Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kapuze nicht im richtigen Fadenverlauf zuschneiden?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.09.2014, 12:10
Won Won ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2014
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
Kapuze nicht im richtigen Fadenverlauf zuschneiden?

Hallo,
ich bin gerade dabei einen Sweatpulli (SM Riley von Pattydoo) zu nähen. Nach einem kleinen Drama hab ich leider nicht mehr genug Innenstoff (Jersey) für die Kapuze übrig um beide Kapuzenhälften im richtigen Fadenverlauf zu schneiden. Die Außenkapuze ist aus Baumwollsweat (ohne Elasthan).
Jetzt meine Frage: Kann ich eine Hälfte im korrekten Fadenverlauf schneiden (parallel zur Mittelnaht der Kapuze und die andere Hälfte um 90° gedreht (Fadenverlauf 90° zur Mittelnaht)?
Eigentlich müsste bei der Kapuze ja nicht so viel passieren, da die ja nur auf dem Rücken hängt, und keiner wirklichen Dehnung ausgesetzt ist?

Es würde mir halt ersparen nochmal Stoff zu bestellen, von dem ich nur 35 x 35 cm brauche...-.-'
Danke für eure Hilfe!!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2014, 13:05
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.655
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kapuze nicht im richtigen Fadenverlauf zuschneiden?

Wenn die Kapuze ohnehin nicht dehnbar ist, kommt es auf den Maschenlauf nicht an. Da würde ich einfach so zuschneiden, wie es passt.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2014, 13:09
Won Won ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2014
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kapuze nicht im richtigen Fadenverlauf zuschneiden?

Also das Jersey selbst ist dehnbar aber der Außenstoff der Kaputze ist nicht dehnbar, zumindest nicht sehr. Die Kaputze ist auch nicht zum aufsetzen gedacht.
Du meinst also das wäre kein Problem?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.09.2014, 14:37
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.970
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Kapuze nicht im richtigen Fadenverlauf zuschneiden?

Garantien gibt es nie, es kann etwa der Jersey als Falte nach außen kippen (was man in so einem Fall allerdings durch trennen und wegschneiden beheben kann...), schon weil Jersey sehr unterschiedlich weich und dehnbar ist und sich dementsprechend auch unterschiedlich verhält. Auch die Farbe kann anders aussehen, je nach dem, wie das Licht drauf fällt.

Aber ganz grundsätzlich... sind die Chancen sehr gut, daß nichts schlimmes passiert.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der Sommer kann kommen!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.09.2014, 17:01
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.655
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kapuze nicht im richtigen Fadenverlauf zuschneiden?

Zitat:
Zitat von Won Beitrag anzeigen
Du meinst also das wäre kein Problem?
Wenn ich einen Jersey als Futter verwende, der dehnbarer ist als der Oberstoff, schneide ich das Futter etwas kleiner zu, damit es sich nicht nach außen zieht. Das hat jetzt aber nicht direkt was mit deiner Ausgangsfrage zu tun. Was den unterschiedlichen Maschenlauf angeht: Wenn der Oberstoff nicht dehnbar ist, kann sich die Kapuze nicht dehnen, auch wenn das Futter dehnbar ist, also sollte mit dem Futterstoff nichts Bemerkenswertes passieren. Wenn es um ein größeres Teil ginge, würde ich mir mehr Gedanken machen, wie sich der Jersey verhält, weil das Gewicht des Stoffes dabei eine Rolle spielt. Bei einer Kapuze seh ich da aber kein Problem. Die ist doch eher so klein, dass das Eigengewicht des Futters keinen Zug bewirken sollte.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quer zu Fadenverlauf zuschneiden? krawallschachtel Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 29.01.2015 21:38
Rüsche nicht im Fadenverlauf zuschneiden?!?! kleinerrabe Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 12.01.2011 22:34
Füttern von Rock im schrägen Fadenverlauf... Ute1966 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 25.11.2008 23:20
Beleg nicht im Fadenlauf zuschneiden? liebeslottchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 27.07.2008 17:28
Kapuze zuschneiden bei Stoff mit Strich? Mühe Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 28.02.2005 19:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30223 seconds with 13 queries