Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Knopfloch im querelastischem Stoff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.11.2004, 22:53
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Unglücklich Knopfloch im querelastischem Stoff

Meine Jacke nähert sich dem Ende (des Nähprozesses ). Jetzt fehlen noch die Knopflöcher....

Der Stoff ist querelastisch, d.h. die Knopflochrichtung ist dieselbe wie die Dehnungsrichtung.

Innen am Besatz habe ich so eine dünne Vlieseline mit Längsstreifen aufgebügelt (die hat auch 'nen Namen..... fällt mir jetzt aber nicht ein....)

Auf meinem Probeläppchen habe ich jetzt mal Knopflöcher genäht: Ein Augenknopfloch und ein sog. Stretchknopfloch. Das Probeläppchen mal mit und mal ohne die Vlieseline.

Ohne kann man sofort haken - da klaffen die Knopflöcher nach dem Auftrennen wie Fischmäuler

Mit Vlieseline sieht auch nur das Stretchknopfloch einigermaßen brauchbar aus; ein bisschen beult es sich auch - ob ich das mit ein bisschen bügeln in den Griff bekommen kann??? (War bis jetzt zu faul, in den Keller zu gehen; NäMa steht oben unterm Dach.... )

Ich hatte ja eh' nicht vor, die Jacke zuzuknöpfen; vielleicht sollte ich die Knopflöcher gar nicht aufschneiden?????

Aber eigentlich muss es doch möglich sein, Knopflöcher zu nähen - auch in solchen Stoff - die nicht sofort alles entstellen
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.11.2004, 22:56
Benutzerbild von nähliebe
nähliebe nähliebe ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2002
Ort: Mengen bei Sigmaringen
Beiträge: 15.403
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Knopfloch im querelastischem Stoff

hallo anea,

mir hat man vor jahren bei der einführung meiner hus rose gezeigt, daß man einen etwas dickeren zierfaden mit einnähen soll
und den dann nachher so festziehen, daß das knopfloch nicht mehr ausbeulen kann.
wurde bei walkstoff gezeigt, der beulte auch wie fischmaul!!!
den faden dann auf der rückseite vernähen.

viel glück
__________________
liebe grüße
martina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.11.2004, 23:09
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knopfloch im querelastischem Stoff

Urrrgh!!! Wie soll ich denn das nu wieder machen?

Muss mir wohl nochmal die Anleitung zu Gemüte führen - ich glaub', da steht's drin!

Was für einen Zierfaden nimmst du denn da?
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.11.2004, 23:14
Benutzerbild von Monaqueue
Monaqueue Monaqueue ist offline
Verstorben, wir ehren ihr Andenken!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2003
Beiträge: 1.550
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knopfloch im querelastischem Stoff

Die nächste Möglichkeit wäre, das Knopfloch nicht quer einzuarbeiten, sondern längs!!
Und vielleicht die Stichdichte etwas größer wählen, denn elastische Stoffe fransen in der Regel nicht.

Dann müsste es eigentlich gehen.

Grüße Mona
__________________
Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Kleider von der Stange kaufen, hätte er uns Kreditkarten statt Hände gegeben!! Burda Anzeigenkampagne 2000
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.11.2004, 23:30
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knopfloch im querelastischem Stoff

Zitat:
Zitat von Monaqueue
Die nächste Möglichkeit wäre, das Knopfloch nicht quer einzuarbeiten, sondern längs!!
Darf man das denn?

Hört sich jetzt blöd an (schon klar, dass nicht sofort die Nähpolizei vor der Tür steht ), aber ich dachte, vielleicht gibt es da so "Schneidergesetze", wie "in Hemden / Blusen immer längs und für Jacken immer quer" oder so was...

Das mit der Stichdichte könnte hinkommen; das Strechknopfloch ist automatisch mit weiterem Abstand zwischen den Stichen.

Hab' mich eben in den Keller geschleppt (und wieder hoch) und mal gebügelt: Das Stretchknopfloch auf dem Probeläppchen mit der Einlage sieht noch am besten aus! Das normale Knopfloch geht zwar auch von der Optik, aber beim Drüberfühlen ist es recht huppelig!

Jetzt geh' ich erstmal ins Bett - mal sehen, ob ich morgen noch Lust auf Experimente mit Zierfäden habe
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08666 seconds with 12 queries