Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Copyright nicht mehr erhältlicher Schnitte

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.11.2004, 16:04
Benutzerbild von zimtstern
zimtstern zimtstern ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2001
Ort: Oberschwäbin in Belgien
Beiträge: 3.452
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: Copyright nicht mehr erhältlicher Schnitte

Zitat:
Zitat von nowak
...

Aber den Schnitt einer Freundin leihen, die sich eine Kopie davon zieht, das ist (in Deutschland!) ohnehin erlaubt.
Das wäre dann so, als würde ich ein Buch verleihen und sich der Ausleiher dann eine Kopie vom Buch macht.
Damit verstösst der Kopierende aber eindeutig gegen das Copyright
Lesen erlaubt, Kopieren nicht
__________________
Einen lieben Gruss von

zimtstern
*******

Handarbeit ist
LUXUS

Geändert von zimtstern (24.11.2004 um 16:09 Uhr) Grund: Schreibfehler ausmerzen :)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.11.2004, 19:18
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.648
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Copyright nicht mehr erhältlicher Schnitte

Von Büchern sind ausschnittsweise Kopien erlaubt, die Kopie eines ganzen Buches allerdings in der Tat nicht.
Von einem alten Schnittbogen den Schnitt für ein Kleidungsstück rauskopieren wäre analog erlaubt, den Bogen auf den Kopierer werfen und mitsamt der Anleitung zu kopieren dann eher nicht.

Andererseits ist es erlaubt, MusikCDs zu verleihen und der Leiher darf davon auch eine Kopie zum eigenen Gebrauch fertigen. (So er dafür keinen Kopierschutz umgehen muß.)

Die spannenden Frage, die mir noch keiner Beantworten konnte ist allerdings, als was Schnitte zählen. Zählen sie überhaupt analog zu Büchern? Wir setzen daß ja immer munter voraus, aber es könnten ja auch Zeichnungen sein? Oder technische Anleitungen? Und welches Recht dafür gilt? Spannenden Frage, aber ohne Antwort.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.11.2004, 21:18
Benutzerbild von naehfreak
naehfreak naehfreak ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 15.003
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Copyright nicht mehr erhältlicher Schnitte

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.

Liebe Grüße,
Antje
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,05986 seconds with 12 queries