Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Maschine ausschalten bei Nähpause?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.09.2014, 19:40
wollgewerk wollgewerk ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.09.2014
Ort: Köln
Beiträge: 119
Downloads: 0
Uploads: 0
Maschine ausschalten bei Nähpause?

Hallo zusammen,

ich habe schon gesucht, aber vielleicht habe ich auch die falschen Suchwörter verwendet..

Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen. Ich habe irgendwie ziemlich fest in meinem Kopf verankert, dass ich die Maschine bei jeder Pause ausschalten soll, damit sie nicht warm läuft. Bislang habe ich das auch brav immer so gemacht. Jetzt habe ich seit einer Woche eine Pfaff ambition essential und jetzt komme ich ins Grübeln, ob ich das wirklich tun sollte. Immerhin fährt da ja jedes Mal eine Art Computer hoch und runter und das kann ja auch nicht so gut sein.

Was denkt ihr - kann ich die Maschine problemlos anlassen, oder sollte ich sie immer ausschalten. Mir geht es dabei um Pausen von ca. 10min, wenn ich kurz etwas stecke oder so.
Wie lange kann ich die Maschine bedenkenlos am Stück laufen lassen? Im Moment nähe ich Puppenkostüme für meinen Mann - viel Kleinkram, so dass ich immer wieder kurz nähe und dann kurz Pause mache - ich komme aber zumindest am Wochenende am Tag auf 10h - ist das unproblematisch?

Danke für eure Hilfe,

Anne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.09.2014, 19:51
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 20.823
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Maschine ausschalten bei Nähpause?

Meine Maschinen sind schon mal 10h am Stück an. Das muß sie abkönnen.
Ich bin noch nieeeeee auf die Idee gekommen wg. 10min meine Maschine auszuschalten.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.09.2014, 19:52
wollgewerk wollgewerk ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.09.2014
Ort: Köln
Beiträge: 119
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Maschine ausschalten bei Nähpause?

Danke für das schnelle Freischalten und die schnelle Antwort.

Dann bin ich beruhigt - ist halt schon auch die bequemere Variante

Liebe Grüße,

Anne
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.09.2014, 19:55
Heikejessi Heikejessi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2006
Ort: Moers
Beiträge: 15.662
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Maschine ausschalten bei Nähpause?

ich auch nicht. Wenn ich meine Nähsession habe, läuft sie teilweise sogar nachts. Ausmachen käme mit nicht in den Sinn.




LG Heike
__________________
LG Heike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.09.2014, 19:55
farbenfreak farbenfreak ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: zu Hause
Beiträge: 15.423
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Maschine ausschalten bei Nähpause?

Meine Maschine ist, wenn ich im Nähzimmer bin, immer an. Auch wenn ich stecke oder Nahtzugaben begradige oder andere Arbeiten mache.

Ich hab eine Pfaff QE 4.0. Die muss das abkönnen. Ständig ein- und ausschalten und jede veränderte Einstellung wieder neu zusammenbasteln ist mir zu mühsam.
__________________
Liebe Grüße vom
farbenfreak
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maschine immer gleich ausschalten? Devil's Dance Andere Diskussionen rund um unser Hobby 38 16.07.2011 19:29
Nähpause Emimil Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 19.07.2007 12:09
Längere Nähpause minimel Freud und Leid 16 01.07.2006 23:51
Nähpause tanja franken Andere Diskussionen rund um unser Hobby 17 20.06.2005 23:01
Unter und Oberfadenwächter bei PR 600 ausschalten Fingerhut Brother 3 25.02.2005 13:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07631 seconds with 13 queries