Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


T-Shirtausschnitt versäubern

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.07.2005, 18:39
britta britta ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2004
Beiträge: 231
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: T-Shirtausschnitt versäubern

@ Tini,

aus Jersey.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.07.2005, 18:57
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.486
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: T-Shirtausschnitt versäubern

@Thibia
Ich bin in Urlaub, bei Eltern und Bruder und mein Brüderchen, als Computerfachmann seiner Bank, ist doch bestens ausgerüstet. wenn ich schon keine Nähmaschine habe (obwohl: Schwägerin und Mutter haben ja eine), will ich wenigstes im Forum stöbern.
Gruß, Heidrun

Und stimmt: Sticki hat Recht. Etwas dehnen beim 1. annähen und dann glatt halten. Hat beim Shirt für meine Tochter (Bistrech) super geklappt.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.07.2005, 20:45
Benutzerbild von myfairlady
myfairlady myfairlady ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: aufgewachsen an der Waterkant, lebt nun mit Blick zur Bergeskant *g*
Beiträge: 702
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: T-Shirtausschnitt versäubern

die sache mit dem t-shirt - ausschnitt ist schon ätzend, wenn man nicht die richtigen Maschinen hat. ne Coverlock würde doch das Prob ad hoc lösen......

also ich habe auch keine cover, nur ne Over und plage mich, allerdings habe ich festgestellt, dass die besseren Tricotqualitäten auch bessere Ausschnittergebnisse bringen. Ich nähe Besatz aus gleichem Stoff mit der Overlock an den Ausschnitt und verstürze. Ganz 100% wirds nicht. Manchmal verziehts und manchmal auch verleierts.

was ich an T-shirts bei Tacco (da schaute ich mich kürzlich um) bemerkt habe, ist, dass bei den Ausschnitten noch einen Gummifaden in der Einfassung mitgenäht worden sein muss (Ich habs durchgefühlt). Jedenfalls war der Ausschnitt sehr elastisch, trotz Billigprodukt.

Mal nebenbei gefragt: wäre das eine Lösung für Heimschneiderei? Was sagen Eure Erfahrungen. Ich werds jedenfalls demnächst mal probieren.

andererseits ich habe vor Jahren bei Eddie Bauer mal ein T-Shirt gekauft, damals ist es mir nicht aufgefallen, aber jetzt wo ich wieder selber nähe und auf jedes Detail achte, dass es am Ärmel- und Halsaussschnitt mit einem starren Band eingefaßt ist. Also nix elastisch wie man eigentlich erwarten sollte bei einem teuren industriellen Produkt.

Da muss es halt auch nur äußerlich nach was aussehen. es wird eben überall nur mit Wasser gekocht.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.07.2005, 20:52
Benutzerbild von schildkroete
schildkroete schildkroete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.938
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: T-Shirtausschnitt versäubern

Hi,
ich hab`mir bei dem gleichen Problem neulich mit Sprühstärke (ordentliche Dosis) geholfen. Ging deutlich besser.
Viel Erfolg, Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.07.2005, 21:40
Benutzerbild von myfairlady
myfairlady myfairlady ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: aufgewachsen an der Waterkant, lebt nun mit Blick zur Bergeskant *g*
Beiträge: 702
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: T-Shirtausschnitt versäubern

ja, genau, mit Sprühstärke , auf dass der Jersey fast steht nach dem Trockenbügeln. Diese Methode hilft sehr bei der Verarbeitung von Baumwolljersey.

Aber hier geht es doch auch darum, ob es eine Möglichkeit gibt, das Plattwellen und Verziehen durch die Nähfüße am Halsausschnitt zu verhindern und die Elastizität zu erhalten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12709 seconds with 12 queries