Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


welches Futter eignet sich für welches Kleidungsstück?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.07.2005, 16:40
Benutzerbild von myfairlady
myfairlady myfairlady ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: aufgewachsen an der Waterkant, lebt nun mit Blick zur Bergeskant *g*
Beiträge: 702
Downloads: 6
Uploads: 0
welches Futter eignet sich für welches Kleidungsstück?

halllloooooo,

an Futterstoffen weiß ich nur, dass es dieses blöde Viskose-Acetat Futter gibt, was bei etwas wärmeren Temperaturen einen schwitzen läßt und auf der Haut klebt..

dann dann habe ich in Konfektionsware manchmal gewirktes Polyestermaterial gesehen, klebt a bisserl weniger, ist aber auch nicht hip.

ich nähe sehr gerne Kleidung aus Naturstoffen. Wenn ich nun einen schönen Blazer aus pflanzengefärbterm Wollstoff habe und den füttern will / muss, dann kommt es mir reichlich stilbrüchig vor, wenn ich da dieses Plastikfutter reinmachen soll.

Was kennt ihr Spezialisten denn für Futterstoffe ? Was habt ihr wofüe schon probiert?

danke für ideen......

lg- myfairlady
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.07.2005, 16:53
Benutzerbild von Sofa84
Sofa84 Sofa84 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2003
Ort: Viersen
Beiträge: 1.079
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: welches Futter eignet sich für welches Kleidungsstück?

Zitat:
Zitat von myfairlady
ich nähe sehr gerne Kleidung aus Naturstoffen. Wenn ich nun einen schönen Blazer aus pflanzengefärbterm Wollstoff habe und den füttern will / muss, dann kommt es mir reichlich stilbrüchig vor, wenn ich da dieses Plastikfutter reinmachen soll.
Wenns wircklich Stillvoll sein soll, dann würde ich ein Futter aus Seide reinmachen, die gibt es ja auch in dünneren "Futterqualitäten"...
Und es gibt auch bei normalen Futter deutliche Qualitätsunterschiede... Da gibt es die "billigen" Qualitäten die dann die von dir beschriebenen Eigenschaften haben, aber es gibt auch teure Qualitäten, die dann einen deutlich höheren Tragekomfort haben...
Reine Viskosefutterstoffe gehören auch nicht zu den Polystoffen und wenn du auf "Markenstoffe" ala Veneziafutter oder Futter von Nova Viscon (oder so ähnlich) zurückgreifst dürfte es auch keine böse Überraschung geben...

Gruss: Sandra
__________________
Es ist nicht Deine Schuld,
dass die Welt ist wie sie ist.
Es wär nur Deine Schuld,
wenn sie so bleibt.

Die Ärzte
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.07.2005, 17:13
gertrud gertrud ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Ammersee
Beiträge: 349
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: welches Futter eignet sich für welches Kleidungsstück?

Mit Futter aus Seide wäre ich vorsichtig, das kann sich sehr stark statisch aufladen und "klebt" dann an allem.
__________________
Liebe Grüße

Gertrud
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.07.2005, 17:23
Benutzerbild von Papagena
Papagena Papagena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.05.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: welches Futter eignet sich für welches Kleidungsstück?

Du musst ja auch keinen klassischen Futterstoff nehmen - das Ziel beim Füttern ist ja (neben dem zusätzlichen Stand für das Kleidungsstück), dass es ordentlich rutscht Deshalb finde ich auch, dass du gut mit einer feinen Seide arbeiten kannst. Dabei musst du nur bedenken, dass sich die (Maschinen-)Waschbarkeit leicht einschränkt und die Jacke eher für Reinigung in Frage kommt. Oder du arbeitest mit einem leichten Satin? Duchesse (Satin) finde ich immer wunderschön, das kommt aber für leichte Oberstoffe nicht so sehr in Frage.

Die guten Futterstoffe sind ja auch aus Viskose, das ist ja alles andere als Plaste. Das Venezia-Futter sieht, finde ich, sehr schön aus, weil es nicht so doll glänzt, aber auch das andere - Neva Viscon übrigens - ist ja auch ein feines Stöffchen, sieht man ja auch am Preis (ächz).

Viel Erfolg beim Naturfutter-Finden!
Verena
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.07.2005, 21:59
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.109
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: welches Futter eignet sich für welches Kleidungsstück?

Mein persönlicher Futterfavorit ist auch Venezial, ein Viscosefutter. (Leider ist es relativ schwer zu bekommen, weil teuer. Deswegen haben es viele Läden nicht im Sortiment.) Es ist recht dünn und für mein Empfinden angenehm auf der Haut. (Wenn es heiß ist und du schwitzt klebt es allerdings auch auf der Haut. Aber das tut Seide unter den Bedingungen dann auch. ) Läd sich bei mir auch nicht sehr statisch auf, was andere Futter, auch NevaViscon, tun. (Wobei es da wohl auch Leute gibt, bei denen das genau anders herum ist.)

Seide ist im Prinzip eine prima Alternative. Sie hat nur einen Nachteil, nämlich daß die Färbung meist nicht schweißfest ist. Wenn du stark schwitzt, dann kann es sein, daß der Stoff aufs Futter durchfärbt oder das Futter auf den Stoff (bei Wolle). Aber wenn du nicht zu der "Aggressivschweiß-Liga" gehörst, spricht nichts dagegen. Außer dem Preis...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Selbst gekauft….
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11067 seconds with 12 queries