Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Zaubermantel aus der Burda 08/05

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #116  
Alt 22.08.2005, 15:45
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.929
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zaubermantel aus der Burda 08/05

wer will, der kann sich hier ja mal gern anschauen, mit was ich gestern meinen frust abgebaut hab

frederik, der spätsommerhase
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 22.08.2005, 16:46
Benutzerbild von barbarissima
barbarissima barbarissima ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 3.417
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zaubermantel aus der Burda 08/05

Frederik ist aber ein ganz süßer Kerl, zum knuddeln
__________________
Liebe Grüße,
Bärbel
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 22.08.2005, 17:49
Kaethchen Kaethchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Nord-Württemberg
Beiträge: 15.064
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zaubermantel aus der Burda 08/05

Hei, der ist ja niedlich......................

Für sowas hätte ich z.B. gar keine Geduld. Und wenn ich mir vorstelle wie der seine Haare in meiner Maschine lässt...............

Gruß Elke Angela
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 22.08.2005, 20:52
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.929
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zaubermantel aus der Burda 08/05

bei meiner alten privileg geht das ohne probleme, damit näh ich viele von den kleinen kerlchen. aber als ich wegen faulheit die neue benutzt hab wurde ich direkt bestraft. merke: brother super galaxy 2100d ist keine maschine fürs grobe, sprich fell

ansonsten geht es weiter an der mantelfront:
ich hab eine raute in den rechten arm eingesetzt, weil der ja nu mal so gar nicht passen wollte. der passt jetzt so halbwegs, nicht schön oder besonders toll, aber solange ich nur kurze sachen drunter trage geht es naja, soll ja eh nur zum schön aussehen sein, als echten wintermantel hab ich ja was ganz anderes

im moment hab ich vorne die kanten abgesteppt, das klappte ständig auf und das hat mich genervt .... dann kommen noch die ärmel, die knöpfe und der saum und dann war es das endlich ... wird noch geprutsche genug *s*
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 23.08.2005, 10:23
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.929
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zaubermantel aus der Burda 08/05

soooo, es ist fast vollbracht ... allerdings weiß ich immer noch net, ob die ärmel so ok sin. nur muss ich das jetzt langsam entscheiden, ich mach demnächst den saum zu und die ärmel sind unten schon drangenäht.

durch das zusätzliche vlies ist der arm allerdings ganz schön eng und irgendwie ist er dann doch was kurz geworden, aber es geht noch. ist anscheinend aber doch eher ein mantel für frauen mit dünneren armen und schmalerem kreuz ... dazu kommt, dass er ziemlich steif geworden ist. die idee mit dem vlies war also doch net soo gut, zumindest für meine körpermaße

aber: der arm ist dran, man kann es anziehen solange ich net grade ein langärmeliges ding drunterziehe und im prinzip sieht es schon mal ganz gut aus .... die wahre begeisterung bricht aber halt eben nicht aus

sooo sieht der arm jetzt aus:




dazu kommt, ich hab mist gebaut ... als ich die falten eingenäht hab war es mir fast schon klar, aber ich hab es trotzdem gemacht und den besatz mitgefasst, weil die anleitung eben auch nicht gesagt hat, dass man das eben nicht machen soll! ja, jetzt hab ich den salat und muss mir überlegen, wie ich das alles vernünftig zusammen bekomme. ich werde wohl dummweise das futter in den mantel stecken müssen, damit ich das annähen kann, aber ok, das geht noch wenn man es vorher versäubert. dummerweise hat auch keiner gesagt, dass "säumen sie die faltenböden" heißen sollte, dass man den saum vom gesamtstück abrechnet und an die saumbeläge der seitenteile setzen soll, damit man das am ende umklappen kann. ich hab das umgeklappt, festgenäht und dann die einfassstreifen dran gesetzt. jetzt kann ich das natürlich nimmer zurückklappen, blöde sache. aber das geht noch, da kann ich unten mit der hand ein stück gegen setzen, dann fällt das nimmer auf ,,,

naja, das ist das malheure aus der nähe:


und nochmal in ganz (und dabei war das sooo ein gefummel mit dem einfassstreifen)


dann fehlen nur noch die knöpfe und ich kann es zumindest anziehen. alles in allem würde ich aber sagen, dass er nicht wirklich passen wird, weil er mehr wie eine kleine 38 oder eine große 36 ausfällt, ich aber bei jacken und mänteln eher eine große 38 bzw manchmal sogar 40 oder 42 brauche (des kreuz mit dem kreuz *s*, mein neuer military-mantel ist sogar größe L und sitzt ziemlich spack im kreuz, soviel dazu). da hat auch das etwas größer zusammen nähen nimmer viel gebracht ... naja, vielleicht passt die nachbarin meiner eltern dann da rein, die ist klein und zierlich *lach*

in jedem fall war es ein versuch wert, ich denke aber, dass ich dann doch lieber teile aus mehrgrößenschnitten mache, damit ich eben die arme und den ganzen krams direkt vernünftig schneiden kann
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....

Geändert von ladydevimon (24.08.2005 um 09:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11244 seconds with 12 queries