Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie kopiert ihr Eure Schnitte auf den Stoff ??

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 24.11.2004, 08:47
Benutzerbild von mum
mum mum ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2003
Ort: Kreis Neuwied
Beiträge: 1.492
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie kopiert ihr Eure Schnitte auf den Stoff ??

Also Isa,
du hast zuerst den Schnitt auf das Stoffteil gelegt und mit Nadeln festgesteckt und ausgeschnitten.Unter den Stoff(mit dem Schnitteil oben drauf) legst du das bunte Kopierpapier.Jetzt radelst du die wichtigen Punte aus,das heißt du makierst die Punte mit etwas Druck,sodas die Punkte auf der Unterseite sich auf dem Stoff abzeichnen(soweit klar? ist wie mit einem Durchschlag bei Papier,für 2-3 fache Ausführung).Jetzt hast du ja auf dem Stoff die Makierung auf 1 Seite und damit du diese Makierung auch auf die andere Seite bekommst(wo der Schnitt noch festgesteckt ist)mußt du das Schnittmuster entfernen,sonst drückt sich die Kreide auf das Papier und nicht auf den Stoo durch,oder du schiebst das Kopierpapier zwischen Schnittmuster und Stoff.Dann wendest du den Stoff so ,das die schon makierte Seite oben liegt.Nun kannst du diese Makierungen nochmals nachfahren und durch den Druck( und wenn das Papier richtig herum auf dem Stoff liegt )hast du die Passzeichen ,oder was du übertragen wolltest auch auf der anderen Seite des Stoffes.
Ist es dir jetzt etwas besser Verständlich?

Gruß Melanie
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 24.11.2004, 09:11
cocoon cocoon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2002
Ort: Würselen-Bardenberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Wie kopiert ihr Eure Schnitte auf den Stoff ??

ich arbeite mit zwei Methoden, je nach Laune.

Entweder ich zeichne meine Schnitte direkt mit Nahtzugabe auf mein Papier (ich benutze Pergamentersatz von einer grossen Rolle, das ist etwas fester als das normale Schnittmusterpapier), wenn es ganz genau sein soll dann arbeite ich auch mal mit Kurvenlinealen.

Oder ich pause die Nahtlinien direkt und schneide meinen Stoff mit meinem Rollschneider mit Abstandhalter auf 1,5cm eingestellt zu.

In beiden Fällen übertrage ich Abnäher mit einem Kreiderädchen auf den Stoff, und Passzeichen knipse ich. Momentan ist die erste Methode meine bevorzugte, da mir meine Akkuschere so viel Spass macht
__________________
Viele Grüsse, Andrea -cocoon- aus der Fadenwelt


Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als auf die Dunkelheit zu schimpfen Konfuzius
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 24.11.2004, 09:23
Alisa Alisa ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 40
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie kopiert ihr Eure Schnitte auf den Stoff ??

Hallo,

@Melanie Ja, danke ! das war super-ausführlich ! .. hab nur Angst vor dem Verrutschen .., daß dann irgendwas unsauber wird, beim Umdrehen .. / Wechseln.

Kopier´s mir raus !

@Andrea : Wo gibt es diese Rollschneider mit Abstandhalter ( hab einen ohne Zusatz von Prym, der ist sehr gut, gibt´s sowas vielleicht auch als Zubehör ? .. schon wieder einen neuen kaufen .. - war ja nicht billig ), aber das klingt gut, spart Aabeit .

Aber meine "Gretchenfrage" : Wie kopierst Du Abnäher etc. auf den Stoff ?

Yeah - ich komme der Sache näher *freu*
LG,

Isa
__________________
Die Welt ist nur eine Heimat und alle Menschen sind ihre Bürger. Bahá´u´llah, ca. 1870

Geändert von Alisa (24.11.2004 um 09:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 24.11.2004, 09:23
Benutzerbild von annimaike
annimaike annimaike ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Emsland-Grenze Ostfriesland
Beiträge: 1.328
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie kopiert ihr Eure Schnitte auf den Stoff ??

@ mum : danke für die Erklärung mit dem Kopierpapier. das habe ich nicht gewusst, wunderte mich immer nur über die "vielen" Arten von Kopierpapier und die Preisunterschiede ( bin eben "nur" Laie )

@ isa : das mit dem Kennzeichnen mit Schneiderkreide mach ich gezwungenermaßen, weil ich mir nicht anders zu helfen wusste, ganz umständlich (wie vieles andere wohl auch) indem ich um die Kennzeichnung auf dem Schnitt Stecknadeln anbringe, und wirklich ganz umständlich unter den Papierschnitt mich dadurchfummel und mit der Kreide die Markierung auf den Stoff bringe. Wird leider nicht immer genau, das merke ich dann hinterher, wenn z.B. die Taschen doch nicht so genau draufpassen wie es soll, und ich mich schwarz ärger, weil ich es nicht hinkriege oder nur mit viel Aufwand ( wie oben: bin eben nur Laie )

die "trotz allem nicht aufgebende und sich freuende wenns trotzdem klappt"
VERA
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 24.11.2004, 09:34
Alisa Alisa ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 40
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie kopiert ihr Eure Schnitte auf den Stoff ??

@Vera : genau, so hab ich´s auch schon mal gemacht ( Z. B. wenn ich keine Farbspuren auf dem Stoff haben will ) .. alles klar, danke - dann weiß ich, was Du meinst. Da kommt wohl jeder zu ähnlichen Verfahren..

Mensch, ich sag mir, daß muß doch irgendwie einfacher gehen - wo wir schon zum Mond fliegen, bei den "einfachsten" Sachen haperts oft .. Durchschlagen ist ja auch aufwendig ..

LG,

Isa
__________________
Die Welt ist nur eine Heimat und alle Menschen sind ihre Bürger. Bahá´u´llah, ca. 1870
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09279 seconds with 12 queries