Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wieviel darf ein Hobby kosten?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 05.08.2005, 16:16
Benutzerbild von b.viando
b.viando b.viando ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2004
Ort: Selfkant
Beiträge: 812
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wieviel darf ein Hobby kosten?

Zum Glück gönnt mir mein Mann mein Hobby, und ich ihm seins. Er angelt leidenschaftlich und gibt dafür ja auch Geld aus. Und wenn ich abends noch was nähe, kann er mit ruhigem Gewissen 'ne Runde angeln gehen und umgekehrt. Oder er sitzt neben mir und werkelt an seinen Schwimmern rum. Bisher gabs über Geld in Bezug auf unsere Hobbies noch nie Streit. Dann schon eher um meine Unordnung .
__________________
Liebe Grüße
Yvonne
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 05.08.2005, 20:28
bastelminister bastelminister ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2005
Ort: Lahr/Ba-Wü
Beiträge: 15.090
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel darf ein Hobby kosten?

.......Ich nähe für mich und meine Kinder.
Es gibt dafür mehrere Gründe:

-Ich habe die die Kleidungsstücke, die richtig sitzen, darauf lege ich viel Wert.
-es ist mein Hobby, das mir Spaß macht, deshalb zählt die Zeit nicht.
-ich habe keine Probleme mit „KleidungfürKinderkaufen“, denn viele beklagen sich, passende Kleidung zu finden. Z.B bei den Hosen, wo oben zu breit ist und unten zu kurz… dann muss ich schmunzeln…
-2 Mal/Monat kommt der Wagen mit den Stoffen direkt zu uns ins Ort. Fast alle Stoffe kosten 3 €/m.

so, liebe Näherinnen! Hört auf niemanden... weiter so .
UND: Pause zwischendurch machen, ich meine Bewegung. Es tut auch den Augen gut.
Liebe Grüße Julia
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 05.08.2005, 20:38
Dollmaker Dollmaker ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Hochsauerlandkreis
Beiträge: 100
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel darf ein Hobby kosten?

Wieviel darf das Hobby kosten? Auf jedem Fall nur soviel, dass der Haussegen nicht schiefhängt (?!) Mein Mann und ich sind beide berufstätig, da stellt sich die Frage nicht so direkt, weil jeder "sein eigenes Geld" hat. Dennoch sollte es im Rahmen bleiben - wenn ich überlege, dass manche meiner Porzellanpuppen (mache ich selber und nähe auch überwiegend dafür) Kleidung im Wert von € 50,-- und mehr an hat und das nur zur Deko......
Naja, jedem Tierchen sein Pläsierchen, oder?
Tschüss....
Dollmaker
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 05.08.2005, 20:55
Benutzerbild von Sabinchen
Sabinchen Sabinchen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2005
Ort: Maxhütte-Haidhof
Beiträge: 20
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel darf ein Hobby kosten?

Da mein Mann und ich beide voll berufstätig sind und wir noch keine Kinder haben stellt sich bei uns diese Frage nicht. Jeder hat sein eigenes Konto und finanziert seine eigenen Hobbies. Aber im Durchschnitt gebe ich so 20 - 80 € im Monat aus. Da ich meine Stoffe meistens in einem Geschäft kaufe, dass ca. 80 km weit weg ist, kaufe ich dort immer nur alle paar Monate ein- und dann aber vieeeel . Ich kaufe jedoch überwiegend reduzierte Restposten. Mein Göga wundert sich nur immer wieder, wenn ich mich stundenlang in mein Nähzimmer verkrieche. Aber er liest gern und viel und ist oft mit dem Bike unterwegs, dann nutz ich die Zeit immer.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 05.08.2005, 21:02
Benutzerbild von monesim
monesim monesim ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2003
Ort: muc
Beiträge: 538
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel darf ein Hobby kosten?

ich hab hier schon die Frage gehört. on es sinnvoll ist, so viel Forum zu lesen, vielleicth nicht, aber ich mach's trotzdem und gerne.
wegen Geldsachen entwickelt man mit der Zeit ein Gespür für die richtige Balance im Ausgabeverhalten. Und wenns mal nach Drahtseilakt aussieht, hab ich nichts dagegen, wenn darüber gesprochen wird, aber meckern oder gar strikt verbieten ... unvorstellbar.

Ein Hobby darf so viel kosten, wei man sich leisten kann und ruhigen Gewissens dafür an Zeit und Geld zu opfern bereit ist. Was nützt mir ein Wahnsinnsstoff, der mir die Seelenruhe raubt oder den Hausfrieden stört?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40518 seconds with 12 queries