Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


"Strickbuch"

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.09.2014, 08:23
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.975
Downloads: 10
Uploads: 0
"Strickbuch"

Strickbuch
Strickbuch herausgegeben von Evelin Zernechel


Verlag für die Frau
ISBN978-3-00-044058-8
19,95€
Neuauflage 2011/Softcover/184 Seiten mit beiliegender CD-ROM












Der sehr allgemeine Titel "Strickbuch" verrät erst mal nichts darüber, dass es sich dabei um eine Buch über das Maschinenstricken handelt. Handstricker werden damit leider nichts anfangen können.

Das Buch ist ein wenig ein Kuriosum - ursprünglich erschienen ist es nämlich 1975 beim Verlag Technika in der Ukraine, die deutsche Ausgabe erschien erstmals 1981 in einer Gemeinschaftsausgabe des Verlag Mir in Moskau und des Verlag für die Frau in Leipzig. Und dann eben in dieser Neuauflage, mehr als 30 Jahre nach dem ersten Erscheinen.

Als Maschinenstrickerin bin ich allerdings daran gewöhnt, Informationen aus älteren Publikationen zu beziehen, die meist in mühevoller Pirsch auf dem Gebrauchtmarkt gejagt und erlegt werden müssen, teils zu horrenden Preisen. Um so erfreuter bin ich natürlich, dass es tatsächlich mal ein Buch gibt, das ganz regulär erhältlich ist. Die Natur der enthaltenen Informationen ist ja glücklicherweise so, dass sie relativ zeitlos sind - an der grundlegenden Maschinenstricktechnik hat sich in den vergangengen Jahrzehnten nicht viel getan.

Als erstes fiel mir beim Öffnen des Buches die beiliegende CD-ROM auf respektive heraus. Darauf befinden sich die Anleitungen zu den Strickmaschinenklassen 5443/1 und 5443/2 (Veritas 180 und Veritas 360) und auch für das Farbstrick-Sonderzubehör. Das ist eine sehr sinnvolle Ergänzung zum Buch, da die enthaltenen Anleitungen sich auf diese Maschinen beziehen.

Strickerinnen, die andere Maschinen ihr Eigen nennen können anhand dieser Bedienungsanleitungen ableiten, was die einzelnen Einstellungen an der Veritas bewirken und daraus schließen, wie sie ihre eigene Maschine bedienen müssen, um die gezeigten Techniken nachzuarbeiten - z.B. ist hier die "Oberstellung" das, was Brotherstrickerinnen als die "E-Postion" kennen, Silverreed-Strickerinnen würden das "D-Postion" nennen. Analog dazu ist die "Einlegestellung" auf der Brother die "D-Position", auf der Silverreed die "C-Position". Arbeitsstellung und Nullstellung wird wahrscheinlich von allen Maschinenstrickerinnen intuitiv interpretiert werden können. Wenn man sich erst mal an die Begrifflichkeiten gewöhnt hat, kann man sich recht bequem zurechtfinden.

Generell ist das Buch in zwei Teile aufgeteilt, der erste Teil umfasst Stricktechniken des Musterstrickens und auch Stricktechniken allgemeiner Art, der zweite ist eine reine Mustersammlung (ca. 50 Seiten mit über 100 Mustern).

Im ersten Teil findet man etliche Muster für die Einbett-Strickmaschine:
  • Durchbruchmuster (Ajour- oder auch Lochmuster)
  • Fangmuster (auch mehrfarbig)
  • Jacquardmuster (Norwegermuster)
  • Zopfmuster
  • Webmuster
  • Fransenmuster
  • Intarsienstrickerei

weiter geht es mit Mustern für die Doppelbett-Strickerei
  • Links-Rechts-Muster
  • Patentmuster
  • Reliefmuster
  • Durchbruchmuster
  • Versatzmuster
  • Absprengmuster
  • Fangmuster
  • Verkreuzungen (Zopfmuster)
  • Jacquardmuster (Doppelbettjacquard)

Anschließend kommen grundlegende Strick-Techniken, die ergänzend zu den Ausführungen in der Bedienungsanleitung sind, als da wären
  • verschiedene Maschenanschläge
  • unterschiedliche Bündchenlösungen
  • Knopflöcher
  • Zu- und Abnehmen von Maschen
  • Raglanstricken
  • Taschen
  • Blenden
  • Ausschnittverarbeitung und Kragenlösungen
  • verkürzte Reihen
  • Sockenstricken
  • Handschuhstricken

Dieser Teil ist meiner Meinung nach ein wenig unstrukturiert, vom didaktischen Standpunkt hätte man die Reihenfolge vielleicht eher aufeinander aufbauend wählen sollen. Nichts desto weniger, es gibt hier einiges Interessantes zu entdecken. So bin ich z.B. von den verschiedenen Bündchenlösungen ganz angetan, da sind Techniken dabei, die dekorative Bündchen erzeugen, die ich so in meinen sonstigen Maschinenstrickbüchern noch nicht unbedingt gesehen habe.

