Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Zaubermantel aus der Burda 08/05

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 08.08.2005, 23:51
Kaethchen Kaethchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Nord-Württemberg
Beiträge: 15.006
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zaubermantel aus der Burda 08/05

Zitat:
Zitat von Kellermaus
.....ich hoffe, es waren nicht Deine Falten!!!!!
Doch, es sind meine Falten. Man indentifiziert sich mit so einem Gewaltteil schon sehr.
Allerdings wer sagt schon was meine Falten sind? Im Gesicht tauchen sie bei diesem Mantel schon öfter auf, aber sie hinterlassen keine dauerhaften Spuren

Gute Nacht, Elke Angela
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 09.08.2005, 11:11
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.928
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zaubermantel aus der Burda 08/05

sooo, ich hab mittlerweile von zweien von den dingern hier schon bilder gesehen, der sieht sooo genial aus, wenn der fertig ist *nick*

zwischenbericht:

ich hab gestern die falten in die vorderteile gelegt und gesteppt, aber beim besten willen, wie kriegt man das nahtband denn auf die nahtzugaben gesteppt???? das war mir sowas von unklar, da habe ich nachher trick 18 genommen: ich habe das nahtband von oben am oberstoff festgenäht, indem ich die neue naht direkt auf die alte gesetzt habe. immer nur von falte zu falte genäht und dann die fixiernadel herausgenommen. die falten fallen etwas steif, aber das geht schon .... wenn mir bis heute abend jemand sagen kann, wie ich am geschicktesten das nahtband auf die nz kriege, dann bau ich das nochmal um. noch geht es ja ...

nochmal zur erinnerung, so sah das ganze ohne zusammennähen aus:


so sah es zusammengenäht aus:


und hier nochmal in groß


und hier ist es, das nahtband ... die giftzecke wie man später sehen wird *s*


wenn man die falten feststeckt, dann sieht das von außen in etwa so aus:


und mit dem nahtband auf der rückseite in etwa so:

völliges kraut und rüben, ich hab vergessen vorher zu versäubern

nach dem annähen des nahtbandes von oben sah es dann schließlich so aus:

ich denke, man kann es als rüsche durchgehen lassen *s*

ansonsten habe ich die ersten teile aus dem biesenstoff geschnitten und angenäht, und die vorderen paspeln (teil 1 + 2) sind auch angenäht. sieht schon mal sehr gut aus, nur wie man jetzt das asymmetrische an den kragen kriegt ist mir noch net klar, aber das wird schon noch kommen denke ich *s*

die biesenteile am schon gerüschten stoffstück:


und hier mit den paspelteilen dran:


in jedem fall sieht es optisch schon sehr edel aus, bin gespannt wie es weitergeht. als nächstes werden die rückenteile aneinander genäht, die habe ich gestern auch schon zusammen gesteckt, also angefangen habe ich. dann kommen die seitenteile und damit die seitlichen rüschen. vielleicht mach ich auch die zuerst und überlege dann, ob ich vorne die rüschen nochmal aufmache. je nachdem wie das fällt könnte das auch unnötig werden.

und das nächste projekt plane ich ja auch schon --> militärmantel. den hier mach ich aber trotzdem zuerst fertig.

@ tempo: naja, ich will fertig werden und muss nebenbei arbeiten und den haushalt machen. man tut also was man kann, ich finde mich eigentlich sogar noch langsam *lach* aber wenn der lauf einmal da ist, dann geht es eigentlich und man kann viele punkte der anleitung in einem rutsch fertig machen. manchmal sind die ein wenig fluddelig und man muss zwischen fotos und anleitung zappen, aber das geht schon irgendwie ..... (und ansonsten bin ich nachher erstmal auf der kirmes )

also, nur mut mädels

@ kaethchen: also meiner sieht jetzt schon ganz anders aus als deiner *lach* was der stoff alles ausmacht ....
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....

Geändert von ladydevimon (10.08.2005 um 11:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 09.08.2005, 15:46
Kaethchen Kaethchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Nord-Württemberg
Beiträge: 15.006
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zaubermantel aus der Burda 08/05

Zitat:
Zitat von ladydevimon
wenn mir bis heute abend jemand sagen kann, wie ich am geschicktesten das nahtband auf die nz kriege, dann bau ich das nochmal um. noch geht es ja ...


