Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Burda Plus - Vorschau ????

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 28.07.2005, 09:52
britta britta ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2004
Beiträge: 231
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Burda Plus - Vorschau ????

Zitat:
Vielleicht sagen uns die Betroffenen mal, warum sie keine Hosen mit Gummizug haben wollen, obwohl doch die Oberteile darüber getragen
werden.
Ich habe lange Zeit auch keine Hosen mit Gummizug tragen wollen. Es liegt wahrscheinlich dran, daß man nur Klamotten mit Gummizug zu kaufen bekommt. Jetzt soll man sich daß auch noch nähen. Außerdem erinnern diese Hosen an Jogginganzüge.

Als ich letztes Jahr mit einer Schlankheitskur begonnen hatte. Habe ich dann doch wieder auf eben diese Hosen zurückgegriffen. Die sind schnell genäht und schnell geändert. - In der Burda Plus, der Herbstausgabe vom letzten Jahr ist eine wirklich schöne. Mit Abnähern, die sitzt bei mir sehr gut und trägt nicht auf.

Zu der aktuellen Ausgabe: Da da sind mal wieder Kurzgrößen drin. Nur wegen der Parität, machen die auch mal was für Langgrößen? - Ich muß mir nämlich alle Schnitte verlängern, weil ich sehr groß bin.

Außerdem frage ich mich, warum Burda die abgedruckten Schnitte nur bis Gr. 54 anbietet. Ich empfinde Größen in den die kleiner sind als Gr. 50 eher als eine Normalgröße. Aber das ist wohl Ansichtssache.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 28.07.2005, 11:52
Benutzerbild von Marlies
Marlies
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Grafschaft Bentheim
Beiträge: 253
Downloads: 0
Uploads: 0
Burda Plus - Vorschau ????

Hallo Britta,

ich finde Hosen mit Gummizug in der Taille auch schön bequem und trage sie, weil ich meine Oberteile sowieso darüber trage, auch gerne. Aus gutem Material genäht müssen sie nicht erinnern an schlumprige Jogginghosen, denn dafür wäre ich auch nicht der Typ. Ich nähe mir auch schräge Eingrifftaschen an diese Hosen, weil man ja auch mal einen Autoschlüssel wohin stecken muss beim Einkaufen oder so. Ein auftragender Reißverschluss wäre mir nur hinderlich.

Ich könnte mir auch vorstellen, dass Frauen mir einer richtig großen Größe besseren Halt finden, wenn sie eine Miederhose tragen anstelle einer Hose mit Reißverschluss. Das stelle ich mir auch so vor, dass sie dann nicht so schnell im Rücken ermüden.

Mein Hosenproblem ist auch immer die Länge. Ich brauche 104 cm. Das entspricht eigentlich eher einer kleinen Größe, die geringfügig verlängert wird. Und was mich stört, ist die bollerige Weite der Hosenbeine. Für meine Größe habe ich relativ schlanke Oberschenkel, die ich nicht in weiten Bolelrhosen verstecken möchte. Auch die Schlaghosen, die wir um 1972-74 getragen haben, mag ich nicht wieder im Kleiderschrank haben.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 28.07.2005, 12:38
Benutzerbild von Rike
Rike Rike ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2003
Beiträge: 1.900
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda Plus - Vorschau ????

eine gute Lösung fand ich den Gumizug in der Hose vom vergangenen Jahr, in der Juliausgabe. Da ist vorne über den Magen der Bund glatt und nur hinten ein breiter Gummi drin. Bei Plusgrößen schaut es allemal esthetischer aus, wenn die Oberteile über den Bund getragen werden.
Bei Plusgrößen finde ich gibt es nichts schlimmeres als vorne ein RV, der trägt nur unnötg auf. Hosen mit Formbund und OHNE Taschen sind für mich die beste Lösung.
Hab mir auch die neue Plus besorgt, es sind ja ganz annehmbare Teile dabei. Mal sehen was ich mir daraus alles nähen werde.

LG Inge
__________________
LEBEN UND LEBEN LASSEN
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 28.07.2005, 14:12
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda Plus - Vorschau ????

Zitat:
Zitat von Marlies

ich glaube, dass die großen Größen das Gefühl haben in Hosen mit Reißverschluss,
dass ihnen das mehr Halt gibt, als eine Gummizughose.
Vielleicht sagen uns die Betroffenen mal, warum sie keine Hosen mit
Gummizug haben wollen, obwohl doch die Oberteile darüber getragen
werden.
Ganz ehrlich?
Weil man in Gummizughosen einen Hintern wie ein Brauereipferd hat.
Die Weite, die man für die Hüfte braucht, wird in der Taille mit Gummi zusammengerafft... das heißt, jede Menge Stoff drängt sich auf kleinem Raum und bauscht fröhlich vor sich hin. Der Effekt ist besonders toll, wenn man einen festeren Stoff wählt so wie Jeans oder einen Wollstoff.
Das macht die Taille direkt noch eine Runde weiter...
Abgesehe davon bekommen die Hosen hinten starke Ähnlichkeit mit einem Kartoffelsack, ob man jetzt was drüber trägt oder nicht.
Inzwischen gibt es ja die Variante, den Gummi innen quasi wie einen Besatz anzunähen, dadurch bauscht es nicht mehr so schlimm. Das akzeptiere ich und trage es auch. Die Abnäher oben sorgen ja dafür, dass dann nicht mehr so viel Stoff übrig bleibt.
Alles andere finde ich allerdings für Kleidung jenseits des "trag ich zu Hause und ist gemütlich" total unmöglich.

@Britta Ob Burda noch mal was für Lange Frauen macht? Ich fürchte fast nicht. Anscheinend sind wir als Zielgruppe total uninteressant... Es gibt ja noch nicht mal mehr Einzelschnitte für Lange Größen.

Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 28.07.2005, 14:44
britta britta ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2004
Beiträge: 231
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Burda Plus - Vorschau ????

@ Darcy,

ich meine, ich hätte bei Burda was für Langgrößen gesehen. Ich meine bei den Einzelschnitten. Aber nicht für Frauen, die ein bißchen runder sind.

Vor zwei Jahren kam im Herbst / Winter eine Burda Plus mit Kurzgrößen raus. Da finde ich schon, daß große Frauen nicht gleich behandelt werden. Gibt es denn so wenig große Frauen mit Übergröße? Da braucht man doch nur ein bißchen mehr auf den Hüften zu haben und man hat schon Gr. 48. Wenn ich Gr. 44 tragen kann dann habe ich schon längst mein Normalgewicht erreicht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40168 seconds with 12 queries