Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Problem mit Knip-Schnitte

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.11.2004, 22:11
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
Problem mit Knip-Schnitte

Hallo an alle,
also ich nähe sehr gerne Knip-Schnitte.
Hosen sind auch kein Problem, aber nun ist es mir schon das 3x mal passiert das der Ärmel nicht passt.
Erst war es ein Pulli, da waren die Ärmel zu eng. Ok zugegeben ich habe sie nicht ausgemessen, dachte ich hab ja Gr. 50 und schon 1 Nummer noch größer genommen. Tja man soll eben nicht denken.

Jetzt ist es eine super Jacke aus der letzten Knip XL, die vom grauen Hosenanzug. Nur diesmal hab ich die Ärmel gemessen und danach müssten sie passen, wenn ich mich aber bewege spannen sie total an den Oberarmen vorne. Irgendwie ärgert mich das total.
Meine Schneiderin meinte das läge dran das der Stoff kein Stretch enthält. Mag ja stimmen, aber meine anderen Blazer ohne Stretch da spannt der Arm auch nicht so.

Der Schnitt ist ansonsten sehr schön, kann man da noch irgendwas am Grundschnitt ändern?
Haben andere bei Knip ähnliche Probleme?

Jedenfalls kann ich die Jacke nur anziehen wenn ich nicht Autofahren muss bzw. meine Arme wenig bewegen brauchen.

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.11.2004, 23:39
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Problem mit Knip-Schnitte

Hallo Brit!
Ich nähe auch gerne aus der Knip und mir ist auch schon aufgefallen, dass die Ärmel oft eher "schlank" geschnitten sind. Finde ich einerseits gut, weil ich die Armlöcher gruselig finde, die bis zu den Rippen reichen oder wo die Schultern beinahe am Ellebogen hängen! Aber wenns spannt ist es natürlich auch blöd.
Du kannst die Armkugel hinten vielleicht ein wenig erweitern. Also die Rundung ein wenig "voller" machen und das Armloch vorsichtig angleichen, damit du nicht zu viel einhalten mußt.
Du kannst aber auch den Ärmel ein wenig "heben", indem du unten an der Ärmelnaht etwas zugibst. Ich würde beides vielleicht mal aus Probestoff machen zusammen mit einem Jackenprobeteil.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.11.2004, 22:56
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Problem mit Knip-Schnitte

danke für eure tipps, werde die nächste jacke erst auf billigen ikeastoff machen. brauche ja nur bis zu den armen nähen und nicht kragen und futter und und und.

lg brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.11.2004, 23:07
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.982
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Problem mit Knip-Schnitte

Hallo Brit,

Zitat:
Zitat von Eileena
Hallo an alle,
Jetzt ist es eine super Jacke aus der letzten Knip XL, die vom grauen Hosenanzug. Nur diesmal hab ich die Ärmel gemessen und danach müssten sie passen, wenn ich mich aber bewege spannen sie total an den Oberarmen vorne. Irgendwie ärgert mich das total.
Meine Schneiderin meinte das läge dran das der Stoff kein Stretch enthält. Mag ja stimmen, aber meine anderen Blazer ohne Stretch da spannt der Arm auch nicht so.
Schon, aber wenn dieser Schnitt für einen Stoff mit Stretchanteil gemacht wurde, dann find ich es schon plausibel, dass es spannt, wenn man einen Stoff ohne Stretch nimmt. Was sagt denn die Stoffempfehlung im Heft?

Neben den Maßen in Zentimetern spielt vielleicht auch die Schnittführung an sich eine Rolle? Leg doch mal die Ärmel und Vorderteil-Schnittmusterteile von dem Blazer, bei dem es spannt auf die von einem Teil, bei dem es nicht spannt, und guck mal, wie die Abweichungen aussehen. Vielleicht ist es ja sowas?

Das Anfertigen eines Probeteils spare ich mir übrigens meistens, indem ich den Schnitt auf Folie kopiere, rundherum Nahtzugabe dranlasse, dann mit Stecknadeln zusammenhefte und anprobiere. Bei Schnitten, die nicht hauteng sind, klappt das sehr gut -und man kann die Änderungen dann direkt am Schnitt vornehmen

Liebe Grüsse,
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.11.2004, 23:28
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Problem mit Knip-Schnitte

Hallo Kerstin,
die Stoffempfehlung war für Wollstoffe, also nicht stretchiges.
Ja habe mir gerade überlegt das ich dieses Quiltvlies zur anprobe nehmen werde, dann habe ich gleich auch mein Schnittmuster.
Da es der erste Blazer nach 4 Jahren ist und ich noch dazu ca. 2 Nummer größer brauche, habe ich nichts womit ich den Schnitt vergleichen könnte.
Aber wie heißt es doch so schön:
Werde den Blazer schon schaukeln eure Tipps waren ja sehr hilfreich.

lg Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08389 seconds with 12 queries