Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Gummikordel einnähen???

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.07.2005, 23:05
Benutzerbild von baby901
baby901 baby901 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2005
Ort: Sinsheim
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Gummikordel einnähen???

Hallo miteinander!

Nachdem ich im andren Thread keinen Erfolg hatte, versuche ich es eben mal hier....

Ich will für meine Mini die Hose des Roos-Schnittes 2085, F, machen.

Jetzt hab ich nur eine Frage zu der Gummikordel. Sie wir mittig vorne und hinten an den Hosensaum genäht um die Hose nach oben zu raffen.

WIE UM ALLES IN DER WELT NÄHE ICH DENN DIE GUMMIKORDEL AN????

Mit engem Geradstich mitten durch, oder mit Kleinem Zickzack rechts und links dran vorbei (wie bei einer Applikation?)?????
Ich steh hier grad voll auf m Schlauch!

Danke schon mal für eure hilfreichen Anregungen!!!

GLG
Sandra
__________________
GLG Sandra

... die ihre Nähmaschine wieder liebt!!!

Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.07.2005, 14:54
AliceM AliceM ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Beiträge: 127
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Gummikordel einnähen???

Hallo!

Ich habe die Hose auch genäht und es so gemacht:
Gummikordel nach Wunsch gedehnt mit breitem, nicht zu engem Zick-Zack aufgenäht, sodaß sich die Kordel innerhalb der "Zacken" befindet, die Nadel also immer links und rechts neben der Kordel einsticht - ich hoffe, das war verständlich ausgedrückt!

Mit Geradstich drübernähen wird wahrscheinlich nicht funktionieren.

Gutes Gelingen!
Liebe Grüsse,
Alice
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.07.2005, 15:08
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.564
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Gummikordel einnähen???

Hallo Sandra,

ich habe schon beides gemacht, mit engem Geradstich - Knopflochquerseiten-Einstellung - und mit Zickzackstich aufgenäht; bislang hat alles gehalten.

Wenn du es nur an jeweils zwei Punkten fixieren möchtest, müsste es meiner Meinung nach reichen, wenn du dort mehrere Geradstiche quer - nicht längs in Dehnrichtung - durch das Gummi machst.

Was Alice schreibt, kann ich ehrlich gesagt nicht so ganz nachvollziehen, denn wenn die Nadel nicht durch das Gummi durchsticht, sondern nur links und rechts daneben vorbei, ist es ja gerade nicht festgenäht... das wird bei Zug dann anfangen zu "wandern", oder?

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.07.2005, 17:23
AliceM AliceM ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Beiträge: 127
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Gummikordel einnähen???

Was Alice schreibt, kann ich ehrlich gesagt nicht so ganz nachvollziehen, denn wenn die Nadel nicht durch das Gummi durchsticht, sondern nur links und rechts daneben vorbei, ist es ja gerade nicht festgenäht... das wird bei Zug dann anfangen zu "wandern", oder?


Hallo!

Hast ja natürlich recht - wenn man es so macht, muss man die Kordel am Anfang und am Ende fixieren - aber besonders gerutscht ist die Kordel bei mir nicht! Ich habe es allerdings nicht geschafft, die Nadel über die ganze Strecke ordentlich DURCH den Gummi zu stechen, da gabs immer Fadensalat auf der Unterseite - liegt aber vielleicht auch an falschen Maschineneinstellungen meinerseits! Außerdem war meine "Trefferquote" bei Geradstich nicht besonders hoch, daher hab ichs lieber so gemacht (aber ich bin auch noch kein Nähprofi)!

LG,
Alice
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.07.2005, 17:45
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.564
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Gummikordel einnähen???

Hallo Alice,

ja, durch eine längere Strecke Gummi zu nähen, kann schwierig sein. Meine Pfaff macht da gottseidank gar keine Probleme; mit der Dreifach-Stretch-Naht geht das. Die Naht sieht zwar nicht schön aus, aber es ziehen sich keine Schlaufen oder sowas... Das hängt vielleicht mit der Durchstichkraft der Maschine zusammen?

Ich hatte Sandra auch so verstanden, dass das Gummi nur an zwei Punkten fixiert werden muss, also kein richtiger Transport stattfinden muss; da ist das vielleicht auch nicht so von Belang?

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06773 seconds with 12 queries