Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Frust - warum passen mir meine selbst genähten Hosen nie?!?????

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.07.2005, 15:07
W**jasb W**jasb ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.06.2005
Beiträge: 202
Downloads: 21
Uploads: 0
Frust - warum passen mir meine selbst genähten Hosen nie?!?????

Hallo!

Bei sämtlichen "normalen" Schnitten, die ich ausprobiert habe, stimmt immer irgend ein anderes Detail nicht - entweder ist sie im Schritt zu lang, oder es sind die Beine zu weit, oder der Bund ist zu eng.
Dann merke ich das natürlich erst, wenn ich eigentlich schon beinahe fertig bin. Sonst kann ich ja vorher auch nicht wirklich ausprobieren.
Nächstes Problem: Wie kann ich dann alleine so abstecken, dass die Hose genau passt und nicht wie ein Kartoffelsack umgeschnürt aussieht?!?????

Ich nähe ja wirklich noch nicht lange - aber habt ihr alle vorher eine Schneiderlehre abgeschlossen oder stelle ich mich wirklich sooo doof an, dass ich vielleicht zukünftig nur noch Tischdecken und einfache Bettwäsche nähen sollte

Steffi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.07.2005, 15:13
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.318
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Frust - warum passen mir meine selbst genähten Hosen nie?!?????

Hallo Steffi - das klingt sehr bekannt - Hosen sind bei mir auch kein wirklich beliebtes Nähobjekt - aber sie sind auch beim Kaufen die größten Frustkleidungstücke, die ich kenne. Meistens zu kurz (hach geht doch- dürfen Sie halt keine hohen Schuhe tragen), und wenn sie am Hintern passen, dann kann ich in der Taille locker 10 cm rausnehmen (nehmen Sie doch einen Gürtel, dann geht das schon)... Naja - und dass dann Standardschnitte eben auch nicht passen, irgendwie nicht verwunderlich. Da hilft nur - Probemodell nähen, jemanden suchen, der beim Abstecken hilft (das ist alleine eher schwierig) - und solange probieren bis es paßt.Und wenn man dann mal ein, zwei gut sitzende Schnitte hat - dann wirds einfacher. Ach ja - neulich hab ichmal in das Buuch "Pants for real people" reingeguckt - gibts nur auf englisch - da wird bis ins letzte Detail jedes mögliche Paßformproblem bei Hosen erklärt - und wie mans ändert.

Also - weiterhin probieren - ach ja - und ne Schneiderlehre oder irgendwas vergleichbares hab ich auch nicht :-)

Sabine
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.07.2005, 15:23
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Frust - warum passen mir meine selbst genähten Hosen nie?!?????

Hallo Steffi,

überprüfst du den Schnitt denn VOR dem Zuschneiden und Nähen?
Entweder du machst es wie Sabine vorgeschlagen hat und nähst erst einmal ein Probemodell (das geht ziemlich flink, da keine Schnittkanten versäubert werden müssen und keine schmückenden Details berücksichtigt werden, etc.), oder du kopierst den Schnitt auf Folie, schneidest ihn aus, steckst ihn mit Nadeln oder klebst ihn mit Klebeband zusammen und ziehst den Folienschnitt dann über.

Die notwendigen Änderungen machst du dann direkt am Folienschnitt bzw. am Probemodell und überträgst diese dann auf den Schnitt und erst dann wird zugeschnitten und genäht. Um ganz sicherzugehen, können die zugeschnittenen Teile auch erstmal zusammen gesteckt bzw. geriehen werden, um dann noch mal anprobiert zu werden.

Viele Grüsse
Michael
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.07.2005, 15:27
carrob carrob ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.03.2004
Ort: Sprockhövel
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frust - warum passen mir meine selbst genähten Hosen nie?!?????

Hallo Steffi,

genau auf die Maßtabelle gucken!
Die Schnitte dann den eigenen Maßen anpassen:
In der Taille den Schnitt um die entsprechenden cm schmaler machen,
an den Hüften breiter etc.
Wenn du die sogenannten Reiterhosen hast, an den Hüften den Bogen außen vergrößern und dafür eine Nummer kleiner wählen, damit in der Taille nicht zu viel weggenommen werden muss...... etc.
Ansonsten zugaben immer gleichmäßig verteilen.
Ich gebe an den Außenseiten und in der Mitte jeweils die gleichen Zentimeter dazu. Also Schnitt an den entsprechenden Stellen aufschneiden, auseinanderrücken und wieder zusammenkleben. Linien die jetzt nicht mehr übereinander passen einfach nachzeichnen/anpassen.

Beim weiteren abstecken die Kleidungsstücke auf links anziehen, dann ist das Stecken einfacher. Eine Freundin zum Helfen wäre natürlich super, leider muss ich es auch immer alleine machen.

Ansonsten bleibt wirklich nur noch Schnitte ausprobieren.
Vielleicht würde dir ein Kursus helfen, in dem dir gezeigt wird, wie man Schnitte ändert und in dem du einen Hosenschnitt für dich entwickeln kann.

Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen.
Liebe Grüße,
Heike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.07.2005, 15:46
ma-san ma-san ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 17.491
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Frust - warum passen mir meine selbst genähten Hosen nie?!?????

Oh ja Probemodell ist eine gute Idee!!

Eine weitere Variante wäre, mal €24 zu investieren und sich eine burda-Massschnitthose zu bestellen.
Das schützt einen nicht vor weiteren Anproben vor den Nähen (dh. zuschneiden, heften, anprobieren) bzw nach dem Nähen und vor dem Versäubern (dh. diverse Nähte auftrennen und nach Korrektur - geheftet!- (nicht vergessen die Korrektur auf den Schnitt zu übertragen) wieder zusammennähen). Aber die wichtigsten Korrekturen enthält der Schnitt schon: schmale Taillen bei großer Hüftweite (oder umgekehrt), große Sitzhöhen, extralange oder kurze Beine, Reiterhosen etc.

Und vielleicht tröstet dich das, Steffi: die allerwenigsten hier können einfach einen Schnitt nach Konfektionsgröße ausradeln, ausschneiden, nähen: passt!
Die große Mehrheit hat ne Fehlversuche hinter sich bis ein Grundmodell vorhanden ist.
Und die wenigsten sind SchneiderInnen. Vielen hilft ein Nähkurs. Dort trifft man nicht nur Gleichgesinnte sondern auch Gleichgestellte: i. a. W. andere, die auch niemanden zum Abstecken haben! Das ist wirklich eine schwierige Sache (und Nervenprobe) so ganz auf sich gestellt.
Vielleicht gibt es ja bei dir in der Nähe HobbyschneiderInnen, die sich gelegentlich treffen. Schau doch mal ins Forum Kontaktbörse!

Viel Erfolg für weitere Projekte
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,43045 seconds with 12 queries