Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Träger für Kleid 122 Burda 05/2005 HILFE!!!

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.07.2005, 22:36
rena rena ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Bad Zwischenahn
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Träger für Kleid 122 Burda 05/2005 HILFE!!!

Also, ich habe genau das Kleid auch genäht. Das mit der Anleitung erst natürlich auch nicht verstanden. Habe es dann aber Schritt für Schritt (ohne weiter viel darüber nach zu denken, ob das jetzt einen Sinn hat oder nicht) genau so gemacht, wie dort steht. Und dann ergab das alles auf einmal einen Sinn. Sogar die Geschichte mit dem Kochlöffel. Man braucht den nur, um die Naht (Vorderteil - Hinterteil) auseinander zu bügeln, geht aber auch ohne. Meins ist sehr schick geworden, habe es aus besticktem Taft genäht, wenn ich es schaffe, mache ich nochmal ein Galeriebild (sobald ich verstanden habe, wie das geht, vielleicht sollte ich das auch mal Schritt für Schritt durcharbeiten, ohne zu denken)

Liebe Grüße, Rena
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.07.2005, 23:07
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Idee AW: Träger für Kleid 122 Burda 05/2005 HILFE!!!

Das Ding mit dem Kochlöffel:

Bei mir ist es ein Eßstäbchen - paßt auch in schmale Träger.

Also Du legst den Trägerstreifen rechts auf rechts, steppst die lange Seite und eine kurze zu.

Dann schneidest Du von der kurzen Seite bei der Nahtzugabe die Ecken weg, aber vorsichtig, daß die Naht nicht aufgeht.

Nun fummelst Du diese Nahtzugabe etwas auseinander und schiebst die schon ein bißchen in den Schlauch hinein. Dann setzt Du den Hozstab an und schiebst nach. Der Anfang ist immer fummelig, nachher gehts ganz leicht.

Auf diese Weise krempelst Du nun Deinen Träger um.

Danach noch gut bügeln und absteppen. Fertig!


Hoffe, ich konnte helfen.

L.G. Liane
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.07.2005, 07:23
Benutzerbild von kendo
kendo kendo ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2003
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Träger für Kleid 122 Burda 05/2005 HILFE!!!

Guten Morgen!

Danke! Ich werde mich da auch durchkämpfen müssen Mal gucken wie es wird. Bin mir immer noch nicht so ganz im klaren, aber warten wir mal ab...

Ach, ich habe noch eine Frage:

Der vordere Besatz "Wildseide" muss mit dem blauen Leinenstoff hinterlegt werden? Oder meinen die mit Vliseline? Das habe ich auch nicht verstanden. Wahrscheinlich Vliseline? Aber die Teile liegen auch auf dem blauen Leinenstoff, wenn man sich die Beschreibung ansieht.

Und muss auch an den unteren Besatz "Wildseide" Vliseline? Nein, das ist eine blöde Idee. Das soll ja locker fallen. Frage wohl schon beantwortet.

DANKE und einen schönen Tag!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.07.2005, 08:02
Benutzerbild von Fruehling
Fruehling Fruehling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Maintal
Beiträge: 15.161
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Träger für Kleid 122 Burda 05/2005 HILFE!!!

Guten Morgen. Nein, es ist schon so, dass der vordere Besatz "Wildseide" mit dem Besatz aus dem Kleiderstoff gedoppelt wird, genauso wie das Rückenteil auch gedoppelt wird. Die Bindebänder habe ich auch verstürtzt, sonst sieht man die Nahtzugabe so doof.
Die Anleitung hört sich super umständlich an, geht aber tatsächlich so, wie oben beschireben-einfach machen, ohne drüber nachzudenken. Die Träger werden ineinandergeschoben und einzeln -also Oberstoff und Besatz - zusammengenäht, dann kann man das ganze wieder auseinanderziehen und die Seitennähte der Träger von aussen schließen.
Das Kleid ist aber die Mühe wert, es fällt so schön.
Gruß von Karin
__________________
Früher hieß ich "Kellerkind"
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.07.2005, 09:26
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Träger für Kleid 122 Burda 05/2005 HILFE!!!

Oh je, ich hab ja ganz vergessen, auf deine PM zu antworten wegen dem Kleid Sorry

Also, ich hab den Besatz nicht aus dem Stoff der Passen genäht, sondern aus dem einfachen Stoff (bei mir war das ja schwarzer leinen).

Die Träger haben mich auch viele Nerven gekostet. Pass bloß auf, dass du da nichts verdrehst. Ich hab das nämlich gemacht und durfte dann trennen

Aber wenn man sorgfältig arbeitet, dann ist das gar nicht so schwer wie es aussieht

Tschaka, du schaffst das

PS: Hast du das mit dem Rückenteil jetzt so gemacht wie ich oder doch mit der SChleife?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08400 seconds with 12 queries