Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nahtanfang beim Jersey-Nähen wird gefressen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.08.2005, 15:18
Benutzerbild von liederstern
liederstern liederstern ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Ort: Kiel
Beiträge: 1.049
Downloads: 1
Uploads: 0
Nahtanfang beim Jersey-Nähen wird gefressen

Hallo,

häufig habe ich das Problem, daß meine Nähmaschine auf den ersten paar Zentimetern nicht vorankommt, weil der Stoff von der Maschine gefressen wird, und das meistens bei Jersey.
Sollte ich das Nähfüßchen vielleicht weiter auf den Stoff setzen erst ein paar Stiche vor und dann zum Nahtanfang "zurück" nähen?
Oder gibt es ein Stück Stoff oder Vlies, das man vor den Nahtanfang legt, damit der Transporteur "mehr" zu transportieren hat?

Wenn's sowas gibt - wie heißt es? Wird sofort gekauft!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.08.2005, 15:22
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nahtanfang beim Jersey-Nähen wird gefressen

Das Einfachste wäre wasserlösliche Folie (Avalon, etc). Du kannst Dir aber auch mit Seidenpapier oder Zeitungspapier helfen. Nur musst Du das wieder rauspopeln. Wasserlösliche Folie löst sich beim Waschen wieder auf oder Avalon lässt sich auch leicht ausreißen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.08.2005, 15:23
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Nahtanfang beim Jersey-Nähen wird gefressen

die häufigste Lösung hast du dir schon selbst gegeben. Bei sehr elastischen Stoffen sollte man die Nadel ca. 1cm vom Nahtanfang setzen und dann 1-2 Stiche vorwärts den Rest dann rückwärts und dann kanns meistens auch schon losgehen.
manchmal liegt es aber auch an der Nadel. Meine Maschine mag z.B. keine Jerseynadeln und näht Jersey am besten mit normalen Nadeln. Mir solls recht sein . Im übrigen näht meine Maschine elastische Jeans am liebsten mit Jerseynadeln. Tja ganz schön zickig die Gute

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.08.2005, 15:27
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Nahtanfang beim Jersey-Nähen wird gefressen

Zitat:
Zitat von liederstern
Oder gibt es ein Stück Stoff oder Vlies, das man vor den Nahtanfang legt, damit der Transporteur "mehr" zu transportieren hat?

Wenn's sowas gibt - wie heißt es? Wird sofort gekauft!
das heißt "hund" oder "absteppfleck" oder "schniepeschen". das kannst du in meiner "hundefabrik" kaufen. eins kostet 298€ plus porto.
wenn du dir allerdings aus "hundefleisch", passend zu deinem zu verarbeitenden stoff selber eins bastelst, isses zwar nicht soooooo schön, aber du sparst ne menge geld. und die post wird nicht noch reicher, als sie eh schon ist
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.08.2005, 16:01
Benutzerbild von Susanne7
Susanne7 Susanne7 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nahtanfang beim Jersey-Nähen wird gefressen

Hallo,

ich kenne Avalon und Avalon Plus. Avalon ist eine Folie, Avalon Plus erinnert an einen festen Stoff. Beide Materialien sind problemlos auswaschbar.

Bei der Verarbeitung von Jersey habe ich Avalon Plus-Streifen untergelegt und sehr gute Ergebnisse erzielt. Weder frisst die Maschine den Stoff, noch leiert der Jersey aus.

Liebe Grüße

Susanne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06971 seconds with 13 queries