Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Was "nervt" euch am Nähen???

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #96  
Alt 06.08.2005, 00:44
BettyBlue BettyBlue ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.09.2001
Ort: Sächsische Schweiz
Beiträge: 14.891
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was "nervt" euch am Nähen???

neben Schnitten rauskopieren und zuschneiden finde ich Knöpfe annähen einfach ätzend (logischerweise nur dort, wo welche rankommen;-)) Da ich die noch alle schön mit der Hand annähe und nicht im Schnellverfahren mit der Näma (hält einfach besser), dauert das mir am Ende einfach zu lang. Das Stück ist ja quasi fertig, aber so richtig nun auch noch nicht.
__________________
Liebe Grüße

Betty
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 06.08.2005, 01:50
Benutzerbild von sweetcaroline
sweetcaroline sweetcaroline ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2003
Ort: im Norden
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was "nervt" euch am Nähen???

1. Schnitte kopieren
2. zuschneiden
3. zu wenig Zeit zum Nähen zu haben - entweder wird man dauernd unterbrochen oder man muss schon wieder ins Bett!
__________________
--------------------------------
Liebe Grüsse

Sabine
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 06.08.2005, 02:20
Benutzerbild von myfairlady
myfairlady myfairlady ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: aufgewachsen an der Waterkant, lebt nun mit Blick zur Bergeskant *g*
Beiträge: 702
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Was "nervt" euch am Nähen???

nehmt mich bitte gnädigst auf in den Club der Genervten..... gggggg

mich ärgert es total wenn ich eine Falte irgendwo mit einnähe, was dann trennen und pfriemeln bedeutet. Fäden stören mich nicht, ich habe einen Abfallbeutel mit Tesa am Tischrand gleich neben der Näma befestigt, da schmeiß ich gleich alles rein. Ich schneide immer gleich alles runter. Wir haben Korkboden, da ist es keine Affäre, wenn da Fädchen und Stoffschnitzel am Boden liegen.

mich nervt, dass ich als voll Berufstätige meine drei bis vier Stunden am Abend nicht wirklich fürs Nähen nutzen kann, kaum dass ich angefangen habe, muss ich schon wieder aufhören oder ich entschließe mich dies oder jenes noch "schnell" fertig zu machen und dann das noch "schnell", dann dürfte es fast fertig sein. und dieses "eben noch schnell" braucht dann bis 3 uhr nachts mit den entsprechenden Launenattacken , Ihr wißt schon was ich meine gggg

mich nervt, dass mich der Alltagskleinkram ständig überrollt und ich nicht zum Nähen komme, weil sich dieses Kleingetue zeitlich summiert....

mich nervt das Schnittkopieren, menno, jedesmal wieder! Es muss sein, ist aber Deppenarbeit. Habe aber dies schon rationalisiert: Ich zeichne die Eckwinkel von den Teilen auf dem Bogen an, damit ich im Liniengewirr das ausgesuchte Teil gleich überblicke, lege Folie drauf, benutze 4 1kg-Gewichte, die ich mal in einem Waagengeschäft gekauft habe, im großzügigen Abstand um das Schnittteil , um die Folie zu beschweren und damit nichts verrutscht, dann male ich mit dickem Edding 3000 die Ränder freihändig nach (längere gerade Strecken mit Hilfe des Lineals), anschließend wird noch die Nahtzugabe drangezeichnet, und zum Schluß mit der Schere ohne Schnippschnapp an den gezeichneten Linien entlang aufgezogen (nicht geschnitten) Trotzdem bin ich immer noch ne knappe Stunde mit einem ganzen Kleidungsstück beschäftigt *grummel*, Dann habe ich zwar den Schnitt, aber der Stoff muss jetzt unters Skalpell.
Jetzt nervt mich, wenn ich mich nicht entscheiden kann, welchen Stoff ich nehmen soll aus meinem Vorrat, obwohl ich vorher genaue Pläne im Kopf zurechtgelegt habe. Aber unkoordiniertes Wursteln und Träumen verbraucht halt Zeit ggggg Beim Zuschnitt mache ich allerdings auch kurzen Prozess: da wird nicht lang angezeichnet, nur ein paar wichtige Eckpunkte oder Passzeichen mit Stofffarbstift und basta.
Als nächstes werde ich für das Stoffzuschneiden den Rollschneider mal ausprobieren, soll wohl genauer und noch vieeeel schneller gehen.
Weil ich bei diesem Getüdel sowieso ständig unterbrochen werde, bleibt manchmal der Stoff einfach (halb-)zugeschnitten liegen ohne dass er je fertig genäht wird.
Meist mache ich gleich noch einen Schnitt, weil ich ja "schon dabei" bin, ich glaube das iist Unsinn, produziert zu viele UFOs.

Beim Arbeiten an der Näma gibts auch ständig irgendwelche "Unfälle" oder Abläufe klappen nicht so wie ich will und und und. nervig!! Ich vergesse liebend gerne die Nadelposition so einzustellen, dass die Nadel bei dem entsprechenden Nähfuß auch in den Stoff stechen kann, die Folge: Nadelsalat ggg

ich rede viel mit mir selber und bin Weltmeisterin im Fluchen bestimmt!!!

Manchmal frage ich mich, was mich so am Nähen reizt, aber iich liebe das Nähen....vor allem, wenn Teile mal gut gelingen ( kommt schon vor ggg)

Ich frage mich manchmal wie es den Berufsschneiderinnen wohl geht......
__________________
Verflixt und zugenäht :-)
Myfairlady
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 06.08.2005, 07:44
Benutzerbild von nähliese
nähliese nähliese ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Ruppichteroth
Beiträge: 77
Downloads: 12
Uploads: 0
Böse AW: Was "nervt" euch am Nähen???

Hallo, ein super Thema ist das!!!

Der Nähplatz von mir müßte am besten unsichtbar und lautlos sein!! Ich habe keinen Platz wo ich mich mit den Nähsachen verkriechen kann, ohne von Fragen " muß das jetzt sein? Was für ein Chaos! Ich kann mich am pc nicht konzentrieren! Ich höre am Fernseher nichts!" Tagsüber klappt es selten. Schnittmuster zeichnen ist ok! Aber das Nähen ist oft mit einem schlechten Gewissen, wenn mein Mann zu Haus ist. Also Radio an und weiter nähen! Danach alle Sachen wieder in die Schränke, sonst kommt die stille Kritik. "Wie siehts hier aus?" Ideen habe ich viele, aber ein eigener Nähplatz wäre super! Das Nähen selbst macht totalen Spass!!!

Gruß Petra

Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 06.08.2005, 09:21
Glanschi Glanschi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 49
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Was "nervt" euch am Nähen???

Super Thema.

Die Vorbereitungen, sprich Schnitt vorbereiten, Stoff zuschneiden sind ratzfatz erledigt. Kurz vor Fertigstellung des Kleidungsstückes gerate ich regelmäßig ins Stocken. Die Endarbeiten sind für mich ein "Horror", Bündchen annähen, Knopfloch Bündchen, Säume. Drei/vier Stücke in dieser Phase liegen bei mir regelmäßig und warten auf Fertigstellung. Wie überlistet Ihr Euch?

Herzliche Grüße aus Rellingen
Dagmar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07435 seconds with 12 queries