Lass es weg!!!!!!!!!!!!!Braucht man nicht. Siehe auch#71.



@ kaethchen: also meiner sieht jetzt schon ganz anders aus als deiner *lach* was der stoff alles ausmacht ....


Ist ja auch Sinn und Zweck der Sache, ich will ja nicht in den Klamotten meiner Tochter rum laufen (die hat das Interesse an dem Mantel mittlerweile verloren).
Wenn er fertig ist bekommt er den Namen "Zaubermantel für Fuffis"


Habe gestern auf grund deiner Warnung die Ärmel aus Probestoff zugeschnitten und gleich an der inneren Naht je 3cm zugegeben. Und was meinst du, er passt. Also da stimmt wirklich was nicht in den Propertionen.

So, heute morgen gabs wieder ordentlich Aufträge die werden nun abgearbeitet.

Lady, ich bin auf deine Bilder gespannt.

Gruß Elke Angela

Geändert von Kaethchen (09.08.2005 um 19:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 10.08.2005, 11:15
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.928
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zaubermantel aus der Burda 08/05

sooo, da ich ja gestern auf der kirmes war hab ich nachher nicht sehr viel gemacht. da ich mittlerweile schlauer geworden bin hab ich erstmal alle offenen kanten versäubert, damit es nicht so fusselt und die sachen net so lang und knubbelig sind. dazu kann ich nur sagen: es lebe der brother kantenabschneider damit geht das auch ohne overlock (aber dafür mit lockengarn *s*) sehr gut. nicht perfekt, aber ausreichend

ansonsten sind alle großen mantelteile erstmal zusammen genäht, sodass das hier der aktuelle stand von heute morgen ist. deshalb ist das bild auch was schlecht, es war noch früh *s*



also, es kriegt langsam form, bei den ärmeln werde ich wohl nochmal tricksen und den arm etwas größer zusammen nähen als man sich das gedacht hat, damit ich oben in der kugel mehr platz habe. beim futter muss ich mir da dann noch was einfallen lassen, aber eben deshalb hab ich die nähte da noch nicht versäubert.

als nächstes kommen aber erstmal die falten in die seitenteile, bevor ich oben die schulternähte schließe und ich denke, dann wird der kragen kommen ... nun ja, mal sehen *s*
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 11.08.2005, 10:22
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.928
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zaubermantel aus der Burda 08/05

mittlerweile sind die schulternähte geschlossen und die unteren saumabschlüsse sind dran, also die letzten biesenteile. sieht langsam wirklich gut aus ... nur das versäubern der nahtzugaben hat gestern eine immense zeit in anspruch genommen. heute morgen habe ich dann alles ausgebügelt und die arme an der oberseite schon zusammen genäht. aus weiser voraussicht habe ich allerdinge oben schon einige millimeter zugegeben und werde auch bei der unteren naht etwas dazugeben, damit der arm nicht allzu eng wird. im futter werde ich das wohl auch nochmal machen müssen, damit es da etwas weiter wird. aber die arme sind noch nicht versäubert und auch noch nicht eingenäht, da geht das dann noch

hier einmal die geschlossenen nähte und die biesenteile:


die rüschen mal in großaufnahme:


nachher wird dann gerüscht und die arme geschlossen, eventuell schaffe ich es im laufe des we dann auch, den halbwegs fertigen mantel zu präsentieren. ich hab am we besuch, da wird also unter umständen nichts gehen in sachen mantel, aber das muss ich dann erstmal schauen ...

hier mal der ärmel mit rüsche, aber noch ungerüscht:


in jedem fall kann man den mantel langsam echt gut erkennen, und ich find die farbe immer noch sehr genial. mal sehen wie das dann mit den einsätzen unten ausschaut *sich schon freut auch wenn noch kragen zu machen hat*
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....

Geändert von ladydevimon (12.08.2005 um 12:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15222 seconds with 12 queries