Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Sitzbankauflage

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.09.2014, 10:05
Susi75 Susi75 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2014
Beiträge: 157
Downloads: 0
Uploads: 0
Sitzbankauflage

Hallo Ihr Lieben!

Ich möchte meine Wohnküche etwas umgestalten (neue Vorhänge, Pölster, Sitzbankauflage, Sesselauflage usw.) und habe mir dazu verschiedene Bauernstoffe/-leinen ersteigert. Sollte so wie früher eine Art Bauernstube werden...

Meine Frage bezieht sich auf die Sitzbankauflage bzw. die Sesselauflagen.
Soll ich da Schaumstoff nehmen oder gibt es etwas anderes/besseres?
Wie dick würdet Ihr sagen? (Holzbank und Holzsessel)

Muss ich da auf irgendetwas besonders achten? Vorwaschen werde ich alles, weil gerade Leinen einläuft, aber abgesehen davon?

Danke schon mal
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.09.2014, 10:21
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.559
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Sitzbankauflage

Guter Schaumstoff taugt dafür, ist aber sehr teuer. Eventuell sogar teurer als wenn du die Auflagen fertig kaufst. Mindestens vier Zentimeter hoch würde ich nehmen.
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.09.2014, 11:17
Benutzerbild von essa
essa essa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2006
Ort: zwischen Köln, Aachen und Düsseldorf
Beiträge: 17.483
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Sitzbankauflage

Schaumstoff ist sehr gut und nicht unbedingt teuer! Schaue dich bei den Kleinanzeigen um:-) (Schaumstoffplatten) Die Stärke 4 cm finde ich ausreichend. Gerade vor einpaar Wochen habe ich meine Küchenbankbezüge neu genäht, teilweise ebenfalls aus Bauernleinen. Die Schaumstoffeinlagen habe ich seit knapp 20 Jahren und sie wirken nicht abgenutzt. Die zugeschnittene Teile der Bezüge verstärke ich immer mit Vlieseline und in die Ränder werden zusätzlich Paspeln eingearbeitet. Optisch sehr schön, und die Sitzfläche wird dadurch geschont
Manchmal wird empfohlen, den Schaumstoff mit Futter zu beziehen, damit man ihn leichter einschieben kann, aber bei mir ging's auch ohne. Ich glaube, die aufgebügelte Vlieseline macht die Bezüge innen auch etwas rutschiger.
Als Verschluß habe ich früher immer Klettband eingenäht, diesmal mich jedoch für die Kamsnaps entschieden und die finde ich viel angenehmer und praktischer.

Liebe Grüße
Essa
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.09.2014, 12:31
nisito nisito ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 351
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sitzbankauflage

Hallo,

ich möchte Sitzkissen für unsere Stühle nähen und habe mich vor einigen Wochen beim örtlichen Polsterer erkundigt, was denn ein Schaumstoffkissen kosten würde. Der Preis lag pro Stuhl bei etwa 5 Euro; Dicke ca. 3cm und schön fest.
Am gleichen Tage habe ich im Baumarkt geschaut, was dort Schaumstoffplatten kosten; sie waren teurer, deutlich weicher und machten meines Erachtens nach keinen so hochwertigen Eindruck.

Wenn ich das Projekt angehe, werde ich mir auf jeden Fall die Kissen beim Polsterer holen. Für 1-2 Euro Aufpreis würde er sie auch mit besagtem Futterstoff bekleben.

LG Silvia
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.09.2014, 12:52
ju_wien ju_wien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 17.483
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Sitzbankauflage

ich habe vor kurzem neue sitzauflagen für eine eckbank gemacht und habe dafür kokosmatten (vom polstererbedarf) verwendet und darüber baumwollvlies und (ebenfalls vom polsterer) und gradl als überzug (darüber dann noch ein farbiger bezug). das zuschneiden der kokosmatte war eine ziemliche sauerei (bröselt sehr), aber der rest ging dann einfach. die kokosmatte ist bei gleicher dicke kompakter als schaumstoff. deshalb habe ich mich dafür entschieden. lass dir vom polsterer verschiedene materialien zeigen und greif sie an und entscheide dich dann.

Geändert von ju_wien (22.09.2014 um 12:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10478 seconds with 12 queries