Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frage zu Velours-Lederimitat m. Fell

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.07.2005, 11:43
Benutzerbild von Mina
Mina Mina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Erftstadt
Beiträge: 15.407
Downloads: 11
Uploads: 0
Frage zu Velours-Lederimitat m. Fell

Hallo!
Ich habe eben auf ebay Velourslederimitat in Weinrot mit weinroter Fellseite gefunden.
Leider setzt sich in meinem Hirn gerade der größenwahnsinnige Wunsch fest, aus diesem Material einen langen Wintermantel zu nähen. Ich habe hier noch den Designerschnitt für den Laurel-Mantel und es juckt mich in den Fingern... Was mich aber abhält - und dafür bräuchte ich eure Einschätzung:
Kann eine Victoria Graffitti (Mod. 7910) mit 1mm dickem Veloursleder & Fellseite (1cm lang) klarkommen? Ich hätte keine Muße, alles per Hand zu nähen...
In der Anleitung werden leichte Mantelstoffe empfohlen, also das genaue Gegenteil von dem, was ich vorhabe. Kann das dennoch was aussehen?
Bei dem Meterpreis hätte ich keine Lust auf ein TfT...

Ich hoffe, dass meine Frage nicht im komplett falschen Unter-Forum gelandet ist, dies erschien mir am Naheliegendsten.
Liebe Grüsse,
Mina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.08.2005, 22:16
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.648
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Frage zu Velours-Lederimitat m. Fell

Hm, wenn du speziell wissen willst, ob deine Maschine es packt wäre es wohl im passenden Maschinenunterforum am besten aufgehoben. Aber ob jemand das identische Modell hat und genau das schon damit genäht hat?

Kannst du nicht eine Stoffprobe bekommen und testen? Generell finde ich, daß sich Lederimitate wesentlich einfacher (aus Sicht der Maschine) nähen lassen als echtes Leder.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.08.2005, 08:45
Benutzerbild von Mina
Mina Mina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Erftstadt
Beiträge: 15.407
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Frage zu Velours-Lederimitat m. Fell

Hallo!
Na ja, es würde mich schon beruhigen, wenn jemand mit einer Angebots-Nähmaschine (Tchibo, Aldi, etc.) sowas schon hat nähen können, ohne dass die Maschine dabei das Zeitliche gesegnet hat.
Allerdings legt sich meine Begeisterung momentan wieder, denn ich wüsste nicht, wie ich das Material reinigen (lassen) soll. Der Händler konnte mir keine Pflegehinweise nennen - und ich habe keine Lust, Zeit und Arbeit in einen Mantel zu investieren, der dann nach der ersten Reinigung zum TfT mutiert.
Danke für die Hilfe!
LG,
Mina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.08.2005, 09:08
cocoon cocoon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2002
Ort: Würselen-Bardenberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Frage zu Velours-Lederimitat m. Fell

ich habe vor ein paar Jahren Kissenhüllen aus solch einem Material genäht - es war kein Spaß Meine Hus Rose hat sich ganz schön gequält diese beiden Schichten zusammenzunähen
__________________
Viele Grüsse, Andrea -cocoon- aus der Fadenwelt


Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als auf die Dunkelheit zu schimpfen Konfuzius
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.09.2012, 10:34
kaca kaca ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.09.2012
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu Velours-Lederimitat m. Fell

hallo. bin ich hier richtig? Ich habe mir vorgenommen einen Herren Winter Rauhledermantel gr.42 10cm übern Knie in einen tailierten Damenmantel (große Ow ) umzunähen. Meine Frage ist das überhaupt möglich.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15139 seconds with 12 queries