Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



T-shirt wellt sich im Oberteil

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.08.2005, 20:12
Benutzerbild von maggsi
maggsi maggsi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2003
Beiträge: 1.005
Downloads: 5
Uploads: 0
T-shirt wellt sich im Oberteil

Hallo zusammen,

ich brauche eure Hilfe.

Ich habe für meine Tochter ein T-shirt genäht, mit dessen Sitz ich jedoch nicht so ganz zufrieden bin.
Und zwar wellt sich das Shirt im Vorderteil oberhalb des Busens zur Ärmelnaht hin.
Ehe ich jetzt großartige Änderungen vornehme die dann doch nichts bringen, frage ich lieber euch, was die Ursachen dafür sein können.
Mit meinem Laienwissen steht nur soviel fest: es ist zuviel Stoff da, der dort überflüssig ist

Wenn ich jetzt von der Vorderteil-Breite oberhalb des Busens etwas am Armausschnitt abnehme ( es müßten etwa 2cm auf jeder Seite sein), ändert sich dann auch der Ärmel?

Ich freue mich auf eure Tipps
__________________
viele Grüße

maggsi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.08.2005, 22:33
Benutzerbild von Coalabär
Coalabär Coalabär ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.05.2003
Ort: Erlangen
Beiträge: 698
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: T-shirt wellt sich im Oberteil

Ich weiß jetzt nicht genau, wie deine Wellen ausschauen. Bei mir gibt es diagonale Falten von dem äußeren Ende der Schulter hin in Richtung Brustbein. Nicht ganz soweit runter, aber ungefähr. Das kommt daher, daß cih abfallenden Schultern habe. Wenn ich die Schulternaht entsprechend abschräge (nicht vergessen, das Armloch um den gleichen Betrag nach unten vertiefen) sitzt das Teil oben viel besser.
Hilft dir das weiter, oder hast du andere Falten?

Gruß
Coalabär
__________________
Von allem, was du trägst, ist dein Gesichtsausdruck das Wichtigste. (Norman Vincent Peale)

Ich blogge (wieder)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.08.2005, 23:03
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.649
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: T-shirt wellt sich im Oberteil

So wie du das beschreibst hätte ich jetzt eher vermutet, daß du an der Vorderteillänge was wegnehmen mußt, nämlich wegfalten wie einen Abnäher, nur zum Armloch hin. Bei einem T-Shirt kannst du Glück haben und es geht ohne Änderung am Ärmel.

Du kannst es aber einfach probieren: Stecke am fertigen Shirt wie bei einem Abnäher den überflüssigen Stoff weg. Paßt es dann, dann kannst du diese Änderung auf den Schnitt übernehmen.

Alternativ kannst du auch probieren, ob die Falte weggeht, wenn du das Shirt an der Schulter hebst. Das könntest du auch noch am fertigen Shirt ohne große Probleme ändern.

Hat das alles keinen Erfolg.. welche Körbchengröße hat deine Tochter? Ab C könnte eine "full bust alteration" (unter dem Stichwort sollte das Forum einiges dazu auswerfen) nötig sein. Das gibt oft einfach ganz komische Falten, wo nicht so ersichtlich ist, daß man was zugeben muß, nicht wegnehmen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.08.2005, 16:16
Benutzerbild von maggsi
maggsi maggsi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2003
Beiträge: 1.005
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: T-shirt wellt sich im Oberteil

Herzlichen Dank für eure Tipps.

Ich habe jetzt noch mal ein shirt genäht und den Papierschnitt so geändert, dass ich von der Vorderteillänge oberhalb des Busens etwas Länge (ca. 1,5cm) weggefaltet habe und hurra!!! jetzt sitzt es wirklich gut.

Das erste shirt will meine Tochter nicht mehr geändert haben, es macht ihr nichts aus, wenn es ein wenig faltig ist, aber mich stört es halt

@ Coalabär
ach übrigens....

andere Falten hab ich auch
__________________
viele Grüße

maggsi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07679 seconds with 12 queries