?

Also wir haben auch mit Stoff gewickelt. Zunächst etwas unfreiwilig, da unsere Tochter auf alle Papierwindeln allergisch reagierte. Der Po war nur noch rot, irgendwann auch offen.

Wir haben damals (ist 6-7 Jahre her) argentinische Bindewindeln verwendet. Die passen von Anfang bis zum Ende und wir hatten 18 Stück davon. Als Einlage kamen verschiedene Mullwindeln oder Moltonstreifen (selbstgenäht)rein. Und außen rum gabs Wollhosen und später der Einfachheit halber hab ich mir auch 2 Microfaserhosen zugelegt, die denen in der Ottobre nicht unähnlich sehen.

Die in der Ottobre sind aber sicherlich nicht als Windelersatz geeignet. Denn sie sind ja nicht dicht. Würde man aber eine Folie mit einnähen, dann wären sie nicht atmungsaktiv und von daher genauso wie die gekauften Papierwindeln. Sie sind wohl eher dafür geeignet, einen häßlichen Papierwindelpo unterm Kleidchen zu kaschieren.

Warum hat wohl Citroen für die Berlingowerbung kleine Babys mit Stoffwindeln und nicht mit Papierwindeln gedreht? Die Dinger sehen einfach nicht gut aus, egal wieviel bunte Bildchen darauf gedruckt werden.

Später haben wir dann doch noch eine Papierwindel gefunden, die unsere Tochter verträgt. Es war die Moltex öko und die haben wir dann im Urlaub benutzt. Unseren Sohn haben wir dann ganz freiwillig auch so gewickelt. Es sind nur 2 Maschinen bei 60°C mehr pro Woche und da waren dann unsere hellen sachen auch mit dabei.

Unsere Kinder waren beide übrigens mit 2,5 Jahren die Windeln los, Nachts mit 3 Jahren. Wenn ich da höre, daß gegenüber im Haus jetzt 4 Kinder sind: eins gerade geboren, natürlich mit Windeln, die Kleine, 3 Jahre, mit Windeln, der Mittlere 4,5 Jahre mit Windeln, die Große, 6 Jahre kommt jetzt zur Schule, noch Nachts eine Windel.

Also mal ehrlich, wieviel Müll wird da produziert...


Da glaube ich schon, daß die Berechnungen, was Geldvergleich und Umweltfreundlichkeit immer davon ausgehen, daß man bei beiden Methoden gleich lange wickelt. Das ist aber eben oft nicht so!

Also auch heutzutage ist Stoffwickeln noch immer möglich und nicht hinterwäldlerisch.Wir sind auch keine ökos oder Müslifresser.


L.G. Liane
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 16.08.2005, 13:55
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Was haltet Ihr von Windeln zum Selbernähen?

Zitat:
Zitat von MrsDoubtfire
Die in der Ottobre sind aber sicherlich nicht als Windelersatz geeignet. Denn sie sind ja nicht dicht. Würde man aber eine Folie mit einnähen, dann wären sie nicht atmungsaktiv und von daher genauso wie die gekauften Papierwindeln. Sie sind wohl eher dafür geeignet, einen häßlichen Papierwindelpo unterm Kleidchen zu kaschieren.
Nee, die sind schon zum wickeln gedacht...


Nur warum die so bunte genäht haben, versteh ich auch nicht so ganz, sie schreiben ja selbst, dass eine Überhose drüber muss. Viell. damit man eher Lust aufs Nähen bekommt?

Ich werds sicher mal versuchen, bin gespannt, ob die besser sind als die zum download, die waren nicht so der Hit.

Grüssle
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08011 seconds with 12 queries