Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



asymmetrische Schnitt-Gestaltung - wie?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.07.2005, 14:16
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
asymmetrische Schnitt-Gestaltung - wie?

Hallo,

Ich bin durch diesen Thread
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...ht=rasselbande
auf die Idee gekommen eine Kinder-Jeans abzuschneiden und einen asymmetrischen Rock daran zu machen.

Ich habe dazu die untere Kante und das angesetzte Flatterteil des burda-Modells 134 aus 06/03 als Schnittteile genommen. Der Rock ist unten schräg und das Flatterteil ist ein asymmetrischer (Fast-)Halbkreis – bei dem kleinen Röckchen (Jeans in 98) sieht das echt knuffig aus. Da wo die Seitennaht der Jeans kürzer ist, hat der Rock den Fadenlauf und seine volle Länge, an der längeren Jeans-Seite ist die kurze Naht des Halbkreises. Da der Stoff etwas Stand hat, bildet sich eine lustige Falte – echt blöd dass ich vorm Verschenken kein Bild gemacht habe!
Bis ca. 116 dürfte dieser Schnitt auch ausreichend sein - aber wie kann ich asymmetrische Röcke machen in größeren Größen?

Oder was mache ich, wenn der Stoff nun nur für einen angesetzten Bahnen-Rock reicht?

Wie muss ich die Unterkante der Jeans und die Oberkante des Rockteils „designen“, damit das aussieht?

fragt sich
Rita

PS: in einer burda, die im Stoffgeschäft rumlag war auch ein Schnitt, der sich ähnlich „missbrauchen“ ließe. Ich glaube, es war der:
http://www.burdamode.com/110_Blazer_...2758,deDE.html
Der ist gleich dreimal drin im Heft 08/05.

Geändert von 3kids (28.07.2005 um 14:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.07.2005, 23:23
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: asymmetrische Schnitt-Gestaltung - wie?

Hmm, keiner da, der solche Sachen selbst gestaltet?
schade!!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.08.2005, 00:20
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: asymmetrische Schnitt-Gestaltung - wie?

Hat keiner eine Idee?
Muss ich wohl auf meine Schnitte-Sammlung zurückgreifen, habe mir die neue burda gekauft und auch eine holländische aus der Knip-Reihe, wo was drin ist, dass man in meinem Sinne nutzen kann - obwohl es mich schonr eizen würde, mal selbst was zu "basteln"
Rita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.08.2005, 18:07
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: asymmetrische Schnitt-Gestaltung - wie?

JEtzt aheb ich mir noch die aktuelle Burda (08/05) und eine Sommerknippie gekauft - in beiden sind assymmetrische Rockschnitte drin - damit sollte ich versorgt sein - jetzt fehlen mir nur noch die Jeans-Hosen zum abschneiden, muss mal gucken, was die Schränke hergeben
Rita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.08.2005, 17:45
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: asymmetrische Schnitt-Gestaltung - wie?

Habe im Bekanntenkreis von meinen Plänen erzählt und gestern kam die erste Jeans mit kaputtem Knie hier an - sollte meiner Großen in der Weite passen - nach dem Urlaub geht es ans Werk
Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06455 seconds with 12 queries