Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Aaaaaargh - zwei falsche Hosenbeine

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.07.2005, 23:51
Benutzerbild von Xanna
Xanna Xanna ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 921
Blog-Einträge: 4
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Aaaaaargh - zwei falsche Hosenbeine



Nein, das kann eigentlich nicht sein. Den Schnitt hab ich schon drei Mal erfolgreich benutzt und beim Zuschneiden war alles o.k.
Ich hatte allerdings schon beim Zusammennähen der Beine einzeln das Problem, das ein Bein gut war und beim anderen war ein Teil falsch herum. Da dachte ich mir (hätte ich wohl besser lassen sollen ) dass sich das Problem leicht beheben lässt und hab den Abnäher aufgetrennt und auf die andere Stoffseite genäht. Danach ließen sich beide Beine perfekt zusammennähen. Aber da lag wohl der Fehler: vermutlich war das Hinterteil mit Abnäher richtig und ich hatte das Vorderteil falsch gemacht. Da hätte sich aber nix mehr ändern lassen, weil der Taschenbeutel und alles schon dran waren.

Dann muss ich wohl nächste Woche noch Stoff holen, vorwaschen und nach dem Zuschneiden alles erst anhalten, testen wie es sein muss, um ein linkes Bein zu werden und großzügig die linken Stoffseiten mit Kreide markieren, um weitere Irrtümer zu vermeiden.

Ich könnte jetzt als Gag (zumindest bei einer Hose) ein andersfarbiges linkes Bein machen. Was für Stoff und welche Farbe/Muster passen denn zu schwarze Jackenpopline?

Xanna
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.07.2005, 23:55
schlupp-fan schlupp-fan ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 19
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Aaaaaargh - zwei falsche Hosenbeine

hallo xanna,

schau doch mal nach den Passzeichen, die auf jedem Schnitteil aufgebracht sind. Wenn du dich daran hältst, dürfte doch eigentlich nichts schiefgehen.

--> oder hab' ich etwas falsch verstanden????

Viel Erfolg beim nächsten Mal
Renate
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.07.2005, 23:57
Benutzerbild von Coalabär
Coalabär Coalabär ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.05.2003
Ort: Erlangen
Beiträge: 698
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Aaaaaargh - zwei falsche Hosenbeine

Hast Du jetzt ein Bein mit der rechten Stoffseite außen und ein Bein mit der rechten Stoffseite innen? Dann mußt Du doch nur das falsche Bein auftrennen und wieder so zusammennähen, daß die rechte Stoffseite außen ist. Oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?

Gruß
Coalabär
__________________
Von allem, was du trägst, ist dein Gesichtsausdruck das Wichtigste. (Norman Vincent Peale)

Ich blogge (wieder)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.07.2005, 00:05
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.059
Downloads: 187
Uploads: 0
AW: Aaaaaargh - zwei falsche Hosenbeine

Hallo Xanna,
Du bist nicht die Eintzige der sowas passiert, Fehler sind da -
um gemacht zu werden. Laß Dir das Wochenende nicht verderben.
Gruß Gisela
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.07.2005, 00:10
Benutzerbild von noz!
noz! noz! ist offline
Dawanda Anbieterin Noz!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2005
Ort: im Sachsenländle
Beiträge: 15.002
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Aaaaaargh - zwei falsche Hosenbeine

Ich dneke auch, dass du eigentlich nur auftrennen müsstest und dann eben in der richtigen Reigenfolge wieder zusammennähen ... und wenn es nur um den Taschenbeutel (vermutlich vorne) geht, dann musst du eben nur ein Vorderhosenbein ausschneiden und vorbereiten und eben drauf achten, dass es dann links passt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06719 seconds with 12 queries