Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Hilfe für BH EZI Sew 103 benötigt

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.08.2005, 10:40
eifelgold eifelgold ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Meckenheim
Beiträge: 99
Downloads: 0
Uploads: 0
Hilfe für BH EZI Sew 103 benötigt

Ich habe mich gestern abend zum ersten mal an einen EZI Sew 103 gemacht. Im Prinzip bin ich auch gut klargekommen, aber mit dem Mittelteil komme ich nicht zurecht.

Lt. Zuschneide-Anleitung muss ich das Mittelteil zweimal zuschneiden, aber in der Beschreibung taucht dann nirgends mehr ein Hinweis auf, ob, wann und wie ich diese beiden Teile zusammennähen muss. Es heißt dann nur „Mittelstück an die Körbchen annähen, es steht oben ca. 1 cm über“. Aber was passiert dann mit dem 1 cm?
Der wird ja wohl nicht dauerhaft überstehen, oder?
Und wenn ich das vorher nicht irgendwie umgenäht habe, ist ja oben eine offene Kante. Und was passiert mit dem zweiten zugeschnittenen Teil?

Hat sich da schonmal jemand durchgekämpft?

Danke

eifelgold
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.08.2005, 11:03
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.648
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Hilfe für BH EZI Sew 103 benötigt

Den Schnitt speziell habe ich nicht, aber ich kann dir sagen, wie ich das "normalerweise" mache.: Das Mittelstück verstürze ich an der oberen Kante, wobei ich Charmeuse nehme, nicht zwei Lagen oberstoff. Denn es soll ja unelastisch sein. Danach wie eine Lage weiterverarbeiten.

Warum das Mittelstück allerdings oben 1cm übersteht kann ich dir auch nicht sagen. Bei meinen BHs schließt es entweder Bündig mit dem Körbchen ab oder ist kürzer und die Körbchen stehen über.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.08.2005, 11:41
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.382
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Hilfe für BH EZI Sew 103 benötigt

Wenn du das Mittelstück oben verstürzt bevor du es annähst hast du auch keinen Zentimeter mehr der übersteht. Nähst du es unverstürzt an, bleibt der Zentimeter übrig, muss nach innen geklappt und festgesteppt werden.

LG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.08.2005, 14:42
eifelgold eifelgold ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Meckenheim
Beiträge: 99
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe für BH EZI Sew 103 benötigt

Danke für Eure Antworten.
Kassandrax, so ähnlich hatte ich mir die Lösung auch vorgestellt. Ich hatte mich schon über das zweifache Zuschneiden aus Spitze gewundert.

Leider sind im Schnitt keine Markierungen, an welcher Stelle am Unterkörbchen das Mittelstück anzusetzen ist. Ich denke aber, da kann man sich einfach mal rantasten.

Vielen Dank für die Hilfe - ich werde morgen abend die Versuchsreihe fortsetzen.

eifelgold
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.08.2005, 18:42
Benutzerbild von Ela
Ela Ela ist offline
"Dessouskurs Reisende" und Händlerin ;)
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2001
Ort: Aglasterhausen
Beiträge: 14.881
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Hilfe für BH EZI Sew 103 benötigt

Hallo Eifelgold,

welchen der beiden Schnitte machst Du? Den mit dem größeren Mittelstück? Der wird an der Oberkante des Oberkörbchens bündig angesetzt, und sollte eigentlich nicht wirklich weit ins Unterkörbchen laufen.

Liebe Grüße
Ela
__________________
Ich nähe Dessous und Bademode selbst. Warum so viel Geld für so wenig Stoff ausgeben?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07002 seconds with 12 queries