Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Applikationen auf Fleece

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.11.2004, 19:08
Julehexe Julehexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.929
Downloads: 1
Uploads: 0
Applikationen auf Fleece

Hallöle,
ich bräuchte mal einen Rat von fleißigen Fleecenäherinnen
Ich brauche einen warmen Vorhang für unsere Balkontür, und da ich noch UNMENGEN an Fleece habe will ich den gleich verarbeiten anstatt auf Stoffsuche zu gehen.
Ich will aber auf den Fleece ein paar nette Wellenmuster aus buntem Dekostoff applizieren, dehnt sich Fleece sehr aus wenn ich mit ziemlich klein eingestelltem Zickzackstick appliziere??????
Ich nähe Fleece ja sonst immer mit der Overlock..deshalb hab ich schlicht und einfach keine Ahnung ob sich meine 3 m Fleece auf der normalen Nähmaschine in 'Buckelpiste' statt einen ansehnlichen Vorhang verwandeln, wenn ich da fröhlich drauf rum appliziere????????
Liebe Grüße,
Jule
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.11.2004, 19:38
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Idee AW: Applikationen auf Fleece

Hallo Jule,

Man kann auf Fleece, wie auf allen elastischen Stoffen wunderbar applizieren, wenn man auf die Rückseite des Stoffes ein mittelstarkes Stück Bügelvlies, so groß, wie dann die gesamte Fläche der Applikation werden soll, aufbügelt.

Von vorne bügelst Du dann wie sonst mit Vliesofix Deine Motive auf und applizierst wie gewohnt.

Zum Schluß reißt Du dann das Vlies von hinten einfach wieder ab. Das geht ganz leicht So gibt es keine Wellen und kein Verrutschen. Die Maschine transportiert ganz leicht.

Liebe Grüße, Liane
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.11.2004, 20:55
Julehexe Julehexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.929
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Applikationen auf Fleece

Liane,
meinst Du Bügelvlies mit einer aufbügelbaren Beschichtung auf beiden Seiten??
Erst auf den zu applizierenden Stoff aufbügeln...und dann die daraus ausgeschnittene Applikation auf den Fleece bügeln??? Bisher habe ich Applikationen ohne Vlies gemacht und deshalb stehe ich gerade irgendwie auf dem Schlauch..noch mal angestrengt nachgedacht..öhhm...nein immer noch nix! Kannst Du's mir nochmal erklären, biiitte!LOL
Dankeschön
Jule
oh...ich hab schon daran gedacht Avalon zu verwenden, jedoch hatte ich nicht gleich vor, den Vorhang nach dem Nähen gleich zu Waschen, denn mangels Wäschetrockner hängt das gute Stück dann ersteinmal zum Trocknen herum..und bei meinem Glück verzieht sich dann vielleicht auch noch der Fleece unter den Applikationen..
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.11.2004, 21:14
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.980
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Applikationen auf Fleece

Hallo Jule,

bei Fleece würdeich mir den Act mit dem engen Zickzack tich sparen. Da Fleece ja nicht ausfranst, kannst du einfach mit Geradstich applizieren und einen Fleecerand überstehen lassen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der Sommer kann kommen!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.11.2004, 21:37
Julehexe Julehexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.929
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Applikationen auf Fleece

Marion...würde ja auch liebend gerne die Zickzackstiche weglassen, doch leider appliziere ich nicht Fleece auf Fleece, sondern das Hauptmaterial des Vorhangs ist Fleece und die Applikation ist aus glänzendem, fransendem Dekostoff!
Da komme ich leider nicht um die Sache mit dem Zickzackstick drumrum:-( Seuftz!!!
Danke trotzdem,
Jule
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06672 seconds with 12 queries