Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


spezieller Schnitt für Rubensfrauen

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.11.2004, 21:49
Benutzerbild von Idee
Idee Idee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2002
Ort: Naturpark Südlicher Schwarzwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
spezieller Schnitt für Rubensfrauen

Hallo,

in einem alten Nähbuch steht, dass dieser Schnitt besonders vorteilhaft für grosse Grössen sei, aber ich habe ihn noch nie gefunden....

Könnte man ihn nicht selbst machen durch eine Ablegerverlegung? Was meint Ihr?

Sollen wir das mal probieren?

Bin gespannt auf Eure Antwort. Idee
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.11.2004, 22:23
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: spezieller Schnitt für Rubensfrauen

Hallo Idee,

das ist ja nur eine andere Variante des Abnähers. Statt eines Brustabnähers kann man ihn eben auch unten vom Saum hochlaufend machen, was in vielen Fällen vorteilhafter aussieht. Es gab dazu vor einigen Monaten auch mal einen Artikel im Threads Magazine.

Im Grunde kann man das mit jedem Blusenschnitt, der etwas Weite hat, machen. Ich nähe das Modell fast fertig, ziehe es auf links an und stecke dann (nach diversen Tests) die Abnäher fest. Auf diese Weise kann man die Länge und Position sehr gut optimieren, zumal es ja auch noch auf den Stoff ankommt.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.11.2004, 22:36
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: spezieller Schnitt für Rubensfrauen

Hallo Idee!
Ja, es ist eine Abnäherverlegung!
Also, ich würde den Brustabnäher, der im Grundschnitt in der Schulter liegt, in den Saum verlegen, zu dem eventuell vorhandenen Taillenabnäher. Dann die Teilungsnaht für den oberen Teil der Bluse machen, unterhalb des Busens. Dort wird das Teil auseinander geschnitten und oben verbleibt der Restabnäher. Beim unteren Teil legt man die beiden Abnäherschenkel aufeinander, klebt sie zusammen und fertig ist der Schnitt!
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.11.2004, 22:39
kinki kinki ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 32
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: spezieller Schnitt für Rubensfrauen

Zitat:
Zitat von Knappkantig
Hallo Idee,

das ist ja nur eine andere Variante des Abnähers. Statt eines Brustabnähers kann man ihn eben auch unten vom Saum hochlaufend machen, was in vielen Fällen vorteilhafter aussieht. Es gab dazu vor einigen Monaten auch mal einen Artikel im Threads Magazine.

Im Grunde kann man das mit jedem Blusenschnitt, der etwas Weite hat, machen. Ich nähe das Modell fast fertig, ziehe es auf links an und stecke dann (nach diversen Tests) die Abnäher fest. Auf diese Weise kann man die Länge und Position sehr gut optimieren, zumal es ja auch noch auf den Stoff ankommt.
hallo idee,
ich finde knappkantig hat schon einen ganz guten vorschlag gemacht mit dem abnäher....
...hab ich dich richtig verstanden, willst du den schnitt erst machen oder hast du ihn schon...???
...wenn du ihn schon hättest wäre es ja das einfachste die abnäher etwas zu ändern....
l g kinki
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.11.2004, 23:30
Kalima Kalima ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2002
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: spezieller Schnitt für Rubensfrauen

Hallo,

hab mich geírrt und somit gelöscht
__________________
lieben Gruß,

Kalima

_________________________________________
Carpe diem

Geändert von Kalima (24.11.2004 um 00:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17011 seconds with 12 queries