Bündchenvariante 1

© frieda
Bündchenvariante 1

© frieda
Bündchenvariante 2

© frieda

Auch die Umsetzung der anderen Techniken sind für eine Strickerin, die an das Vorgehen bei japanischen Strickmaschinen gewöhnt ist, vielleicht unvertraut, aber es ist selten verkehrt, auch mal einen Blick über den Tellerrand zu wagen. Umsetzbar sind sie nämlich auf eigentlich allen Fabrikaten, wenn man bereit ist, sich ein wenig in die anderen Bezeichnungen auf den unterschiedlichen Maschinen einzuarbeiten.

Abgerundet wird das Buch durch eine umfangreiche Mustersammlung, die vielleicht nicht in ihrem Umfang an die Punchcard-Patterns von Brother heranreicht, dafür aber für die manuelle Umsetzung optimiert ist, so dass man auch hier den Nutzen aus diesem Buch auf allen erdenklichen Maschinentypen ziehen kann.

Alles in allem ist das ein Buch, das unter verschiedenen Aspekten betrachtet wirklich interessant ist:
  • Durch die manuelle Bemusterung wird man da für jede Maschine etwas Umsetzbares finden
  • Es ist quasi ein Stück lebendige Ostalgie, das seinen Weg in die Jetzt-Zeit gefunden hat
  • Man lernt einiges über Stricktechniken, das man anderswo so vielleicht noch nicht gefunden hat
  • Es ist tatsächlich neu kaufbar und muß nicht auf ebay oder anderswo gejagt und vielleicht zu überhöhten Preisen erbeutet werden.

Für Veritas-Strickerinnen ist das Buch natürlich in jedem Fall lohnenswert. Alle anderen sollten kurz mal drüber nachdenken, was sie von einem Strickbuch erwarten und wollen - wer mit den eingespeicherten (oder auf Lochkarten vorhandenen) Mustern seiner Strickmaschine zufrieden ist und sein Repertoire an Stricktechniken gefunden hat, der wird das Buch wahrscheinlich nicht vermissen, wer allerdings auch mal abseits der eingefahrenen Wege schauen mag, für den ist es vielleicht gerade das richtige.
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.09.2014, 08:36
bricabä bricabä ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2008
Ort: nicht mehr im Saarland
Beiträge: 589
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "Strickbuch"

Vielen Dank für deine Vorstellung.

LG Brigitte
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.09.2014, 09:08
Benutzerbild von Annerose007
Annerose007 Annerose007 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2013
Ort: Wo ich bin ist oben
Beiträge: 190
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Strickbuch"

Danke für die Vorstellung - ich hatte meine Strickmaschine seit längerem nicht mehr im Einsatz und wollte sie jetzt im Herbst wieder "aktivieren". Da kommt mir das Buch gerade recht. Super !

LG Annerose
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.09.2014, 09:57
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.743
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: "Strickbuch"

Ich oute mich als Maschinstrickbuch-Jägerin und bin dir für die Vorstellung sehr dankbar.
Der Preis ist auch ein Kaufargument für mich.

Ciao
Samba
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.09.2014, 11:01
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.224
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: "Strickbuch"

Wäre ein Überlegung wert

vielen Dank für Deine Mühe
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus "alt" wird "neu" oder "Refashion" UteK Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 26.05.2013 23:36
Aus der Reihe "Erklärt mir die Welt": Heute "Granny Squares" Aficionada Andere Diskussionen rund um unser Hobby 32 12.01.2011 22:52
"Das ovale muss ins runde" oder "wie passt der Bügel"? biene23 Dessous 13 18.08.2010 18:40
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 14:37
"Faschings-WIP": "Schneekönigin" trifft "Jack Sparrow" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 130 11.03.2007 21:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11268 seconds with 13 queries