Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda Kleid 8222

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.08.2005, 10:16
kirsche10_3 kirsche10_3 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: Herzogenaurach
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Burda Kleid 8222

Hallo meine lieben Nähkolleginnen,
meine Nähkursleiterin hat zu mir gesagt ich soll mir die Schnitte in Größe 38 ausschneiden. Da bin ich auf der sicheren Seite. (Brauche 38, wegen der Oberweite und Kreuz). Ansonsten Größe 36. Bei Kleidern ist das natürlich ein bißchen umständlich.

Ich habe mir das Kleid Burda Nr. 8222 genäht. Oder besser, bin noch dabei. Bei der Anprobe stellte ich fest es ist an den Seiten viel zu weit. Ab 10 cm unterhalb des Armausschnittes gehts los.

Meine Fragen an euch:
1. Wie steckt ihr die Seitennähte ab?
(Habe keinen der mir da helfen kann, Lebensgefährte hat nichts mit Nadeln am Hut, und alleine stelle ich mich an wie ein Depp).
2. Ändert ihr den Schnitt vor dem Zuschneiden?
3. Meßt ihr an euch rum? Oberweite, Hüfte usw......?

Ich hoffe ihr könnt mir folgen.

Andrea
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.08.2005, 10:26
Benutzerbild von liederstern
liederstern liederstern ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Ort: Kiel
Beiträge: 1.049
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Burda Kleid 8222

Ich kenne besagtes Kleid nicht, habe aber ein ähnliches Problem.
Niemand kann einem was abstecken.
Bei mir hilft nur anziehen, genau hingucken, abstecken, wieder anziehen.
Eventuell auch anziehen, gucken, heften und wieder anziehen.

Beim Schnitt berücksichtige ich das nicht, was aber natürlich auch ginge.
Aber meist stelle ich bei der Anprobe erst fest, wo's zu weit ist.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.08.2005, 11:56
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Burda Kleid 8222

Also wenn du weißt, dass du oben 38 und unten 36 brauchst, kannst du das schon beim Schnitt berücksichtigen. Wenn du ein paar Teile genäht hast und weist, wo der "Übergang" ist (ist bei mir zwischen Taille und Hüfte, nur umgekehrt), kannst du bei Mehrgrößenschnitten da zu der nächsten Größe übergehen.

Zum Abstecken: ich hab auch meist niemanden. Ich versuche dann die Zuvielweite "abzugreifen", festhalten, vorsichtig irgendwie soweit aus dem Teil rauswinden, dass ich mit Nadeln abstecken kann. Dann nähe ich mit großem Stich die neue Linie vor und probiere wieder an. Zugegeben nicht die einfachste Art, aber sich behelfen ist halt immer ein bisschen komplizierter

Ich hab zwar auch eine Schneiderpuppe, aber die passt nicht mehr so gut und geht daher auch nicht für alles.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.08.2005, 12:37
Benutzerbild von MINUSCH
MINUSCH MINUSCH ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 88
Downloads: 35
Uploads: 0
AW: Burda Kleid 8222

Es gibt auch ein biegsames Lineal, mit dem man die Form
des Schnittes modeliert um dann den Übergang von
Gr. 36 auf 38 genau zu bekommen.
Probiert habe ich es noch nicht, nur auf einer
Vorführung bei Pfaff gesehen.

Gruß Heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07654 seconds with 12 queries