Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


welche einlage ?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.07.2005, 12:01
Benutzerbild von karola li
karola li karola li ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
welche einlage ?

habe mir ein kleid zugeschnitten - der stoff ist Längselastisch -----die belege sollen durch eine einlage verstaerkt werden ? kann ich dafür auch eine unelastische einlage verwenden oder muss es eine elastische sein ? wenn ja welche ????????????

vielen dank für hilfe

lg
karola li
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.07.2005, 13:42
Benutzerbild von Papagena
Papagena Papagena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.05.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: welche einlage ?

Ist denn der Schnitt so angelegt, dass er sich in irgendeine Richtung dehnen soll? Oder ist es reiner Zufall, dass du längselastischen Stoff benutzt? Wenn sich nämlich das Kleid gar nicht dehnen muss, sondern eher ein bisschen Form braucht, kannst du ruhig ganz normale Vlieseline nehmen.

Was ist es denn für ein Stoff - eher Jersey-artig oder ein fester Jeans-Stretch oder sowas?

Liebe Grüße
Verena
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.07.2005, 20:09
Benutzerbild von karola li
karola li karola li ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: welche einlage ?

hallo verena,
es ist ein Baumwollstretch (gewebt ) - ( ich vermute auch mal, dass es d......heit war ihn in webkantenrichtung zuzuschneiden) aber passen tut das kleid (was ich so nach erter anprobe feststellen kann) ich hoffe nur, dass es mit der Zeit nicht länger und länger wird ?!?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.07.2005, 10:22
NeugierigesSchneiderweib NeugierigesSchneiderweib ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 80
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: welche einlage ?

Hallo Karola,

kann schon sein, dass das Kleid ein bisschen länger wird. Häng doch die Hauptteile mal zusammengesteckt oder geheftet über einen Bügel für eine eine Zeit. Dann leiert es zwar vielleicht schon ein wenig aus, aber du weißt wenigstens, womit du rechnen musst.

Ich hab mir mal ein Kleid aus nicht dehnbarem Stoff gemacht, aber durch das Gewicht wurde der Stoff auch schon gedehnt. Ich glaube, den Ausschnitt habe ich drei- oder viermal nachgearbeitet, der wurde von Anprobe zu Anprobe immer tiefer und tiefer. Deshalb würde ich bei solchen Projekten nicht dehnbare Einlage verwenden (und auf alle Fälle Nahtband), aber es kommt natürlich auch immer auf den Stoff an.

Viel Erfolg, liebe Grüße

Maren
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.07.2005, 13:52
Benutzerbild von karola li
karola li karola li ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: welche einlage ?

hallo maren,

herzlichen dank für die rückantwort - ich denke auch ich werd es mal mit nicht dehnbarer einlage versuchen.
auf bügel hängt es schon, bin mal gespannt, wird jetzt wahrscheinlich ein maxi kleid.

wenns fertig ist präsentiere ich es in der galerie - wird aber noch bisschen dauern - ich bin da nicht so fix.

lg
karola li
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07950 seconds with 12 queries