Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Annäherung an den Chanelärmel

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 20.09.2014, 09:51
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.745
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Annäherung an den Chanelärmel

Ach, ich bin ganz aufgeregt: So ein toller Thread!

Ich glaube ja, dass sich so ein Ärmel trotzdem hervorragend trägt: diese Stoffe sind ja atmungsaktiv.

Das Geheimnis des leicht schrägen Zuschnitts, ... ja dass das funktioniert, leuchtet ein.
Wie spannend!
Hat denn niemand ein Vintage-Chaneljäckchen?

Danke Eboli!

Samba
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.09.2014, 15:28
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.513
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Annäherung an den Chanelärmel

Zitat:
Zitat von ju_wien Beitrag anzeigen
1. die kugel. wenn sie nicht photogeshopped ist, dann dressiert
2. die unterschiedlichen kurven bei den verbindungsnähten der ärmelteile.
Ach so, das meinst Du. Ich dachte, Du meinst sowas wie die hintere Schulternaht kurzbügeln oder die Reverskante durch langbügeln so hinkriegen, dass ein Streifen genau dort entlangläuft. Aber für diese Nähte brauchst Du keine Dressur.
Beim Einsetzen der Ärmelkugel kommt ja die Rundung dadurch zustande, dass man erstens das Gewebe zusammenschiebt und zweitens die hintere Einsatznaht mit einem Baumwollfaden im Kettstich kurzhält. Erst dann wird gebügelt. Und die unterschiedlichen Kurven der Teilungsnähte sind sowieso keine Hexerei. Einfach Nahtlinie auf Nahtlinie zusammennähen, dann die Nahtzugaben auseinander Bügeln und einschneiden.

Bei meiner Mutmaßung, ob die Ärmel dressiert wurden, meinte ich, dass ihnen mit der Dressur vielleicht eine noch körpergerechtere Form gegeben wurde. So wie eine dressierte Hose genau dem Beinverlauf folgt. Möglich wäre es, denn vom Torso weiß ich, dass Coco Chanel Abnäher und Teilungsnähte verabscheute wie nur was. (Natürlich auch, weil sie selbst total flach war.) Sie hat ihre Schneiderinnen immer dazu angehalten, Abnäher durch Dressur zu ersetzen. Und die typischen aufgesetzten Taschen hatten unter anderem die Funktion, eine allfällige Teilungsnaht zu verdecken. Darunter und darüber musste alles genau dem Musterrapport folgen, aber unter den Taschen konnte auch an den Teilungsnähten dressiert werden, was der Stoff so hergab.
__________________
LG
Barbara Boll

Geändert von eboli (20.09.2014 um 17:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Typical Industrie -meine Annäherung an einen Schnellnäher Ulla aus der Redaktion 40 07.04.2017 16:03
Wie zeichne ich den Schnitt auf den Stoff? JackyO Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 24 03.09.2006 14:28
burda 8407 - wie den Schnitt auf den Stoff lalelu Fragen zu Schnitten 12 29.11.2005 20:07
Finde den Thread nicht mehr mit den coolen Schneeflocken. flotterfeger Stickmustersuche 10 04.12.2004 23:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07473 seconds with 14 queries