Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schneiderpuppe - selbstgemacht

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 10.08.2005, 15:31
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 18.031
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe - selbstgemacht

Ja, so ist das passiert. Oben ist der Pulli ziemlich eng und unterhlb der Brust lockerer. War aber immer noch anliegend. Vielleicht müsste man das Oberteil unterhalb der Brust etwas enger nähen, muss ja nicht schön aussehen.
Zum BH-Anprobieren taugt sie nicht, aber vielleicht für T-shirts und Jacken. Das Shirt, das sie anhat, sitzt jedenfalls bei mir genauso.
Im Nachhinein steht für mich der Spaß im Vordergrund, den wir hatten. (Hoffe, meine Schwägerin sieht das genauso - sie hatte schließlich die meiste Arbeit. Sie meinte aber, wir könnten es ja nochmal machen, sie wüsste jetzt, was sie anders machen würde. Und ich würde ein rausgewachsenes T-shirt von meiner Nichte kriegen.)
Heidrun
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.08.2005, 16:06
Benutzerbild von Nadelkamikaze
Nadelkamikaze Nadelkamikaze ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.09.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe - selbstgemacht

Danke für die Beschreibung! Ist doch richtig gut geworden
Du hast die Puppe mit Watte/Flies gefüllt, oder? Könnte man die nicht auch mit Bauschaum ausschäumen, wäre vielleicht stabiler?!
__________________

Liebe Grüße,
Kerstin
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.08.2005, 16:26
ma-san ma-san ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 17.491
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe - selbstgemacht

Zitat:
Zitat von Nadelkamikaze
Du hast die Puppe mit Watte/Flies gefüllt, oder? Könnte man die nicht auch mit Bauschaum ausschäumen, wäre vielleicht stabiler?!
Ist bei dieser Methode normalerweise nicht nötig, da das Packpapier steif aushärtet (man kriegt kaum ne Stecknadel rein).

LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.08.2005, 19:37
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 18.031
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe - selbstgemacht

@nadelkamikaze:
Ich hab das Vlies nur reingestopft, weil meine Mutter es unbedingt los werden wollte. Eigentlich wollte ich zum Versteifen noch von innen etwas Band kleben (die Schultern fielen etwas zusammen), aber "nimm' es doch, es liegt nur im Weg". Was tut man nicht alles für seine Mutter!
Heidrun
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.08.2005, 22:00
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.106
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe - selbstgemacht

Hallo Heidrun

vielen Dank für Deine tolle Anleitung. Die ist ja wirklich suuuuper.

Jetzt kann ich hoffentlich meinen Mann auch dazu überreden, der drückt sich nämlich die ganze Zeit mit dem Argument: "Das geht bestimmt nicht - das klappt nie - das kann gar nicht funzen"!

Und wie ist das mit dem Atmen während der ganzen Zeit?

- Bei über einer Stunde Herstellungszeit muß ja sogar der trainierte Taucher zwischendurch mal tief Luft holen (ich japse schon vom Drandenken und mir wird ganz schwindelig).


Toll, daß Du uns Deine Erfahrungen hier zur Verfügung stellst.

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25658 seconds with 12 queries