Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Reißverschluss kürzen/einkürzen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.08.2005, 14:16
Anjolie Anjolie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 7
Uploads: 0
Reißverschluss kürzen/einkürzen

Hallo und guten Tag,
ich habe mir am Wochenende eine echt ausgefallene Hose gekauft - am Beinabschluss mit langen Reisverschlüssen. Da ich nun so ein Zwerg bin, müssen die Hosenbeine noch eingekürzt werden. Hatte mir gedacht, die Zipper rauszutrennen, Beine einkürzen, Zipper hochzusetzen und dann wieder einzunähen. Das ist aus mehrerlei Hinsicht kaum machbar: die Zipper sind recht lang - komme dadurch sehr hoch (für meinen Geschmack zu hoch) und die Zipper sind ziemlich kompliziert eingesetzt (schwierig zum Trennen und neu einsetzen). Gibt es vielleicht die Möglichkeit, den Reißverschluss von unten her zu verkürzen. Ein Paar Reihen des Reißverschluss-Endes rausbrechen, neuen Metallabschluss einknipsen ...???
Bin für jeden Vorschlag dankbar.
Liebe Grüße
Anjolie
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.08.2005, 14:40
Benutzerbild von sushile
sushile sushile ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2002
Ort: Im Taunus
Beiträge: 386
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Reißverschluss kürzen/einkürzen

Hallo Anjolie,
grundsätzlich geht das mit dem Reißverschlußkürzen. Allerdings kommt es darauf an, welche Art Reißverschluß Du hast.
Metallzähnchen, kannst Du mit der Kneifzange rauspulen und dann eine neue Klammer einsetzen. Kunststoffzähnchen kannst Du eigentlich einfach abschneiden. Problematisch ist es eigentlich nur, wenn Du einen Spiralreißverschluß hast. Wenn Du diese unten abschneidest, dröselt sich die Spirale auf.
Viel Erfolg beim Kürzen.
Liebe Grüße
Susi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.08.2005, 21:51
gatege gatege ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Reißverschluss kürzen/einkürzen

Hallo Anjolie
Also ich kürze nicht teilbare Reißverschlüsse immer unten und zwar nehme ich von meinen Männern den Lötstab zu leihen, der schmilzt so schön die Zähnchen zusammen und geht dann nicht weiter auseinander , so hab ich die passende Länge meistens parat. Geht aber leider nur bei den Kunststoffreißverschlüssen.... allerdings müsstest du dann trotzdem den RV raustrennen aber nur um die vorhandene Öffnung höher setzen .....
Gutes Gelingen wünscht gaby
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.08.2005, 13:42
Anjolie Anjolie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Reißverschluss kürzen/einkürzen

Guten Tag, Susi, guten Tag, Gaby,
was würde ich nur ohne euch und eure tollen Ratschläge machen . Also, die Hosen sind mit Kunststoffreißverschlüssen versehen, wobei der Zipper aus Metall ist. Susi schreibt bereits, dass ich auch unten einkürzen kann und das finde ich echt prima. Stellt sich für mich nur noch die Frage nach dem Abschluss, damit der Zipper am Ende stehenbleibt. Gaby schreibt, ich kann einen Lötkolben verwenden - die Zähne schmelzen und lassen somit den Zipper nicht weiter rutschen. Lt. Internet gibt es aber anscheinend auch Endstücke/Stopper, die man mit einer Zange am Schluss befestigen kann. Habt ihr das vielleicht schon mal probiert bzw. wo bekommen ich diese Endstücke??
Nochmals Danke für eure schnelle Hilfe und noch einen erfolgreichen Tag wünscht euch
Anjolie
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.08.2005, 13:46
Benutzerbild von sushile
sushile sushile ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2002
Ort: Im Taunus
Beiträge: 386
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Reißverschluss kürzen/einkürzen

Hallo Anjolie,
der Stoffhändler meines Vertrauens hat mir erst letzte Woche erzählt, daß er solche Endstücke hat.
Vielleicht fragst Du einfach mal in Deinem Stoffladen vor Ort?
Ausprobiert habe ich diese noch nicht, dazu kann ich also nichts sagen. Ich wünsche Dir aber viel Erfolg beim Kürzen.
Liebe Grüße
Susi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07323 seconds with 12 queries