Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



richtige Paßform

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.08.2005, 17:51
mama mama ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
richtige Paßform

Hallo,
bisher habe ich Sachen, die ich für mich genäht habe, immer im Nähkurs genäht. Da hat mir dann die Kursleiterin immer die Sachen geändert, so daß sie gut sitzen. Jetzt startet der nächste Kurs aber erst in 4 Wochen. Ich möchte mir jetzt mal allein eine Hose nähen, weiß aber nicht so recht, wie ich an mir selbst (außer im Spiegel) sehen soll, ob die Hose richtig gut sitzt. Im Kurs habe ich dann auch immer vorm Spiegel stehend gedacht, oh das sitzt ja gut. Aber die Leiterin hat dann doch dieses oder jenes geändert und danach saß es noch besser. Wie macht ihr das mit der perfekten Paßform?
LG Heike
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.08.2005, 17:54
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: richtige Paßform

Ich habe einen Maßschnitt, der perfekt paßt. Der läßt sich dann abwandeln zu jeder beliebigen Hosenform. Im Zweifelsfall findet sich aber doch immer ein neutraler Beobachter, der auch schon mal Hand anlegen kann, oder? Meine Mama ist da ganz gut, oder eine gute Freundin. Meinen Mann habe ich auch schon abstecken lassen, damit er's lernt.

Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.08.2005, 17:59
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: richtige Paßform

die perfekte paßform... wow... wenn mir das auch einer erklären könnte, wär mir auch geholfen

nee, ernsthaft. das geht meistens mit ausprobieren, mit viel ärger und "lehrgeld", sprich: auch mal ein teil für die tonne.... jedenfalls kommts einem über die jahre hinweg einfach so vor, und es passiert sicher auch erfahreneren schneiderleins mal ein blöder fehler (jedenfalls hoffe ich das... höm... )

nach wie vor finde ich das die burda bücher "nähen leicht gemacht" oder "grundkurs nähen" absolut empfehlenswert, da steht auch einiges in punkto schnittänderung und -anpassung sowie über die änderung fertiger kleidung drin. klar, es gibt noch andere bücher - aber für den anfang sollten die zum standardwerk erklärt werden.

ansonsten gibts ja das forum, da wird einem ja immer geholfen. es sind ja genügend "sewing-goddesses" da!

fazit: IMMER MUNTER RAN AN DIE HOSE!

lg,
katrin
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.08.2005, 18:31
mama mama ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: richtige Paßform

Hallo,
die ganzen Bücher Burda , neue Mode nähen leicht gemacht, habe ich ja. Aber es ist halt so, du stehst vorm Spiegel, denkst - eigentlich gar nicht so schlecht, aber irgendwie auch noch nicht gut - aber wo ändere ich jetzt!
LG Heike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.08.2005, 22:32
Benutzerbild von wendy
wendy wendy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.06.2005
Beiträge: 14.870
Downloads: 34
Uploads: 0
Frage AW: richtige Paßform

Zitat:
Zitat von felisalpina
Ich habe einen Maßschnitt, der perfekt paßt. Der läßt sich dann abwandeln zu jeder beliebigen Hosenform. Im Zweifelsfall findet sich aber doch immer ein neutraler Beobachter, der auch schon mal Hand anlegen kann, oder? Meine Mama ist da ganz gut, oder eine gute Freundin. Meinen Mann habe ich auch schon abstecken lassen, damit er's lernt.

Monika
@felisalpina Wo hast du den Massschnitt von der Hose her?Würde mich sehr interessieren!!! Vor allem,da man dann verschiedene Hosen damit nähen könnte.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31346 seconds with 12 queries