Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Reißverschluß in der Hose

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 31.07.2005, 20:26
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.031
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Reißverschluß in der Hose

Hallo an alle,

skeldt, ich fühle mit dir, obwohl ich das noch nicht fertiggebracht habe. Ich hoffe, du hast beim schmerzvollen herumhüpfen nicht allzu viel porzellan zerschlagen.
Aus angst vor diesen erfahrungen habe ich bisher immer mit untertritt genäht. Es geht nämlich einfacher, als frau so denkt. Eigentlich muß frau es nur mal machen, dann fehlt der reiz des komplizierten und der nächste untertritt macht einfach nur freude, weil man das ergebnis so gut genießen kann.
Viele grüße und erfolge
Gabi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.08.2005, 10:05
Krümel Krümel ist offline
Knopfhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Breisgau
Beiträge: 17.483
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Reißverschluß in der Hose

Hallo,
außerdem muß man ohne Untertritt aufpassen, dass der Slip beim Schließen nicht im Reißverschluß klemmt.
Ich nähe den Reißverschluß immer erst auf den Untertritt und nähe dann beides zusamen in die Hose (in vielen Anleitungen wird erst der Reißverschluß eingenaät und dann der Untertritt). Dadurch muß man nicht zielen, dass die zweite Naht direkt auf der ersten liegt.

Viele Grüße und viel Erfolg

Anette
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.08.2005, 10:36
Benutzerbild von snaily
snaily snaily ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Beiträge: 51
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Reißverschluß in der Hose

Hallo Janina,
also, ich nähe meine Reißverschlüsse immer nach dieser Methode ein: http://www.taunton.com/threads/pages/tvt008.asp.
LG Jutta
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.08.2005, 11:19
Benutzerbild von flamenco
flamenco flamenco ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2005
Ort: Mülheim
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 9
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Reißverschluß in der Hose

@ sNAILEY
Danke für den Tipp,mein nächster Reißverschluß idt hoffentlich kein Problem mehr.

Bisher habe ich noch nie nen Untertritt gemacht.Und in die Hasut gerammt habe ich die auch noch noch nie. Nur Mut
__________________
Gruß
Marion
:schneider:


Hobbyschneiderin + Forum - Sammelsurium
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.08.2005, 12:24
Benutzerbild von Feuerchen
Feuerchen Feuerchen ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Reißverschluß in der Hose

Zitat:
Zitat von Krümel
Hallo,
außerdem muß man ohne Untertritt aufpassen, dass der Slip beim Schließen nicht im Reißverschluß klemmt.
Ich nähe den Reißverschluß immer erst auf den Untertritt und nähe dann beides zusamen in die Hose (in vielen Anleitungen wird erst der Reißverschluß eingenaät und dann der Untertritt). Dadurch muß man nicht zielen, dass die zweite Naht direkt auf der ersten liegt.

Viele Grüße und viel Erfolg

Anette
das ist eine gute idee...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,45714 seconds with 12 queries