Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Finde den Fehler!

Fragen zu Schnitten


Umfrageergebnis anzeigen: Weitermachen mit 'Finde den Fehler' ???
ja gerne 43 87,76%
egal 3 6,12%
lass stecken 3 6,12%
Teilnehmer: 49. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.09.2014, 22:56
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.971
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Finde den Fehler!

Hallo Immi,
vorne bei der Falte und dem „Länge kürzen“ bin ich mir nicht sicher, ob das die richtige Lösung ist. Ich könnte mir vorstellen, dass die Falten durch horizontal zu wenig Weite entstehen, kann das sein? Hinweis wäre die nach innen zum Reißverschluss laufenden senkrechten Linien und das Bild von der Seite. Den Effekt kann man auch bekommen, wenn man eine weniger runde Hüftlinie oberhalb des Schrittes hat als der Burda-Schnitt. Ich glaube, ich würde mal an der Seitennaht zugeben und neu stecken und gucken, ob es dann besser wird.
Sitzt der Schritt vorne eigentlich in der richtigen Höhe? Könnte auch bei den Falten noch mit reinspielen in Kombination mit dieser blöden Lücke zwischen Bauch und vorstehenden Oberschenkeln (von der Seite betrachtet). Vorne über den Oberschenkeln fehlt Weite.

Also zu den hinten absackenden Linien und der fehlenden Weite fällt mir erstmal keine Lösung ein.
__________________
Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.09.2014, 08:00
Sanne*** Sanne*** ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: im schönen Frankenland, aber hier in der Pampa
Beiträge: 15.210
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Finde den Fehler!

Ich habe eine ähnliche Vermutung wie Sternrenette.

Ich würde vorne in der Seitennaht zwischen Zwickel und Bundhöhe etwas Weite zugeben und die Körperform mit einem ganz kleinen senkrechten Abnäher nachmodellieren. Damit könnte sich die Faltenbildung vielleicht geben und den Oberschenkeln würde das etwas "mehr" sicher auch gut stehen.
__________________
Liebe Grüße von Sanne***

Jetzt auch mit Blog: Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.09.2014, 08:11
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Finde den Fehler!

In meinem Craftsy Kurs "Sew the Perfekt Fit" schneidet die Kursleiterin Lynda Maynard beherzt in das Probemodell und fügt bei Bedarf Stoffstreifen ein, um die erforderliche Mehrweite zu erlangen.
Zuerst fand ich diese Methode äußerst brutal, aber dadurch habe ich einen einigermaßen gut sitzenden Oberärmel erreicht.
Vielleicht wäre es auch eine Idee für dich.
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.09.2014, 08:38
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 513
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Finde den Fehler!

Hallo,
vielen Dank für eure Tipps!
Nahezu alles was ihr vorgeschlagen habt ist mir auch bereits in den Sinn gekommen. Die Frage ist nur was zuerst.

Schätze als Erstes werde ich eine Änderung machen die mir hinten die Weite über dem Po bringen soll... und im gleichen Zug werde ich in der Vorderhose oben ein wenig Länge herausnehmen. Danach gucke ich mir den Verlauf der Seitennähte an und checke die Linie (Silhouette!) und prüfe auch wieviel ich oben in der Seitennaht noch herauslassen sollte.

@Martina: Ja, ans 'aufritzen' habe ich auch schon gedacht! Einmal über dem starken Oberschenkel und zweites über der Pobacke. Ich könnte mich so bewegen, dass Spannung an diesen Stellen entsteht, es aufritzen und dann ein Stück Stoff mit Kleber dran raufbacken.
Hab aber ein bisschen Angst, dass es so endet wie aktuell bei der Melanie.
__________________
Immi Meyer
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.09.2014, 08:53
Crusadora Crusadora ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 16.131
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Finde den Fehler!

Zitat:
Zitat von Immi Meyer Beitrag anzeigen
Hallo,
vielen Dank für eure Tipps!
Nahezu alles was ihr vorgeschlagen habt ist mir auch bereits in den Sinn gekommen. Die Frage ist nur was zuerst.

Schätze als Erstes werde ich eine Änderung machen die mir hinten die Weite über dem Po bringen soll... und im gleichen Zug werde ich in der Vorderhose oben ein wenig Länge herausnehmen. Danach gucke ich mir den Verlauf der Seitennähte an und checke die Linie (Silhouette!) und prüfe auch wieviel ich oben in der Seitennaht noch herauslassen sollte.

@Martina: Ja, ans 'aufritzen' habe ich auch schon gedacht! Einmal über dem starken Oberschenkel und zweites über der Pobacke. Ich könnte mich so bewegen, dass Spannung an diesen Stellen entsteht, es aufritzen und dann ein Stück Stoff mit Kleber dran raufbacken.
Hab aber ein bisschen Angst, dass es so endet wie aktuell bei der Melanie.
"The perfect fit" von Lynda Maynard:
Den Kurs mache ich auch und ich bin zwar noch nicht ganz fertig, aber die Technik funktioniert ganz gut. Ich habe schon sehr große Fortschirtte gemacht. (Lynda macht das bei einem Kleid, ich finde eine Hosenanpassung ist schon irgendwie eine andere Sache) Die Schwierigkeit besteht wie bei allen Änderungen darin, systematisch vorzugehen und nur eine Änderung nach der anderen zu machen.
Liebe Immi, daher würde ich dir raten vorerst auch nur eine Änderung zu machen: Ich würde mit Weite hinzufügen anfangen und das Kürzen vorne zunächst aufschieben. Zumindest solange, bis die Seitennähte wirklich gerade sind. Dann lässt sich auch viel besser Beurteilen wie die Balance vorne und hinten ist.

Lieben Gruß! Andrea

PS: Ich habe in dem Kurs auch fast jede Änderung beim ersten Mal falsch, oder sagen wir mal: noch nicht ganz perfekt, gemacht: Zuerst zuwenig bei der FBA, dann eine andere Änderung gleichzeitig gemacht usw. Da ist es schon gut, dass ich immer Lynda Bilder geschickt habe, und sie dann korrigiert hat. Soll heißen: Jede Änderung einzeln und dafür richtig, ist zwar aufwändig, aber bewahrt vor "falschen" Änderungen.

Geändert von Crusadora (29.09.2014 um 09:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wettbewerb: Finde den Schreibteufel! grips Boardküche 86 06.09.2008 09:18
Hilfe! Ich finde den Link zu den Untersetzern nicht mehr! elkchen Stickmustersuche 6 23.02.2005 21:20
Finde den Thread nicht mehr mit den coolen Schneeflocken. flotterfeger Stickmustersuche 10 04.12.2004 23:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11198 seconds with 15 queries