Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Bauschgarn u. normale Nähmaschine?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.07.2005, 15:42
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.040
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Bauschgarn u. normale Nähmaschine?

Hallo,

ich wollte es ja auch nur zum Versäubern der Nahtzugaben nehmen, nicht zum Nähen. Den sog. "Overlockstich" meiner NähMa nehme ich nicht wirklich ernst...

Da ich keine Ovi habe, nähe ich immer erst die Nähte, und versäubere dann die NZn zusammengefasst mit Zickzack.

Ich dachte mir, wenn ich mal Sachen für das Baby meiner Schwester nähe, könnte das weichere Bauschgarn an den NZn angehmer zu tragen sein - oder meint ihr, das würde dann auch eher reißen?

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.07.2005, 21:01
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.096
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Bauschgarn u. normale Nähmaschine?

Zitat:
Zitat von masan
Und ich hab es auf der Ovi (und bin nur am fluchen, weil bei meiner Alt-Bernina beim rechten Greifer ein normaler Faden schon Sch** einzufädeln ist, und dann noch das fusselige Bauschgarn...grrrr!! Aber wenn es läuft, sieht es gut aus und ist wunderbar elastisch!)

LG
ma-san
Hallo,

zum Einfädeln gibt es doch diese wundervollen Schlaufen, die Ellen "knappkantig" schon mal mit Zeichnung beschrieben hat. Manche Bernina-Händler verkaufen die (war damals bei meiner DECT dabei) oder sind bei Nancy`s Notions im 6er Pack zu erwerben.

Ohne diese Hilfe wäre ich schon verratzt, schließlich nehme ich hauptsächlich Bauschgarn für meine Ovis, auch in den Nadeln.

In meinen Nähmaschinen wurde das Garn leider immer nur zerrissen.

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06978 seconds with 12 queries