Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Leinen/Seide färben

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.07.2005, 09:13
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Leinen/Seide färben

Hallo,

Ich hoffe, es ist hier richtig plaziert:

Ich habe ein sehr süßes Etuikleid von Laura Ashlay. Es ist komplett gefüttert mit typischem Futterstoff. Außen sind keine Nähte zu sehen und vom Reißverschluß guckt nur der Zipper hervor. Also einfach toll verarbeitet!

Es ist nur leider apricotfarben - was mir nun überhaupt nicht steht. In weinrot würde ich es sicher tragen. Knallrot darf es aber auf gar keinen Fall werden.

Der Außenstoff besteht aus 50% Leinen, 50% Seide.

Womit kann ich es färben? Möglichst etwas, was sich leicht beschaffen läßt.
Eine Bezugsquelle bräuchte ich dann auch noch.


L.G. Liane
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.07.2005, 09:44
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Leinen/Seide färben

liebe liane,
zwar bin ich nicht die ultimative färbefachfrau, aber diesen job würde ich einer professionellen Färberei überlassen.
die frage ist: ist das kleid neu oder "gebraucht"? wenn flecken oder appretur drin sind, das kleid vielleicht schon mal gewaschen oder gereinigt wurde,beeinträchtigt das alles ein färbeergebnis. das futter, vermutlich synthetisch, wird sich schlecht bis gar nicht färben lassen. und ob du den gewünschten farbton triffst, ist auch fraglich. auch die profis können nicht "alles".
da du wohl keine stoffreste hast, kannst du auch keine versuche machen
wenn dir die farbe nicht so gut gefällt, kannst du vielleicht mit schmuck oder tüchern etwas dazuschummeln. rot und rot passt doch immer zusammen.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.07.2005, 10:40
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Leinen/Seide färben

Liane,

es kann sein, daß Dir das Ergebnis gar nicht mehr gefällt. Je nachdem, welches Garn für die Nähte verwendet wurde, wird dieses nämlich nicht mitgefärbt... wenn Du das Kleid ohnehin so nicht mehr anziehst, würde ich es mal riskieren, aber falls Du noch mehr damit vorhast - Vorsicht.

Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.07.2005, 18:40
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Leinen/Seide färben

Danke, Ihr Lieben,


Das Kleid wurde schon getragen. Ich habe es geschenkt bekommen. Es paßt wie angegossen; aber die Farbe steht mir gar nicht. Macht mich einfach blass und farblos.

Wenn das Garn nicht mitfärbt, wäre es nicht so schlimm. Das Kleid ist komplett so raffiniert genäht, daß wirklich gar keine Naht außen zu sehen ist. Selbst am Saum und Reißverschluß nicht.

Womit färbe ich denn nun ein Leinen-Seiden-Gemisch? Und bei welcher Temperatur?


L.G. Liane
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.07.2005, 18:56
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Leinen/Seide färben

ola liane,

es ist und bleibt ein risiko!!!!!

wenn du sie bekommst, ist ESWA-COLOR eine sehr gute farbe, dem procion sehr ähnlich!
in den gängigen drogerien bekommst du aber immer SIMPLICOL. die ist sehr ordentlich. habe lange nicht damit gearbeitet, weil ich halt andere farben wegen ihrer brillianz bevorzuge und den hohen salzverbrauch bei simplikol nicht mag. vielleicht ist das heute aber auch anders. auf jeden fall würde ich irgendwo aus dem innenleben des kleides stoff rausschneiden und probefärbungen machen.

und sei darauf vorbereitet, daß trotz proben doch was anderes dabei rauskommt, als du dir vorgestellt hast.

da fällt mir noch ein: dein kleid ist apricot und du möchtest ein dunkelrotes kleid haben. mach doch mal mischversuche mit dem farbkasten deiner kinder - dann hast du ne ungefähre vorstellung davon, welche farbe du kaufen mußt.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06811 seconds with 12 queries