Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Welchen Stoff für eine Retro Shorts?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.07.2005, 08:43
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 14.876
Downloads: 1
Uploads: 0
Welchen Stoff für eine Retro Shorts?

Ich habe mir bei Ela einen Schnitt für eine Jungen und Männer Retro Shorts bestellt.
Welcher Stoff eignet sich dafür?
Die Shorts soll eng sitzen und in der Form bleiben. Weiterhin möchte ich einen Stoff mit möglichst hohem Baumwollanteil.
Nun gibt es:
Interlook Jersey, Elastic Jersey, Rippenjersey, Baumwolljersey usw usw
Aus welchem Stoff sind die gekauften?
Ich habe einen Rest eines Elastic Jerseys von Ela genommen, das Bild ist in der Galerie, der ist sehr schön, aber irgendwie durch den hohen Elastan Anteil besonders am Beinausschnitt fast zu eng. Dabei habe ich den Schnitt von einer original Retro Shorts meines Sohnes abgenommen. Ist der Stoff vielleicht doch zu fest?
Gerade gestern kam das Buttinette Prospekt. Vielleicht könnt ihr mir Anhand dieses Prospektes bei meiner Suche behilflich sein?
Grüße Anja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.07.2005, 09:17
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Welchen Stoff für eine Retro Shorts?

Hallo,

also meine Abnehmer bevorzugen eindeutig Interlock.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.07.2005, 09:24
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.012
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Welchen Stoff für eine Retro Shorts?

Mein einer Bruder trägt so was, daher weiß ich, daß die gekauften aus ganz unterschiedlichen Materialien sind.... reine Baumwolle, Baumwolle mit Elasthan, manchmal auch mit Viscose (auch im Herrenbereich) oder Polybeimischung. Manche gerippt, manche glatt. Die Materialzusammensetzung sagt ja über Dehbarkeit oder Rücksprungeigenschaften leider nicht viel aus.

Bei den Slips die ich für meinen Mann inzwischen genäht habe, habe ich auch festgestellt, daß der Stoff einen deutlichen Einfluss auf die Paßform hat. Wenn du wirklich in Serie produzieren willst und mit perfekter Paßform, dann bleibt dir eigentlich nur, von einem Stoff gaanz viel zu kaufen (Auch vom Bundgummi... bei gleichem Schnitt und identischer Gummilänge hat mein Mann eine die passt und eine, bei der der Bund rutscht. ), den anzupassen und dann 30 identische Buxen zu nähen.

Ich habe einfach einige Probeläufe mit alten T-Shirts gemacht, und mein Mann muß jetzt damit leben, daß nicht alle Slips identisch sitzen. Ich kaufe den Stoff immer im Geschäft, damit ich ihn vorher anfassen kann. So nach der 5. oder 6. Bux hatte ich es dann eigentlich ganz gut im "Gefühl", welche Stoffe gut sind bzw. kann abschätzen, was ich anpassen muß, wenn mal einer etwas dicker ist.

Für normale Slips gehen etwa Interlocks gut (zumindest die von Bizzkids), auch ohne Elasthan leiern sie nicht und mein Mann sagt, daß sie bequem sind. Allerdings eher die dünneren (Sommer)qualitäten, die Winterqualitäten sind schon eher etwas dick. Aber manchmal sind sogar unterschiedliche Farben aus der gleichen Kollektion unterschiedlich dick.

Aber Buttinette ist doch nicht so teuer, da kannst du doch einfach mal einen Stapel Stoff kaufen und ausprobieren.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07493 seconds with 12 queries